Fensterfarbe - Feinabstimmung

Diskutiere Fensterfarbe - Feinabstimmung im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, nach einer Rechneraufrüstung samt Neuinstallation bin ich auch bei Windows 10 gelandet. Extrem ätzend empfand ich erst mal die völlig kontrastlose Fenstergestalttung. Inzwischen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Home Premium
    System
    i7-6700K, Maximus Ranger VIII, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST

    Fensterfarbe - Feinabstimmung

    Hallo zusammen,

    nach einer Rechneraufrüstung samt Neuinstallation bin ich auch bei Windows 10 gelandet. Extrem ätzend empfand ich erst mal die völlig kontrastlose Fenstergestalttung. Inzwischen sieht alles schon besser aus - bis auf die Farbe des Fensterhintergrunds.
    Nachdem mein Bildschirm ziemlich hell eingestellt ist (Bildbearbeitung), hatte ich bisher den Fensterhintergrund auf etwa 230/230/230 gestellt (RGB). Das ist ein sehr helles grau und ist besser für das Auge wie knalliges Weiß. Leider ist es nun so, dass Windows 10 zwar mehrere Fensterfarben zur Verfügung stellt, doch ohne die früheren Möglichkeit, benutzerspezifisch einzugreifen. Nun nehme ich an, dass diese Farben irgendwo in der Registry gespeichert sind und damit auch abgeändert werden können.
    Frage: Weiß jemand, wie da ran zu kommen ist?

    Danke im voraus und Grüße
    Heinz

    PS: Mal grundsätzlich empfinde ich die in Win10 gebotenen Möglichkeite für die Designeinstellungen eine schwachsinnige Verböserung gegenüber den früheren Möglichkeiten (Win 7 und davor...)

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Athur Dent
    Standardavatar

    Fensterfarbe - Feinabstimmung

    vielleicht hilft dir das weiter.
    Farben ändern anpassen Windows 10 Deskmodder Wiki

  4. #3
    Heinz
    Standardavatar

    Fensterfarbe - Feinabstimmung

    Hallo Papillon.hs
    Vielleicht meinst du dies hier.Klick dich mal durch du all diese Einstellungen unter dem Punkt den ich markiert habe.
    Windows 10 ist halt einfach etwas anders.als die älteren Systeme. Das Design ist nicht schlechter oder besser sondern einfach anders.
    Mit der Zeit kommt man gut damit klar und empfindet dann Win 7 wie ein buntes Jahrmarktdurcheinander, oder Christbaumschmuck ! Mir persönlich gefällt grad die klare,einfach,moderen Linie im Design von Windows 10.Aber dies nur nebenbei.
    Heinz

    Bei dieser "Color Calibration"handelt es sich übrigens um das Gleiche,was es schon in Win 7 gab.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Fensterfarbe - Feinabstimmung-colo.png  

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Fensterfarbe - Feinabstimmung

    Die Farbkalibirierung des Bildschirms wird das angesprochene Problem aber kaum lösen können. Denn damit wird nur dafür gesorgt, dass Anzeigefarben und Druckergebnisse möglichst deckungsgleiche Farbwerte aufweisen.

    Ich würde es mal in der Registry im Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Colors probieren. Eventuell übernimmt Windows die dortigen Einstellungen noch. Leider wurden die erweiterten Darstellungseinstellungen von Windows 7 schon mit Windows 8 entfernt, so dass dieser Dialog nicht mehr zur Verfügung steht.

  6. #5
    Heinz
    Standardavatar

    Fensterfarbe - Feinabstimmung

    Hallo Alex
    Du meinst sicher nicht etwas dies,denn dieses funktioniert bei mir in der 14291,ohne Registery
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Fensterfarbe - Feinabstimmung-col.png  

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Fensterfarbe - Feinabstimmung

    Es geht aber nicht um die Kalibrierung! Es geht um die Farbgestaltung der Desktopelemente, genauer gesagt um den Fensterhintergrund von Desktopprogrammen, den der TE gerne in einem ganz leichten Grau eingefärbt hätte. Die Kalibrierung ermöglicht es nur, dass die Farben am Bildschirm auch so aussehen, wie sie im Ausdruck oder einer Bildvorlage erscheinen. Das hat mit dem Desktoptheme rein gar nichts zu tun.

  8. #7
    Heinz
    Standardavatar

    Fensterfarbe - Feinabstimmung

    Alles klar,nun halt ich mich raus.

  9. #8
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Home Premium
    System
    i7-6700K, Maximus Ranger VIII, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST

    Fensterfarbe - Feinabstimmung

    Hallo Alex,

    du hast es klar erkannt! Den Monitor "verbiegen" bringt mir nix, denn damit ist dann keine ordentliche Bildbearbeitung mehr möglich. Auch das Video-Gucken würde mit den damit eingestellten "Falschfarben" keinen Spass mehr machen.

    Kommetar: Windov 10 ist in Teilbereichen nur noch plakativ geworden. Damit kam die Individualität aber schon krass unter die Räder. Das mag im Smartphonebereich absolut spitze sein. Doch für eine intensive Workstation-Nutzung ist das leider ein Schmarrn: Reger Brief- und Mailverkehr, CAD, Bildbearbeitung, Diashows und Videobearbeitung, Audiobearbeitung inkl. selber aufnehmen ("Heimstudio") und TV- bzw. Videos schauen.
    Aber sonst finde ich mich innerhalb weniger Tage gut zurecht und könnte dieser Version durchaus was abgewinnen.

    Grüße, Heinz

    PS: Danke fur alle Antworten!

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Fensterfarbe - Feinabstimmung

    Hast Du es mal mit einer Anpassung im von mir genannten Registryschlüssel probiert? Das sind nämlich die Elemente, die man bei Windows 7 mit dem Dialog farblich anpassen konnte.

  12. #10
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Home Premium
    System
    i7-6700K, Maximus Ranger VIII, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST

    Fensterfarbe - Feinabstimmung

    Hallo Areiland,

    der von dir genannte Schlssel: HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Colors

    Das hab ich mal als "zuständig" für den Monitor interpretiert und das wäre - wie schon gesagt - nicht mein Fall. Persönlich halte ich mich von Registrymanipulationen auch eher fern. Hab aber in der Familie eine kompetente Anlaufstelle. Bei nächster Gelgenheit (Familientreff am Freitag) werde ich das zur Sprache bringen. Melde mich auch danach!

    Danke und Grüße
    Heinz


Fensterfarbe - Feinabstimmung

Sucheingaben

win10 fensterhintergrund

Stichworte