Abgesicherten Modus direkt aus Windows heraus erreichen

Diskutiere Abgesicherten Modus direkt aus Windows heraus erreichen im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Man kann den abgesicherten Modus auch direkt aus Windows heraus erreichen. Der Trick dabei ist, dass man eine Änderung der Bootmanagerkonfiguration herbeiführt, die unweigerlich den ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Abgesicherten Modus direkt aus Windows heraus erreichen

    Man kann den abgesicherten Modus auch direkt aus Windows heraus erreichen. Der Trick dabei ist, dass man eine Änderung der Bootmanagerkonfiguration herbeiführt, die unweigerlich den abgesicherten Modus aktiviert. Dieser Trick wird auch angewandt, wenn man Msconfig.exe startet und auf dem Tab "Start" das Häkchen setzt - um den abgesicherten Start zu initiieren.

    Abgesicherten Modus direkt aus Windows heraus erreichen-msconfig-abgesicherter-start.jpg

    Msconfig ändert nach dem Setzen der Option "Abgesicherter Start" beim Klick auf "OK" oder "Übernehmen" ganz einfach die Bootmanagerkonfiguration ab, fügt die Variable "Safeboot" ein und versieht sie mit dem ausgewählten Parameter. Im gezeigten Beispiel war das "Minimal" - für einen Start ganz ohne spezifische Treiber und das Netzwerk. Das Ergebnis kann man sich nach dem Klick auf den Button "Übernehmen" in einer Eingabeaufforderung mit dem Befehl: Bcdedit betrachten.

    Abgesicherten Modus direkt aus Windows heraus erreichen-eingabeaufforderung-bcdedit.jpg

    Diese Vorgehensweise kann man sich zunutze machen, um den abgesicherten Start per Batchdatei selbst herbeizuführen und Windows direkt aus dem Startmenü heraus ohne Umschweife im abgesicherten Modus starten zu lassen.

    Dazu ist nicht viel nötig. Einfach eine Textdatei mit dem Inhalt:
    Code:
    Bcdedit /set safeboot minimal
    shutdown /r /t 0
    erstellen und mit der Endung .cmd speichern. Führt man diese Datei über einen Rechtsklick und der Auswahl "Als Administrator Ausführen" aus, dann wird der Rechner sofort neu gestartet und man landet im abgesicherten Modus von Windows. Denn der Batch macht das gleiche wie Msconfig, nur etwas direkter - indem er Windows ohne weitere Rückfrage gleich neu startet.

    In beiden Fällen kommt man aber nicht mehr so einfach aus dem abgesicherten Modus heraus, denn der steht inzwischen im Bootmanager von Windows. Msconfig muss man nun im abgesicherten Modus starten und das Häkchen entfernen. Aber auch das kann man leichter haben! Man legt sich einen zweiten Batch an, der den abgesicherten Modus wieder aufhebt und Windows normal starten lässt.

    Dies erreicht man, indem man diesen Text:
    Code:
    Bcdedit /deletevalue safeboot
    shutdown /r /t 00
    in einer Textdatei speichert und dieser gleichfalls die Endung .cmd zuweist. Führt man diese Datei nun im abgesicherten Modus aus, wird der abgesicherte Modus wieder entfernt und Windows startet normal.

    Im abgesicherten Modus muss man die Batchdatei nicht mit Adminrechten ausführen, denn diese sollte man dann ohnehin besitzen.

    Man hat sich mal aus irgend einem Grund im abgesicherten Modus verfangen!

    Dann reicht es auch aus, im abgesicherten Modus eine Eingabeaufforderung zu öffnen und die Befehlszeile: Bcdedit /deletevalue safeboot auszuführen, um den abgesicherten Modus aufzuheben und Windows wieder normal starten zu lassen.

    Erstellt man sich Verknüpfungen zu den Batches im Startmenü - und weist der Verknüpfung zum Setzen des abgesicherten Modus mit einem Rechtsklick über ihre Eigenschaften - "Erweitert" auch gleich Adminrechte zu, dann kann man so per Verknüpfung jederzeit in den abgesicherten Modus switchen und kommt auch bequem wieder zurück.

    Abgesicherten Modus direkt aus Windows heraus erreichen-abgesichert-eigenschaften.jpg

    Der abgesicherte Modus ist dann nur noch eine Frage von wenigen Mausklicks.

    Im Anhang hab ich beide Batches und die passende Verknüpfung zum abgesicherten Modus eingefügt. Den Anhang einfach herunterladen, entpacken und ins Startmenü verlinken. Das reicht aus um jederzeit in den abgesicherten Modus zu kommen.

    Abgesichert und Neustart.zip

    In diesem: Windows 10 per Startmenü herunterfahren oder in den abgesicherten Modus versetzen FAQ Artikel hab ich diese und noch paar mehr Verlinkungen bereitgestellt, mit denen man die verschiedenen Möglichkeiten des Herunterfahrens an sein Startmenü anheften kann.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    robertingraz
    Standardavatar

    Smile Abgesicherten Modus direkt aus Windows heraus erreichen

    Danke für Tip!
    m.f.G.
    robertingraz


Abgesicherten Modus direkt aus Windows heraus erreichen

Abgesicherten Modus direkt aus Windows heraus erreichen - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: kleine Tablets bekommen Sperre für Desktop-Modus: Der Redmonder Softwarekonzern Microsoft plant, den Desktop-Modus seines kommenden Betriebssystems Windows 10 auf zukünftigen Tablet-PCs, die kleiner...



  2. WEB-Oberfläche der Fritzbox erreichen: Mein Internetzugang ist bei Kabeldeutschland mit der Fritzbox 6490. Die WEB-Oberfläche der Box kann ich auf gewohntem Weg noch erreichen. Nach...


Sucheingaben

shutdown abgesicherter modus

windows 10 sicherer modus

windows 10 abgesicherter modus batch

eingabeaufforderung windows 10

Windows 10 im abgesicherten Modus ohne adminrechte starten