18841 (LH20) steht zur Verfügung

Diskutiere 18841 (LH20) steht zur Verfügung im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Im Blog ist noch nichts zu sehen. Aber der Download ist schon online, im Windows Update habe ich auch noch nicht geschaut. Später mehr dazu. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Avatar von Westend
    Version
    Windows 10 pro 1809. Win10 Insider in VMware
    System
    Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB

    18841 (LH20) steht zur Verfügung

    Im Blog ist noch nichts zu sehen.
    Aber der Download ist schon online, im Windows Update habe ich auch noch nicht geschaut.
    Später mehr dazu.

    18841 (LH20) steht zur Verfügung-001.png

    Blog ist nun auch aktualisiert

    Hallo Windows Insider, heute veröffentlichen wir 20H1 Build 18841 für Windows Insider, die sich für Skip Ahead entschieden haben. Denken Sie daran - diese Builds stammen aus dem Entwicklungszweig 20H1. Einige Dinge, an denen wir in 20H1 arbeiten, erfordern eine längere Vorlaufzeit. Wir werden im Laufe dieses Frühjahr damit beginnen, 19H2 Bits an Insider herauszugeben, nachdem wir 19H1 fast fertig und bereit sind; sobald 19H1 "fast fertig und bereit" ist, werden wir auch den Release Preview Ring für Vorschauen von Treibern und Qualitäts-Updates am 19H1 verwenden.

    Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC


    • Windows Sandbox unterstützt jetzt Konfigurationsdateien! Diese Dateien ermöglichen es Benutzern, einige Aspekte der Sandbox zu konfigurieren, wie vGPU, Netzwerk und freigegebene Ordner. Ein Blogbeitrag, der diese neue Funktion erklärt, ist hier verfügbar

    • Windows Sandbox erfasst nun Hotkeys im Vollbildmodus.

    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Windows Sandbox bei lokalisierten Builds nicht starten konnte.

    • Wir haben einige Arbeit geleistet, um die Fehlerberichterstattung in Windows Sandbox zu verbessern. Nun enthält der Fehlerdialog den Fehlercode und einen Link zum Feedback Hub.

    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Windows Sandbox unerwartet einen Fehler auslöste, weil auf eine gelöschte Datei unter Windows.old verwiesen wurde.

    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem, wenn Sie Gruppen von Start aus entklemmen, Apps den Eindruck erwecken könnten, dass ihre Kacheln noch festgeklemmt sind.

    • Wir haben ein kürzlich aufgetretenes Problem behoben, bei dem, wenn Sie das Suchsymbol in der Taskleiste ausgeblendet haben, eine Reihe von Win32-Anwendungen beim Öffnen des Startmenüs unerwartet neu gezeichnet wurden.

    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Suchbereich abgeschnitten wurde, wenn er nach dem Drehen der Geräteausrichtung von horizontal nach vertikal gestartet wurde.

    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Einstellungen beim Öffnen von "Erweiterten Anzeigeeinstellungen" aus den Anzeigeeinstellungen manchmal abstürzen konnten.

    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem es nicht möglich war, ein Laufwerk zur Liste der auszuschließenden Ordner hinzuzufügen, wenn die erweiterte Suche in den Einstellungen eingerichtet wurde.

    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem es unerwartete Zeichen im Text unter der Storage Sense-Liste für temporäre Dateien gab.

    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass bestimmte Spiele keine UI-Updates mehr anzeigen (die visuell feststecken), nachdem sie mit Alt + Tab schnell weg und wieder zurück zum Spiel gewechselt hatten.

    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Taskleiste blinkt, wenn ein Netzteil angeschlossen war, wenn das Gerät weniger als 20% Batterie hatte.

    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Taskleiste für eine Sekunde verschwand, wenn wir Start/Cortana/Search auf einem sekundären Monitor ablehnten.

    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Datei-Explorer beim Versuch, MKV-Dateien in den letzten Flügen umzubenennen, zu löschen oder zu verschieben, möglicherweise hängen blieb.

    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Windows-Anmeldung den zuletzt angemeldeten Benutzer vergessen hat und stattdessen die Anmeldeaufforderung für den Standardbenutzer aus der Liste angezeigt wurde, nachdem der Sperrbildschirm geschlossen wurde.

    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass CDPUserSVC über einen längeren Zeitraum eine unerwartet große Menge an CPU verbraucht hat.

    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die neu hinzugefügten Popup-Fensterschatten nach längerem Gebrauch des PCs unerwartet nicht mehr erscheinen konnten.

    • Wir haben ein Problem behoben, das sich auf UWP-Anwendungen auswirkte und zu Einträgen unter einem ".... " führte, die andere Anwendungen starteten, die nach dem ersten Start der sekundären Anwendung nicht funktionierten.

    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Pfeile links und rechts auf der Touch-Tastatur in bestimmten Sprachen 4 bzw. 6 einfügen.

