Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?

Diskutiere Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht? im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; So langsam reicht es. Die Boardführung hat festgelegt, das auch Gäste hier schreiben dürfen. Dies ist nicht nur in diesem Forum so, sondern auch in ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42
  1. #21

    Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?

    So langsam reicht es. Die Boardführung hat festgelegt, das auch Gäste hier schreiben dürfen. Dies ist nicht nur in diesem Forum so, sondern auch in anderen Foren, die dem Firmeninhaber zuzuordnen sind. Wie @MikeM schon schreibt, sowohl der Admin als auch das gesamte Team haben ohne weiteres die Möglichkeit, auch bei unregistrierten Usern einzuschreiten. Dies reicht von Ermahnungen, Ändern des Beitragstextes, Verbot zur Nutzung des Forums, Sperrung der IP bis hin zur Anzeige. Und selbst das ist keine Garantie. Es gibt genug Möglichkeiten seine IP zu verschleiern und sei es durch die Nutzung eines ungesicherten WLAN s.

    Das Sperren eines angemeldeten Users ist zwar einfach, hat aber absolut keinen Wert, denn dieser kann sich sich jederzeit wieder mit einem neuen Account anmelden. Wer es darauf anlegt, kann sich innerhalb von 5 Minuten 10 Accounts anlegen mit 10 verschiedenen Mailaddys, welche innerhalb kürzester Zeit dann nicht mehr gültig und völlig anonym sind. Es gibt daher absolut keinen Grund, nicht angemeldete User zu einer Anmeldung aufzufordern.

    Und nein @Gast1, ich halte es zwar für keine schöne Kritik, aber stimme @MikeM auch hier zu, wem es nicht passt, das auch unangemeldete User hier schreiben und zum Teil berechtigte Kritik an Beiträgen üben, der mag sich wirklich ein anderes Forum suchen, bei denen man wirklich nur mit Anmeldung posten darf.
    Oder anders gesagt, derjenige ist in den Foren der Firma Omcon24 fehl am Platz.
    @g202e
    Deine Links sind zwar schön, aber auch dort steht nicht ein Wort davon, das nach einem Boardtausch keine Aktivierung mehr möglich ist. Nicht möglich "scheint" eine automatische Aktivierung zu sein (was @Jogi aber ja doch zu beweisen scheint mittels MS Konto), jedoch wird dort auch geschrieben, das man sich in so einem Fall mit dem MS Support in Verbindung setzen soll.

    Zitat:
    If you upgraded to Windows 10 using the free upgrade offer and then made significant hardware changes to your device, such as replacing the motherboard, Windows 10 might no longer be activated. For help on how to activate your device, contact customer support.
    Zitat:
    If you're beyond the free year activation period you can try calling Microsoft support and have them re-activate Windows 10. Microsoft has no official stance on what happens if you lose your activation through a hardware change so your mileage may vary.

    Von daher halte ich mich persönlich lieber an solche Aussagen wie die von @Jogi, kerberos und areiland. Diese kann man wenigstens nachvollziehen.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22

    Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?

    Manche Leute sollten sich hier mal einlesen; soll der Psyche ungemein helfen

  4. #23
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?

    So, Freunde der Sonne, jetzt wollen wir doch mal sehen, wer von euch wirklich einen A... in der Hose hat.

    Zitat Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
    @g202e]lies dir doch bitte die Antwort von Alex in Beitrag #9 durch.
    Danke für den höflich formulierten Hinweis. Ich habe Alex Post durchaus aufmerksam gelesen und sogar verstanden
    Zitat Zitat von MikeMisfits Beitrag anzeigen
    Allerdings glaube ich nicht, das Du oder Alex ihn damit überzeugen könnt. Der glaubt eh nur das, was er zu wissen glaubt. Andere Meinungen interessieren ihn nicht.
    Leuten, die mit Fäkalsprache jonglieren danke ich selbstverständlich NICHT! Mal schauen, ob du wenigstens Fakten akzeptierst?

    Zitat Zitat von Robbie Beitrag anzeigen
    Und nein @Gast1, ich halte es zwar für keine schöne Kritik, aber stimme @MikeM auch hier zu
    Das hatte ich nicht anders erwartet, aber leider hast auch du entweder NICHT RICHTIG GELESEN oder du stimmst aus Prinzip jedem zu, der ein wenig mit mir stänkert? Such' dir was aus!
    Weißt du was? Da steh' ich drüber!

