Windows 10 Updatefunktion von "Slow Ring" auf "Fast Ring" ändern - so gehts

Diskutiere Windows 10 Updatefunktion von "Slow Ring" auf "Fast Ring" ändern - so gehts im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10 Updatefunktion von "Slow Ring" auf "Fast Ring" ändern - so gehts Die meisten der Windows-10-Tester sind sich zwar bewusst, dass es bei ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Windows 10 Updatefunktion von "Slow Ring" auf "Fast Ring" ändern - so gehts

    Originalansicht: Windows 10 Updatefunktion von "Slow Ring" auf "Fast Ring" ändern - so gehts

    Die meisten der Windows-10-Tester sind sich zwar bewusst, dass es bei der Preview-Version die beiden Update-Funktionen "Fast Ring" und "Slow Ring" gibt, die Wenigsten davon wissen aber, welche Version gerade eingestellt ist oder wo diese Funktion umzustellen ist. In diesem Ratgeber möchten wir kurz darauf eingehen, wie man von von "Fast Ring" auf "Slow Ring" wechselt und umgekehrt


    Online Banking mit der Preview?-windows10-logo.jpg


    Auch wenn die Windows-10-Preview ausdrücklich nicht dafür gedacht ist, diese produktiv einzusetzen, scheint es immer wieder Nutzer zu geben, die das vergessen. Um ein einigermaßen stabiles Betriebssystem zu erhalten, bei dem die Build-Versionen auf Stabilität und Sicherheit getestet sind, sollte die Update-Funktion auf "Slow Ring" gestellt werden. Dazu klickt man im Windows 10 mit der linken Maustaste auf "Start" und klickt daraufhin auf "Settings". Im sich daraufhin öffnenden Fenster klickt man nun unten links auf "Update & Wiederherstellung und wird in das Windows Update-Menü weiter geleitet, in welchem man sehen kann, ob neue Updates verfügbar sind, oder nicht:


    Online Banking mit der Preview?-vorschau-build-01.jpg


    Mit einem weiteren Klick auf "Erweiterte Optionen" kann man dann festlegen, wie die Updates installiert werden, sollten welche gefunden werden. Ganz unten, im letzten Abschnitt kann man dann die Installationsart für die Vorschau-Builds auswählen, wobei hier ein "schnell" sowie ein "Langsam" zur Wahl stehen. Je nachdem, ob man jetzt "Fast Ring" oder "Slow Ring" nutzen möchte, wählt man dieses aus. Das wars auch schon:


    Online Banking mit der Preview?-vorschau-build-02.jpg


    Wer jede Neuerung nutzen möchte, sollte auf "Fast Ring" wechseln oder bleiben, da es bei mir als Standard ausgewählt gewesen ist. Jedoch sollte man sich bei dieser Einstellung bewusst sein, dass hie ab sofort Build-Versionen installiert werden, die nicht mehr ausreichenden Tests unterliegen. Wem dieses Risiko zu groß ist, sollte vorsichtshalber "Langsam" einstellen, wobei es bei dieser Einstellung allerdings dauern kann, bis sich die Windows-10-Preview mit einer neuen Build zu Wort meldet.

    Meinung des Autors: Je nachdem wie hier die Einstellung liegt, ist das Risiko einer stabilen Windows-Version größer oder geringer. Andererseits braucht man auch je nach Einstellung häufiger oder eben seltener mit einem Update zu rechnen.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Windows 10 Updatefunktion von "Slow Ring" auf "Fast Ring" ändern - so gehts

Windows 10 Updatefunktion von "Slow Ring" auf "Fast Ring" ändern - so gehts - Ähnliche Themen


  1. App "Magische Puzzle" funktioniert plötzlich nicht mehr: Ich benutze zur Entspannung gerne diese neue App, so auch gestern, den 10.3.15. Als ich heute "Magische Puzzle" aufrief, erschien folgende Meldung:...



  2. "Vorbereitung läuft" ewig bei Installation in Virtueller Maschine: Hallo, ich möchte Windows 10 TechnicalPreview in einer virtuellen Maschine installieren. Mein Laptop: Lenovo B50-45, A6-6310, 4GB RAM, 500GB HDD...



  3. Windows 10: "awesome" wird durch "impressive" ersetzt: Während in der Buildstring der January Preview von Windows 10 der interne Codename "awesome" (großartig) herauszulesen gewesen ist, wird dieser in...



  4. Neues zu Windows 10 auf "BeyondWindows9": Auf BeyondWindows9 zum neuen Explorer ein Artikel: Microsoft Promises Updated Explorer UX in Windows 10 - Windows 10 News - Beyond Windows 9 -...



  5. Windows 10 für Microsoft-Chef der "Anfang einer neuen Generation": Ohne viel Worte (derstandard.at): Windows 10 für Microsoft-Chef der "Anfang einer neuen Generation" - Microsoft - derStandard.at ? Web