Windows 10 - Startmenü-Kategorie erstellen - so gehts

Diskutiere Windows 10 - Startmenü-Kategorie erstellen - so gehts im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10 - Startmenü-Kategorie erstellen - so gehts Microsoft hat bei seinem Windows 10 das Startmenü mit Kacheln ausgestattet, so dass hier einen schnellen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Windows 10 - Startmenü-Kategorie erstellen - so gehts

    Originalansicht: Windows 10 - Startmenü-Kategorie erstellen - so gehts

    Microsoft hat bei seinem Windows 10 das Startmenü mit Kacheln ausgestattet, so dass hier einen schnellen und relativ guten Überblick über die beliebtesten Apps erhält. Während diese Apps bereits in von Microsoft vordefinierte Startmenü-Kategorien unterteilt sind, lassen sich auch eigene Kategorien anlegen, mit denen sich ein ganz individuelles Startmenü erstellen lässt. Wie das funktioniert, erfahrt ihr in diesem kurzem Praxis-Tipp


    Läuft Windows 10 stabiler als 7?-startmenue-kachel-kategorie2.png


    Das Windows-10-Startmenü mit seiner Kacheloptik ist sicherlich Geschmacksache, wodurch es dem einen gefällt und dem anderem wiederum nicht. Wie ihr euch das Startmenü ohne die Apps, also wie in Windows 7 anzeigen lassen könnt, habe ich euch bereits in einem anderen Ratgeber beschrieben. Wer aber das Startmenü regelmäßig nutzt, der kann dort neben den bereits von Microsoft vordefinierten Kategorien, noch viele weitere, ganz persönliche Kategorien erstellen. Wie das funktioniert, zeige ich euch jetzt.


    • öffnet euer Startmenü wie gewohnt mit einem Linksklick auf den Windows-Button unten links in der Taskleiste
    • klickt jetzt mit der linken Maustaste auf eine beliebige Kachel, und zieht diese bei gedrückter Maustaste in den oberen Bereich der Kategorien (wie im Bild gezeigt)



    Läuft Windows 10 stabiler als 7?-startmenue-kachel-kategorie.png


    • wenn ihr nun die Maustaste los lasst, seht ihr, wie eine neue Kategorie erstellt wurde, die noch keinen Namen hat
    • klickt diese Kategorie nun wieder mittels Linksklick an, wodurch ihr diese in einem sich öffnenden Eingabefeld ganz nach euren Wünschen umbenennen könnt



    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Startmenü - Kachel-Kategorie2.png 
Hits:	329 
Größe:	100.4 KB 
ID:	7319


    Tipp: Auf diesem Weg könnt ihr auch die von Microsoft vordefinierten Kategorien umbenennen.

    Kategorien löschen:

    Wenn ihr eine Kategorie überhaupt nicht mehr braucht, lässt sich diese löschen, indem ihr sämtliche Apps aus dieser entfernt oder in andere Kategorien verschiebt. Sobald die Kategorie über keine Apps mehr verfügt, wird diese von Windows 10 automatisch entfernt.


    Meinung des Autors: Windows 10 bietet von Haus aus schon sehr viele Möglichkeiten, eine ganz individuelle Anpassung vornehmen zu können. Ich persönlich habe die Kachel-Optik bei Windows 8 nie wirklich gemocht. Allerdings kann ich mich mit der dezenten Anzeigemöglichkeit unter Windows 10 im Startmenü ganz gut arrangieren.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Windows 10 - Startmenü-Kategorie erstellen - so gehts

Windows 10 - Startmenü-Kategorie erstellen - so gehts - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Neues Benutzerkonto mit alten Benutzerdaten anlegen - so gehts: Immer wieder liest man, dass es zu Problemen mit dem Startmenü von Windows 10, Cortana oder auch einfach nur den installierten Apps kommt, die sich...



  2. Windows 10 Startmenü Shortcuts können individuell angepasst werden - so gehts: Obwohl sich das Aussehen und auch die meisten Funktionen des Windows-10-Startmenüs denen von Windows XP oder auch Windows 7 sehr ähnlich sind, werden...



  3. Windows 10: Weblinks ins Startmenü setzen - so gehts: Neben vielen Möglichkeiten, die der jeweilige Web-Browser zur Speicherung von Weblinks bietet, können häufig besuchte Webseiten auch als Verknüpfung...



  4. EIgenschaften von Taskleiste und Startmenü, Registerkarte Startmenü fehlt: Ist es richtig, dass die Registerkarte nicht mehr vorhanden ist oder kann die nachträglich aktiviert werden? Ich hatte ein Upgrade von Win 7 Pro...



  5. Windows 10 Preview Build 10056 auf 10061 updaten, so gehts: Auch wenn es sich bei der Windows 10 Preview immer noch um eine Beta-Version handelt, welche durch ihre Entwicklungszyklen gar nicht fehlerfrei sein...