    Zitat Zitat von Robbie Beitrag anzeigen
    Deine Links sind zwar schön, aber auch dort steht nicht ein Wort davon, das nach einem Boardtausch keine Aktivierung mehr möglich ist. Nicht möglich "scheint" eine automatische Aktivierung zu sein ....
    Von daher halte ich mich persönlich lieber an solche Aussagen wie die von @Jogi, kerberos und areiland. Diese kann man wenigstens nachvollziehen.
    Und damit kommen wir zu den Fakten!
    Man lese sich das Fettgedruckte durch und schaue dann auf Post #7

    Worüber wird denn hier die ganze Zeit rumgezickt? Was wird mir hier vorgeworfen? Ich habe NUR das geschrieben, was Fakt ist! Ich habe nirgendwo behauptet, dass nach dem MoBo-Wechsel keine Aktivierung möglich ist, sondern ich schrieb lediglich:
    Zitat Zitat von g202e Beitrag anzeigen
    Bei Mainbord-Tausch ändert sich nach bisherigen Erkenntnissen der Hardware-Hash und demzufolge gibt es KEINE automatische Aktivierung. Da hilft auch kein M$-Konto!
    So, und jetzt dürft ihr euch gern äußern. Ich bin sehr gespannt!

  5. #24
    MikeMisfits
    Standardavatar

    Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?

    Hast Du was an den Augen? Wo habe ich Fäkalsprache benutzt? Wenn Du unter den Begriffen "in die Tonne kloppen" und "feuchten" sowas interpretierst dann hast Du aber eine komische Fantasie. Sieht ja fast so aus, als wenn @kerberos Dich gemeint hat.

  6. #25
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?

    Ne, er hat euch gemeint! (War nur als Gag gedacht!)
    Weil ihr alle falsch gelesen habt und mir etwas unterstellt habt, was ich nicht gesagt habe. Dazu hast du übrigens nichts gesagt, warum nicht?

    OK, Fäkalsprache nehme ich zurück! Aber unhöflich, frech und realitätsfremd setze ich dafür ein!

  7. #26

    Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?

    Zitat Zitat von kerberos Beitrag anzeigen
    Manche Leute sollten sich hier mal einlesen; soll der Psyche ungemein helfen
    Gut für Dich das ich mich davon nicht angesprochen fühle

    Zitat Zitat von g202e
    Leuten, die mit Fäkalsprache jonglieren danke ich selbstverständlich NICHT!
    OK, das mit der Fäkalsprache wurde ja bereits geklärt.

    Zitat Zitat von g202e
    Aber unhöflich, frech und realitätsfremd setze ich dafür ein!
    Unhöflich und frech würde ich zustimmen, wobei ich dann aber eher zu frech tendieren würde, aber realitätsfremd? Solches finde ich dann auch schon sehr realitätsfremd

    Zitat Zitat von g202e
    Das hatte ich nicht anders erwartet, aber leider hast auch du entweder NICHT RICHTIG GELESEN oder du stimmst aus Prinzip jedem zu, der ein wenig mit mir stänkert? Such' dir was aus!
    Zu dem mit dem nicht richtig lesen, da schaue doch bitte mal in einen Spiegel und halte das dem vor, den Du dort entdeckst. Ich bin hierbei auf die schon des öfteren im Forum kritisierte Funktion des Schreibens ohne Anmeldung eingegangen. Und nur in Bezug auf dieses habe ich @MikeM zugestimmt. Denn auf dieses hatte sich @Gast1 bezogen. Bei meinem Posting in #21 ging es im ersten Teil nur darum. Alles andere, was ihr davor geschrieben hattet, war in diesem Teil nicht relevant.

    Von daher halte ich es eine Frechheit, mir vorwerfen zu wollen, ich würde aus Prinzip jedem zustimmen, der sich mit Dir zofft. Übrigens, zu einem Streit gehören immer mindestens zwei Leute. Du solltest mal überlegen, ob Deine Art und Weise nicht auch einen gehörigen Anteil an solchem hat. Immerhin verfolge ich hier seit einigen Wochen, das sich ausgerechnet an Dir oder an Deiner Art und Weise immer wieder Leute reiben.