    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Aufzeichnung der Spieleleiste und die Sendeoptionen in den letzten Versionen unerwartet nicht funktionierten.

    • Wir haben ein Problem behoben, das sich auf die Zuverlässigkeit von Emoji Panel und Clipboard History auswirkte.

    • Wir haben ein Problem mit den Cursor- und Zeigereinstellungen von Ease of Access behoben, die Größe und Farbe des Mauszeigers bleiben nun beim Upgrade erhalten. Es gibt noch ein Problem mit dem Mauszeiger, der nach dem Abmelden und Wiedereinschreiben weiße Farbe anstelle der ausgewählten Farbe anzeigt.

    • Wenn Sie die Lupe mit größeren Zeigern verwenden, schwenkt sie gleichmäßig, wenn sich die Form der Zeiger ändert.

    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Navigationsmodus auf der Braillezeile im Orbit nicht geändert werden konnte.

    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Sprachausgabe beim Durchlesen einer PDF-Datei unerwartet pausierte.

    Bekannte Probleme

    • Der Start von Spielen, die Anti-Cheat-Software verwenden, kann einen Bugcheck (GSOD) auslösen.
    • Obwohl wir in diesem Build einige Arbeiten zur Verbesserung der Zuverlässigkeit des Nachtlichts durchgeführt haben, untersuchen wir weiterhin Probleme in diesem Bereich.
    • Wenn Sie diesen PC zurücksetzen und Meine Dateien auf einem Gerät aufbewahren wählen, auf dem Reservierter Speicher aktiviert ist, muss der Benutzer einen zusätzlichen Neustart durchführen, um sicherzustellen, dass der Reservierte Speicher wieder ordnungsgemäß funktioniert.
    • Einige Realtek SD-Kartenleser funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir untersuchen das Problem.
    • Wenn Sie in Windows Sandbox versuchen, zu den Narrator-Einstellungen zu navigieren, stürzt die Settings-App ab.
    • Die Farbe des Mauszeigers kann nach dem Abmelden und Wiedereinschreiben falsch auf Weiß gesetzt sein.
    • Kreative X-Fi-Soundkarten funktionieren nicht richtig. Wir arbeiten mit Creative zusammen, um dieses Problem zu lösen.
    • Möglicherweise kommt es in diesem Build zu einem Anstieg der Zuverlässigkeitsprobleme im Startmenü - ein Fix wird beim nächsten Flug hinzugefügt.


    https://blogs.windows.com/windowsexp...GF1Xk1tJjzU.97

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Threadstarter
    Avatar von Westend
    Version
    Windows 10 pro 1809. Win10 Insider in VMware
    System
    Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB

    18841 (LH20) steht zur Verfügung

    Man glaubt es kaum

    18841 (LH20) steht zur Verfügung-sandbox.png

  4. #3
    Avatar von Wolf.J
    Version
    Verschiedene WIN 10 / WIN 7

    18841 (LH20) steht zur Verfügung

    Endlich läuft die Sandbox!

  5. #4
    Threadstarter
    Avatar von Westend
    Version
    Windows 10 pro 1809. Win10 Insider in VMware
    System
    Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB

    18841 (LH20) steht zur Verfügung

    Darf ich damit überhaupt arbeiten

    18841 (LH20) steht zur Verfügung-sandbox1.png

  6. #5
    Threadstarter
    Avatar von Westend
    Version
    Windows 10 pro 1809. Win10 Insider in VMware
    System
    Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB

    18841 (LH20) steht zur Verfügung

    Hier noch ein paar Infos zu den im Changelog angesprochenen Konfigurationsdateien um die Sandbox zu starten
    https://techcommunity.microsoft.com/...es/ba-p/354902

  7. #6
    Avatar von Heinz
    Version
    Immer aktuellste Insiderbuild
    System
    i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.

    18841 (LH20) steht zur Verfügung

    Bei mir alles klar.Installation der neuen Build hat etwas mehr als zwei Stunden gedauert und soweit ich sehe funktioniert basisbezogen alles wie es soll.
    Angenehme Nebensache: das Ikon für Phone wurde entfernt !

    By the Way : auch die 19H1 hat eben eine neue Build bekommen 18343 nachdem es ja erst vor wenigen Tagen dort die 18342 gab !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 18841 (LH20) steht zur Verfügung-phone.png  

  8. #7
    Threadstarter
    Avatar von Westend
    Version
    Windows 10 pro 1809. Win10 Insider in VMware
    System
    Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB

    18841 (LH20) steht zur Verfügung

    Moin Heinz,
    Sollte ja wohl auch alles Rund laufen, neues ist ja leider noch nichts dabei.
    Vielleicht verschwindet diese neue Kopfzeile ja bald ganz. Microsoft hat auch schon nachgefragt wie ich diese so finde.
    Hab natürlich ausführlich geantwortet wie Schei….. das ist.

