Mozilla Firefox - alle YouTube-Videos in HTML5 abspielen - so geht´s

Diskutiere Mozilla Firefox - alle YouTube-Videos in HTML5 abspielen - so geht´s im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Mozilla Firefox - alle YouTube-Videos in HTML5 abspielen - so geht´s Adobes Flash-Player stellt eine Schnittstelle für die Wiedergabe von Filmen im Web dar, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Mozilla Firefox - alle YouTube-Videos in HTML5 abspielen - so geht´s

    Originalansicht: Mozilla Firefox - alle YouTube-Videos in HTML5 abspielen - so geht´s

    Adobes Flash-Player stellt eine Schnittstelle für die Wiedergabe von Filmen im Web dar, welche über mehrere Jahre quasi den Standard bildete. Doch schon seit jeher ist Flash unter Hackern ein beliebtes Angriffsziel, weswegen Adobe auch in verdammt regelmäßigen Abständen mit Patches versucht, die Lücken zu schließen. Viel einfacher und sicherer ist da der neue HTML5-Standard, auf den schon viele Streaming-Dienste gewechselt sind. Auch die neuen YouTube-Videos sind großteils über HTML5 abspielbar. Um ältere YouTube-Videos, die noch im Flash-Standard existieren, auch im Firefox-Browser über HTML5 abspielen zu können, hat man aber bislang immer noch den Flash-Player benötigt. Durch ein neues Add-on könnt ihr auch diese Videos via HTML5 abspielen, weswegen der unsichere Flash-Player endgültig von der Platte verbannt werden kann


    Wie kann man seine Vorhandenen Treiber Sichern-mozilla-firefox-blue.jpg


    Viele PC-User haben den unsicheren Flash-Player bereits von ihrem System verbannt und setzen seit geraumer Zeit ausschließlich auf den neuen HTML5-Standard. Allerdings mussten diese User bisher auch Abstriche machen, dass Flash-Videos nicht mehr abspielbar gewesen sind. Neben dem Add-on "FlashDisable", welches jegliches Anwenden des Flash-Players unterbindet, hat Clemens Schölhorn - ein Student der Univerität Leipzig - jetzt ein weiteres Tool namens "YouTube ALL HTML5" vorgestellt, mit dem sich nahezu alle YouTube-Videos über den HTML5-Player auch ohne Flash abspielen lassen.


    Wie kann man seine Vorhandenen Treiber Sichern-99642.jpg


    Das Add-on "YouTube ALL HTML5" ist bereits in der Version 3.0.0 verfügbar, welche mit einigen Verbesserungen aufwarten kann. So bietet die neue Version zum Beispiel eine Unterstützung für MSE. In der Standardeinstellung werden Videos mit HTML5 abgespielt, die normalerweise noch das Flash Player Plugin benötigen würden.

    Um "YouTube ALL HTML5" zu installieren geht ihr wie folgt vor:


    • öffnet euren Firefox-Browser
    • klickt in der Menüleiste auf "Extras" und anschließend auf Add-ons, was auch über "Strg + Umschalt + A" erreichbar ist
    • sucht jetzt im Suchfeld nach "YouTube ALL HTML5" und installiert dieses
    • Im Anschluss braucht ihr den Browser nicht einmal neu starten, womit ihr gleich loslegen könnt



    Nach der Installation könnt ihr in den Einstellungen des Add-ons noch diverse Häkchen setzen, wie zum Beispiel, dass die Lautstärke beim Starten eines Videos auf 100 Prozent gestellt ist, oder auch dass die Videos im Pause-Modus starten, was gerade bei langsamen Internetverbindungen empfohlen wird, da die Daten vorher ausreichend geladen werden können.


    Wie kann man seine Vorhandenen Treiber Sichern-einstellungen.jpg


    Achtung, es gibt allerdings auch einige bekannte Probleme, die der Programmierer nicht beeinflussen konnte:


    • Livestreams oder auch kopiergeschützte Videos, die noch über Flash ausgegeben werden, können nicht wiedergegeben werden
    • Firefox unterstützt unter YouTube derzeit nur 360 und 720p, da die MSE noch nicht vollständig unterstützt werden
    • Bei Problemen unter MacOS X oder Linux bitte die Hinweise am Ende der Webseite unter "Kommentare des Entwicklers" beachten







    Meinung des Autors: So allmählich verabschiedet sich Flash von der Bühne der Welt. Lange Zeit hat sich Flash hartnäckig gehalten, weil es für die Nutzer auch bequem gewesen ist. Oftmals muss man aber auch die Nutzer durch erzieherische Maßnahmen zu einem Wechsel auf das deutlich bessere System (HTML5) zwingen. Dieses Firefox-Add-on ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    gast
    Standardavatar

    Mozilla Firefox - alle YouTube-Videos in HTML5 abspielen - so geht´s

    benutze kein Firefox kommt mir nicht unter die haube jedes mal wenn ich mit den Firefox unterwegs qar gab es probleme und nicht zu vergessen jedes mal hab ich mit den mist virus eingefangen.da schwöre ich lieber auf google chrome nie probleme gehabt und ist sogar einiges schneller als der Firefox.Meine Meihnung


Mozilla Firefox - alle YouTube-Videos in HTML5 abspielen - so geht´s

Mozilla Firefox - alle YouTube-Videos in HTML5 abspielen - so geht´s - Ähnliche Themen


  1. Nerviger Ton beim Abspielen von Musiktiteln: Seit heute habe ich Windows 10. Wenn ich jetzt in Winamp Musiktitel abspiele, wird bei jedem neuen Titel unten rechts ein kleines Fenster mit...



  2. Youtube Videos im Win10 Design: Nachdem ich mir vorgestern Windows 10 installiert hatte, hatte ich auf Youtube beim Videos schauen so ein blaues transparentes Video Design. Nach dem...



  3. Adobe Flash: Mozilla´s Firefox schiebt Flash Player auf Block-List: Mozilla reagiert als einer der ersten Entwickler auf die jüngsten, aber immer wieder kehrenden Hacking-Attacken des Flash Players aus dem Hause Adobe...



  4. Mozilla Firefox for Windows 10 Confirmed: Heute in den News bei "softpedia.com": http://news.softpedia.com/news/mozilla-firefox-for-windows-10-confirmed-486299.shtml



  5. Kein Ton mehr bei Vidoe abspielen.: Wie kann ich den Treibe rhier wieder entfernen, seit dem Update kein Ton mehr Video oder Film abspielen.