    Zitat Zitat von g202e
    Man lese sich das Fettgedruckte durch und schaue dann auf Post #7

    Worüber wird denn hier die ganze Zeit rumgezickt? Was wird mir hier vorgeworfen? Ich habe NUR das geschrieben, was Fakt ist! Ich habe nirgendwo behauptet, dass nach dem MoBo-Wechsel keine Aktivierung möglich ist, sondern ich schrieb lediglich:
    Zitat von g202e
    Bei Mainbord-Tausch ändert sich nach bisherigen Erkenntnissen der Hardware-Hash und demzufolge gibt es KEINE automatische Aktivierung. Da hilft auch kein M$-Konto!
    Und Du lese bitte den Post von @Jogi





    Nun eine W10 Clean Installation auf einem Intel Rechner, Festplatte wurde formatiert, wieder mit dem selben MS-Konto durchgeführt und W10 wurde ebenfalls aktiviert. Dies ist nur ein Beispiel und hier waren nun wirklich unterschiedliche Motherboards verbaut.
    Hier beschreibt @Jogi das genaue Gegenteil von dem, was Du behauptest.

    Letztendlich, ich habe mit Dir schon mal die Diskussion des ständigen Schreibens von Sätzen und Wörtern in Großbuchstaben geführt. Nicht nur ich, sondern auch andere User und Gäste hier im Forum empfinden das als schreien. So auch z. B. @Jogi in seinem Post #17. Und ich persönlich lasse mich mit Sicherheit von Dir nicht anschreien, wie Du es oben wieder einmal gemacht hast.

    Ich fordere Dich daher letztmalig dazu auf, dieses in Zukunft zu unterlassen. Und damit Du mal darüber sowie über Deine Art und Weise nachdenken kannst, darfst Du die nächsten 3 Tage mal auf der Reservebank Platz nehmen.

  8. #27
    Avatar von reisender1967
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit

    Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?

    Hallo,

    so eine Diskussion bezüglich der Aktivierung hatte ich mit g202e vor ein paar Wochen schon mal. Nachdem er jeden meiner Beitrage entweder nach seiner Auffassung um interpretiert hat oder einfach nicht verstehen wollte, habe ich aufgegeben und ihn auf meine Ignorier-Liste gesetzt.

    Beste Grüße
    Christian

  9. #28

    Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?

    Ist natürlich auch eine Möglichkeit. Aber solche haben z. B. Gäste nicht. Und auch für mich ist solches nicht eine Lösung eines Problems.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Avatar von reisender1967
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit

    Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?

    Hallo,

    die Lösung sicher nicht, aber ich habe einfach keine Lust mich mit jemanden rumzuärgern, der nur seine Meinung gelten lässt, Dinge von anderen fordert die er selber nicht beibringt und Argumente entweder nicht versteht oder bewusst nicht verstehen will wenn sie nicht mit seiner Meinung übereinstimmen.
    Dafür ist mir meine Zeit zu schade und deshalb wird er von mir ignoriert.

    Beste Grüße
    Christian

  12. #30

    Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?

    Da kann ich Dich gut verstehen.


Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?

Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht? - Ähnliche Themen


  1. Aktivierung geht nicht mehr: Hallo liebes Forum, habe von win 7 auf 10 upgegraded. Das ging einige Tage gut. Gestern hatte ich dann beim booten Fehler: 0xc0000034 (findet...



  2. Windows 10 Mobile auf Lumia: Minimum 8 GB eingebauter Speicher notwendig? - UPDATE II: Bisher galt folgende Graundsatz: alle Smartphones von Microsoft und Nokia mit Windows Phone 8.1 bekommen das neue Windows 10 Mobile, auf Geräten mit...



  3. Aktivierung: Windows 10 (RTM) Build 10240 ohne vorherige Build-Aktivierung: Hallo, ich habe soeben meine Windows 10 Build 10240 (Pro) über die >> Eingabeaufforderung erfolgreich und ohne großen Aufwand aktivieren können! ...



  4. Windows 10 kann WLAN-Schlüssel mit Freunden teilen: Wie schon bei Smartphones mit Windows 8.1, sollen zukünftig auch Desktop-Rechner mit Windows 10 die Möglichkeit einräumen, WLAN-Passwörter mit...



  5. Welchen Produkt-Key muß ich eingeben,um Win.10 zu aktivieren?: Ich habe 2 Laptops von HP und auf dem einen läuft Build 10074 aktiviert.Auf dem 2.Laptop werd ich immer aufgefordert Windows zu aktivieren.Ich...