Ein Problem ist aufgetreten

Diskutiere Ein Problem ist aufgetreten im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zitat von Pura Vida Was passiert mit dem Ordner USER, wenn ich die zweite SSD (D) abhänge? Hast Du denn C:\Users auf D:\Users "umgebogen"? Wenn ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37
  1. #21
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Ein Problem ist aufgetreten

    Zitat Zitat von Pura Vida Beitrag anzeigen
    Was passiert mit dem Ordner USER, wenn ich die zweite SSD (D) abhänge?
    Hast Du denn C:\Users auf D:\Users "umgebogen"?

    Wenn ja, wäre das eine Änderung, auf die das Setup kritisch reagiert.

    Liebe GRüße

    Sabine

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Ein Problem ist aufgetreten

    Zitat Zitat von Pura Vida Beitrag anzeigen
    [...]
    Was passiert mit dem Ordner USER, wenn ich die zweite SSD (D) abhänge? Muss der nicht während der Installation vorhanden sein? Siehe auch Anhang.
    Natürlich muß der Ordner vorhanden und auch zugreifbar sein. Da sind schließlich alle wichtigen Userdaten drin. Ein Link dorthin reicht nicht aus, wenn der Datenträger physikalisch nicht vorhanden (abgeklemmt) ist.

  4. #23
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    5 x Win 10 Prof
    System
    mehrere

    Ein Problem ist aufgetreten

    Ich habe ja D: nicht abgeklemmt! C + D waren immer vorhanden.

    Während der Installation von W7 habe ich USER auf D umgeleitet mit:
    robocopy c:\users d:\users /mir /sec /xj
    rd c:\users /s /q
    mklink c:\users d:\users /D

    Mit diesen Befehlen sollte es auch unter Win10 bei einer Neuinstallation die kompletten Daten auf einen anderen Disk umzuleiten.

  5. #24
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Ein Problem ist aufgetreten

    Dann sollte es wurscht sein, wo users liegt, solange sich der Ort nicht ändert.

  6. #25

    Ein Problem ist aufgetreten

    Zitat Zitat von Pura Vida Beitrag anzeigen
    ... die kompletten Daten auf einen anderen Disk umzuleiten...
    ... das mag ja so sein, aber wohl erst nach abgeschlossener Neuinstallation. Wahrscheinlich ist es besser, den Ordner von D erst mal wieder zurück auf C zu kopieren.

    Gruß

  7. #26
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Ein Problem ist aufgetreten

    Hallo Puta Vida,

    das Umlegen von C:\Users nach D:\Users ist absolut kein Standard!

    Zitat Zitat von Pura Vida Beitrag anzeigen
    Während der Installation von W7 habe ich USER auf D umgeleitet mit:
    robocopy c:\users d:\users /mir /sec /xj
    (schnipp)

    Mit diesen Befehlen sollte es auch unter Win10 bei einer Neuinstallation die kompletten Daten auf einen anderen Disk umzuleiten.
    Auch wenn Du wahrscheinlich anderer Meinung bist, wird dass das Problem beim Update auf Win 10 sein. Das heißt ja auch, das die User Registry-Zweige nicht auf C: liegen. Das Win 10-Update kommt damit nicht klar, weil dass nicht die Standard-Vorgabe von Microsoft ist.

    Hier im Forum gibt's auch Beiträge von Usern, bei denen Win 10-Updates nicht funktionieren, wenn "Users" nicht im Standard-Verzeichnis auf C:\ liegt.

    Das, was man (irgendwann nach dem Update) machen sollte, ist die Verlegung der Benutzerordner. Alex hat dazu einen FAQ-Beitrag geschrieben:

    Benutzerordner verlegen

    Mehr nicht!

    Liebe Grüße

    Sabine

  8. #27
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    5 x Win 10 Prof
    System
    mehrere

    Ein Problem ist aufgetreten

    In dem Fall bleibe ich weiterhin auf Win7 Vielleicht gibt es in den nächsten 50 Tagen eine Lösung.
    Damit ich Ruhe habe, schalte ich mal die Update-Aufforderung komplett ab.

  9. #28
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Ein Problem ist aufgetreten

    Du wirst auch in 10 000 Tagen keine Lösung finden, die das Upgrade mit umgebogenem User Ordner ermöglicht! Du operierst nämlich mit Vorgehensweisen von XP und früher, die seit Windows Vista nicht mehr toleriert werden. Windows akzeptiert keine ausgelagerten Systemordner mehr und quittiert das immer mit Fehlermeldungen.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    5 x Win 10 Prof
    System
    mehrere

    Ein Problem ist aufgetreten

    @areiland
    Ich bin nicht sicher, ob ich in 27 Jahre noch lebe, aber Spass beiseite.
    In der Zwischenzeit habe ich deine Ausführungen beim Doktor nachgelesen und soweit ist es mir auch klare.
    Nur der Ordner USERS auf Laufwerk D: bringe ich nicht auf C:, weil dieser 90 GB gross ist.
    Wenn ich nach der Support-Seite https://support.microsoft.com/de-de/kb/2876597 gehe,
    ist für mich leider nicht so einfach ersichtlich, ob ich USERS nach C: transferiere, aber das User-Verzeichnis "Benutzer1" wieder auf D: legen kann?

  12. #30
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Ein Problem ist aufgetreten

    Dann solltest Du mal überlegen, was Du da alles im users-Ordner speicherst. Man kann seinen Rechner nämlich auch so einrichten/bedienen, daß nicht jede zu speichernde Datei in einem users-Unterordner landet, sondern auf einem anderen Laufwerk in entsprechend eingerichteten Ordnern/Unterordnern. Dokumente, Bilder, Videos oder Musik müssen nicht zwangsläufig im users-Ordner gespeichert werden.


Ein Problem ist aufgetreten

Ein Problem ist aufgetreten - Ähnliche Themen


  1. Ein Probelm ist aufgetreten- Fehlercode 0x80070005-0xA0019: Beim installieren auf dem Stick kommt zum Schluss der Hinweis, dass das Tool nicht installsiert werden konnte und der Hinweis auf den obigen...



  2. Windows 10 Upgrade auf 1511 - Ein Fehler ist aufgetreten: Hallo zusammen, ich habe mich extra hier angemeldet, da bei mir seit über einer Woche immer das selbe Problem auftritt - beim Versuch, auf mein...



  3. Ein Problem ist aufgetreten !: Hallo, ich wollte mit dem MediaCreationTool mein bestehendes W7 Home auf W10 Updaten und erhalte (beim überprüfen des Downloads) folgenden Fehler:...



  4. media creation tool ein problem ist aufgetreten 0x80190194 - 0x90017: Hi Leute, ich wollte heute mit dem Media Creation Tool mein Laptop von Windows 7 auf Windows 10 updaten. Nachdem das Tool kurz geladen hatte kam die...



  5. Media Creation Tool - Ein Problem ist aufgetreten 0x80070002 - 0x20016: Hallo zusammen, ich wollte heute auf meinem Win7 Pro das Media Creation Tool laufen lassen, um einen Win10 Pro Installations-USB-Stick zu...


Sucheingaben

windows 10 upgrade setup dateien werden abgerufen

0x80070002 0xA0019