Windows 10 Insider Preview Build 16278 kommt mit weiteren Bugfixes

Diskutiere Windows 10 Insider Preview Build 16278 kommt mit weiteren Bugfixes im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10 Insider Preview Build 16278 kommt mit weiteren Bugfixes Auch wenn sich das kommende Fall Creators Update bereits kurz vor dem Rollout befindet, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Windows 10 Insider Preview Build 16278 kommt mit weiteren Bugfixes

    Originalansicht: Windows 10 Insider Preview Build 16278 kommt mit weiteren Bugfixes

    Auch wenn sich das kommende Fall Creators Update bereits kurz vor dem Rollout befindet, hat Dona Sarkar am gestrigen Abend noch das "Go" für eine neue Build mit der Nummer 16278 gegeben, die ausschließlich für die Nutzer des Fast Rings vorgesehen ist. Neue Funktionen gibt es erwartungsgemäß zwar keine, doch sind etliche Bugfixes enthalten, die unter anderem die vergangenen Installationsprobleme beheben sollen




    Wie schon die letzte Build wird auch die noch am gestrigen Abend freigestellte Build 16278 ausschließlich den Insidern des Fast Rings angezeigt, die nicht die "Skip Ahead"-Option ausgewählt haben. Ohne neue Funktionen sollen in der aktuellen Build einige Bugfixes zum Tragen kommen, die in erster Linie Installationsprobleme mit den vergangenen Builds hervorgerufen haben, insofern eine zusätzliche Sprache installiert gewesen ist.

    In voller Länge sieht die Liste der Fehlerbehebungen wie folgt aus (maschinelle Übersetzung):

    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Upgrade auf die letzten Flüge fehlschlug, wenn Sprachausgabe für eine zweite Sprache installiert war.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Drucken von 32-Bit-Anwendungen, die auf 64-Bit-Versionen des Betriebssystems laufen, bei der Verwendung von v3-Drucktreibern auf neueren Builds nicht mehr funktionierte.
    • Die Möglichkeit, HDR-Screenshots über die Xbox-Anwendung auf Ihrem PC zu machen, wurde ab diesem Build entfernt. Wir planen, dieses Feature in Zukunft wieder einzuführen.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu geführt hat, dass Drag&Drop auf Websites bei Microsoft Edge zeitweise nicht funktionierte.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Microsoft Edge abstürzte, nachdem wir bestimmte Websites zum Start gepinnt hatten.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem eine Registerkarte in Microsoft Edge in einem Zustand angezeigt werden konnte, in dem eine Vorschau-Miniaturansicht angezeigt wurde, obwohl die Maus nicht über der Registerkarte schwebte.
    • Wir haben ein Problem in Microsoft Edge für bestimmte Websites behoben, bei dem nach dem Betrachten eines eingebetteten Videos im Vollbildmodus mit Esc zum Zurückkehren auf die Seite der Video-Controller nicht mehr sichtbar war.
    • Wir haben ein Problem in Microsoft Edge behoben, bei dem das Einfügen eines Bildes aus der Zwischenablage in Imgur. com nicht funktionierte.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Tooltips des Emoji-Panels durcheinander geraten sind.
    • Wir haben ein Problem behoben, das bei Flügen der letzten Zeit zu präzisen Touchpads führte, die nach dem Schlafengehen möglicherweise Gesten fallen ließen.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Batterie Flyout möglicherweise fälschlicherweise "PC lädt nicht auf" angezeigt wurde, während das Gerät in den letzten Builds gewechselt hat.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Schriftarten, die Verknüpfungen verwenden, unbrauchbar wurden und aus dem Schriftarten-Ordner verschwanden.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu geführt hat, dass mehrere Apps im vorherigen Flug abstürzten, wenn du versucht hast, dich über Facebook in die App einzuloggen.
    • Wir haben das Problem beseitigt, bei dem die Delivery Optimization Group Policy / MDM-Richtlinie für DOMinFileSizeToCache ignoriert wurde und stattdessen die Dienstvorgaben verwendet wurden.





    Meinung des Autors: Mit der Behebung der letzten Fehler sollte das Fall Creators Update nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. In diesem Sinne schon einmal ein ganz großes Dankeschön an Microsoft und speziell an die fleißigen Insider, ohne die das alles nicht möglich gewesen wäre.

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Windows 10 Insider Preview Build 16278 kommt mit weiteren Bugfixes

Windows 10 Insider Preview Build 16278 kommt mit weiteren Bugfixes - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Insider Preview Build 16278 for PC: Was habt ihr für Erfahrungen beim neuen Update gemacht? Ich poste dazu mal nur meinen Screenshot vom Feedback-Hub mit den weiteren Kommentaren...



  2. Windows 10 Insider Preview Build 16251 für Desktop und Build 15235 für Mobile mit weiteren Features : Noch gestern hat Microsoft die neuen Insider-Builds 16251 für den Desktop sowie die 15235 für Mobile veröffentlicht, welche ab sofort allen...



  3. Windows 10 Insider Preview Build 16232 erhält unzählige Bugfixes und neue Sicherheitsfeatures: Dona Sarkar hat als Chefin des Windows Insider-Programms noch in der vergangenen Nacht die aktuelle Preview-Build 16232 für die Insider im Fast Rings...



  4. Windows 10 Preview Build 14366 im Fast Ring kommt mit massig Bugfixes: Microsoft hat in der vergangenen Nacht die neue Preview Build 14366 für die Windows-Insider des Fast Rings zur Verfügung gestellt. Da man schon Ende...



  5. Windows 10 Insider Build 14352 kommt mit neuen Features und vielen Bugfixes: Mit seiner neuesten Preview-Build 14352, welche in der letzten Nacht für die Insider des Fastrings freigegeben wurde, rangiert sich Microsoft immer...