Ein Problem ist aufgetreten

Diskutiere Ein Problem ist aufgetreten im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Gestern Abend habe ich mal USERS abgespeckt. Die Grösse ist nun noch 6,5GB Die 3 grossen Dateien: Documents, Downloads und Pictures habe ich mit http://www.win-10-forum.de/windows-1...-verlegen.html ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37
  1. #31
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    5 x Win 10 Prof
    System
    mehrere

    Ein Problem ist aufgetreten

    Gestern Abend habe ich mal USERS abgespeckt. Die Grösse ist nun noch 6,5GB
    Die 3 grossen Dateien: Documents, Downloads und Pictures habe ich mit Benutzerordner verlegen verschoben.
    Wie bringe ich nun den Ordner USERS physisch von D: nach C:

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Ein Problem ist aufgetreten

    Zitat Zitat von Pura Vida Beitrag anzeigen
    [...]Wie bringe ich nun den Ordner USERS physisch von D: nach C:
    Wie hast Du es denn umgekehrt gemacht? Genauso sollte es wohl auch in der Gegenrichtung gehen.

  4. #33
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    5 x Win 10 Prof
    System
    mehrere

    Ein Problem ist aufgetreten

    Die Datei USERS ist nun physisch wieder auf C:\
    Die 3 Ordner Bilder, Documente und Download möchte/muss ich aber weiterhin auf D:\ auslagern (schon wegen der Grösse)
    Kann ich diese, ohne Probleme wieder mit robocopy und mklink verschieben?

  5. #34
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Ein Problem ist aufgetreten

    Ist doch gar nicht nötig, dafür hat Windows eine passende Funktion: Benutzerordner verlegen.

  6. #35
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    5 x Win 10 Prof
    System
    mehrere

    Ein Problem ist aufgetreten

    Update auf Windows 10 Build 420 ist fast abgeschlossen.

    Damit ich überhaupt das Update durchführen konnte musste ich unter Windows 7 die Ordner Dokumente, Download und Bilder
    mit "Benutzerordner verlegen" nach D:\ kopiert.
    Unter User-Verknüpfung sind nun diese 3 Ordner je 2 x aufgeführt.
    Die leeren Original-Ordner in C:\Users kann ich aber nicht verlegen, weil die Option "Pfad" unter Eigenschaften nicht vorhanden ist.
    Kann ich die leeren Ordner unter c:\Users einfach löschen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #36

    Ein Problem ist aufgetreten

    Warum willst du leere Ordner löschen? (Es sind wohl nicht wirklich Ordner!?)

    Ich hätte an deiner Stelle sauber neu installiert. Und zukünftig solltest du es unterlassen, den kompletten Benutzer-Systemordner zu verlegen, denn das wird nicht toleriert.
    Es macht auch nicht wirklich Sinn. Verlege deine eigenen Daten (Bilder, Musik, Videos, Dokumente, evtl. Spielstände etc.) Und dann hast du auch keine Probleme mit Windows.
    Der einzige Sinn einer Verlegung des kompletten Benutzerordners ist Platzeinsparung und d. h. einfach, dass du deine Systemplatte zu klein gewählt hast; also hast du am falschen Ende gespart.

  9. #37
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Ein Problem ist aufgetreten

    Überprüf nochmal, ob die Ordner auf D:\ als Systemordner Deines Benutzers eingerichtet sind, z.B. den Reiter "Pfad" unter den Eigenschaften haben und in den Bibliotheken gefunden werden.

    Dann kannst Du m.M.n. die Ordner, die unter C:\Benutzer\[Benutzername] als leere Ordner liegen, löschen. Habe ich jedenfalls immer so gemacht.

    Ich stelle bei Neuinstallationen immer die Standard-Pfade ein, und wenn die Ordner leer sind, sind sie leer, aber das Installations-Setup stört sich nicht dran. Umlegen auf Ordner auf einer anderen Partition kann man immer noch.

    Liebe Grüße

    Sabine


Ein Problem ist aufgetreten

Ein Problem ist aufgetreten - Ähnliche Themen


  1. Ein Probelm ist aufgetreten- Fehlercode 0x80070005-0xA0019: Beim installieren auf dem Stick kommt zum Schluss der Hinweis, dass das Tool nicht installsiert werden konnte und der Hinweis auf den obigen...



  2. Windows 10 Upgrade auf 1511 - Ein Fehler ist aufgetreten: Hallo zusammen, ich habe mich extra hier angemeldet, da bei mir seit über einer Woche immer das selbe Problem auftritt - beim Versuch, auf mein...



  3. Ein Problem ist aufgetreten !: Hallo, ich wollte mit dem MediaCreationTool mein bestehendes W7 Home auf W10 Updaten und erhalte (beim überprüfen des Downloads) folgenden Fehler:...



  4. media creation tool ein problem ist aufgetreten 0x80190194 - 0x90017: Hi Leute, ich wollte heute mit dem Media Creation Tool mein Laptop von Windows 7 auf Windows 10 updaten. Nachdem das Tool kurz geladen hatte kam die...



  5. Media Creation Tool - Ein Problem ist aufgetreten 0x80070002 - 0x20016: Hallo zusammen, ich wollte heute auf meinem Win7 Pro das Media Creation Tool laufen lassen, um einen Win10 Pro Installations-USB-Stick zu...


Sucheingaben

windows 10 upgrade setup dateien werden abgerufen

0x80070002 0xA0019