  9. #8
    Avatar von Lasco
    Version
    1809 WIN_10_Pro up_to_date

    18841 (LH20) steht zur Verfügung

    MoinMoin Ihr Insider

    JUHUU - die Sandbox läuft bei mir nun auch recht zuverlässig und stabil...allerdings schon in der Sommerzeit
    Ich musste erstmal das Netzwerk auf Privat umstellen - Standard war auf Öffentlich

    Leider fehlt in meinen Einstellungen der Smartphone-Sticker...den Prämien-Sticker hätte ich lieber weg gehabt...

    Nun denn - war eine gute Arbeit von den Jungs in Redmond...endlich funzt das Ding mal - die Sandbox meine ich natürlich

    BTW: Mein neuer Account für die Sandbox: WDAGUTILITYACCOUNT - da hat der Defender die Macht alleinig (Windows Defender Application Guard (WDAG) - Nutzer - Account)

    Gruß - Lasco

    Screen:
    18841 (LH20) steht zur Verfügung-windows-10_insider-preview-18841.1000-sandbox.png

  10. #9
    Threadstarter
    Avatar von Westend
    Version
    Windows 10 pro 1809. Win10 Insider in VMware
    System
    Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB

    18841 (LH20) steht zur Verfügung

    Moin,
    die Sandbox läuft zwar aber in der VM ist das arbeiten damit nicht wirklich schön.
    Jetzt überlege ich ob ich der Insider-Version eine Partition auf dem Rechner einrichte. Ich mache mir nur etwas Sorgen wegen der Lizenz.
    Mein Windows betreibe ich zwar im Offline Modus, ist auch direkt so installiert. Ich hab es irgendwann mal kurz mit meinem Microsoft Konto angemeldet um die Lizenz mit dem Konto zu verknüpfen.
    Meine Insider Version betreibe ich mit einem anderen Microsoft Konto, gibt es da keine Komplikationen mit der Lizenz. Oder kann meine normale 1809 plötzlich dem Insider Konto gutgeschrieben werden.

  11. #10
    Avatar von Lasco
    Version
    1809 WIN_10_Pro up_to_date

    18841 (LH20) steht zur Verfügung

    @Westend

    Wenn Du für beide Windows 10 Versionen jeweils eine gültige Lizenz hast - explizit für je eine Version - dann wirst Du diesbezüglich keine Probleme haben wegen einer "Umschreibung" oder so...

    Allerdings ist es nicht zu empfehlen, dass Du die Insider-Version auf die gleiche Festplatte (gesonderte Partition) installierst wo das Produktiv-System arbeitet!
    Da empfiehlt sich doch eher eine zusätzliche Festplatte einzubauen - rein für die Insider-Version!
    Also ein Multi-System wo beim START die entsprechende Version angewählt wird...hatte ich auch mal ´ne Zeitlang so gehandhabt mit einer Power-Maschine
    Da kamen aber ab und an die gefürchteten GSOD´s bei der Insider-Version...hab´s dann auf ´ner externen Maschine installiert und gut ist nu...lang ist´s her...

    Nachtrag:
    BTW: Bei meiner Version, die auf einem physischen Laufwerk installiert ist läuft das in der Sandbox sehr flüssig und zufriedenstellend...eine "VM" in einer VM zu starten ist dann doch eher kontraproduktiv...

    Gruß - Lasco


18841 (LH20) steht zur Verfügung

18841 (LH20) steht zur Verfügung - Ähnliche Themen


  1. Laufwerksbuchstabe steht nicht mehr zur Verfügung: Hallo zusammen! Mein Problem. Arbeite mit 2 externen Festplatten (K. und J.) für Fotos Lightroom, auch an div. Computern. Die Buchstaben konnte ich...



  2. Outlook 2018 - Informationsspeicher steht nicht zur Verfügung: Beim Öffnen von Outlook erhalte ich die Fehlermeldung "Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook-Fenster kann nicht geöffnet werden. Diese...



  3. Outlook 2016 online. Informationsspeicher steht zur Zeit nicht zur Verfügung.: Ich verwende Windows 10. Online Outlook 2016 läßt sich plötzlich nicht mehr starten mit dem Hinweis: "Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden....



  4. Outlook 2016 online. Informationsspeicher steht zur Zeit nicht zur Verfügung.: Ich verwende Windows 10. Online Outlook 2016 läßt sich plötzlich nicht mehr starten mit dem Hinweis: "Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden....



  5. Oreruppe kann nicht geöffnet werden. Der Informationsspeicher steht zur zeit nicht zur Verfügung: Ich kann seit vorhin meinen Kalender nicht mehr öffnen. Ich habe Outlook mit Iclud synchronisiert gehabt. Jetzt geht nichts mehr auf meinem Rechner....