Taskansicht Multidesktop

Diskutiere Taskansicht Multidesktop im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Morgen, Gibt es die Möglichkeit beim herunterfahren die Programme auf den verschiedenen Desktops zu belassen so das Sie beim Neustart wieder verfügbar sind und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Taskansicht Multidesktop

    Guten Morgen,

    Gibt es die Möglichkeit beim herunterfahren die Programme auf den verschiedenen Desktops zu belassen so das Sie beim Neustart wieder verfügbar sind
    und zwar genau mit den gleichen Einstellungen wie vor dem herunterfahren.

    wenn nicht wird es wohl ein Lizenzproblem sein also Code der GPL bei so einer Funktion betroffen sein

    Gruß Ronald

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Taskansicht Multidesktop

    "Herunterfahren" beendet immer alle Programme. Sollen die Programme weiterhin aktiv bleiben, so muss man die Funktion "Energie sparen" oder "Ruhezustand" verwenden.

  4. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Taskansicht Multidesktop

    Das hat MS für die Taskansicht bisher nicht vorgesehen. Die Multidesktops sind immer nur virtuell und bleiben nur für die laufende Sitzung erhalten. Mit Lizenzproblemen hat das auch nichts zu tun, es war einfach eine technische Entscheidung.

  5. #4

    Taskansicht Multidesktop

    Hi Alex,

    Was meinst Du mit "Die Multidesktops sind immer nur virtuell und bleiben nur für die laufende Sitzung erhalten."?
    Ich habe auch immer zwei Desktops offen. Die bleiben es auch nach einem Neustart. Ich muss also nicht jedes Mal die Dasktops neu erstellen.

  6. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Taskansicht Multidesktop

    Wirklich nach einem Neustart - oder wenn der Rechner aus dem Ruhezustand kommt? Bisher sind die Desktops nur virtuell und sind weg, wenn man sich abmeldet oder Windows neu startet.

  7. #6

    Taskansicht Multidesktop

    Nein, tatsächlich nach einem Neustart. Ich benutze den "Ruhezustand" nicht.
    Allerdings ist der "Schnellstart" aktiviert. Keine Ahnung, ob das damit zusammenhängt.
    Habe auch auch schon öfters den "Komplett-Neustart" ausgeführt. Trotzdem sind die Desktops danach weiterhin vorhanden.

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Taskansicht Multidesktop

    Diese Funktion gibt es ja bei KDE schon lange
    Da ist Multidesktop sehr ausgereift, obwohl dann der Wechsel 2009 von KDE3 auf KDE4 mich heute noch zum würgen bringt und Trinity das auf keinen Fall ersetzt
    Gefühlt finde ich das Die Firma Microsoft, KDE schon sehr genau studiert und zum Teil auch gut umgesetzt hat.
    Wie gesagt gefühlt das ist jetzt keine Behauptung von Tatsachen, nur sieht manches eben für mich verdächtig nach KDE aus, was ich auch gut finde.
    Der Gründer der Gentoo Distribution wurde ja von Bill Gates damals nicht aus lauter Nächstenliebe eingestellt sondern zur aktiven Beratung.

    Wäre das was ich gern hätte über eine Hibernation zu lösen , oder ist es wie Ihr schon sagtet, herunterfahren ist eben alles immer aus,
    Energiesparen oder Ruhezustand werde ich mal probieren wie es sich verhält, da ich bei längerem abschalten grundsätzlich alle Rechner ganz
    vom Stromnetz nehme, wird es wahrscheinlich nicht den von mir gewünschten Effekt haben können.

    Danke noch für das vorherige schnelle Antworten Gruß Ronald

  9. #8
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Taskansicht Multidesktop

    @dau0815
    Tatsächlich, die Desktops bleiben auch nach einem Neustart erhalten. Interessant - denn ursprünglich war das nicht so und auch bei Deskmodder wird noch auf den Umstand hingewiesen, dass die Desktops bei einem Neustart verloren gehen. Da ich die virtuellen Desktops noch nie genutzt habe (auch bei Linux nicht) ist das an mir vorbei gezogen.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Taskansicht Multidesktop

    Die Desktops sind bei mir auch erhalten nur eben ohne Inhalt.
    Abwarten und Tee trinken das kommt garantiert noch, da bin ich zuversichtlich.

  12. #10

    Taskansicht Multidesktop

    Zitat Zitat von Ronald BW Beitrag anzeigen
    ...da ich bei längerem abschalten grundsätzlich alle Rechner ganz vom Stromnetz nehme, wird es wahrscheinlich nicht den von mir gewünschten Effekt haben können.
    Der "Ruhezustand" (das ist im Übrigen das, was Du "Hibernation" genennt hast), hat schon den gewünschten Effekt, Aber nur, wenn Deine Hardware-Treiber auch ordentlich mitarbeiten. Aber das kannst Du ja ausprobieren.
    Im "Ruherzustand" wird der komplette Systemstatus auf Platte geschrieben, so dass ihm auch eine Netztrennung nicht schadet.
    Bist Du kein "Stromspareuphorist", kannst Du auch den "Energiersparmodus" verwenden. Auch dabei wird zusätzlich zum Erhalt des Systemstatus, dieser seit W10 auch auf die Platte geschrieben, so dass bei einem Stromausfall trotzdem nicht alles weg ist. In diesem Fall verhält das System sich dann wie beim "Ruhezustand".
    Diese Methode hat den Vorteil, dass es, solange es mit Strom versorgt ist, sehr, sehr schnell wieder aktiv ist, mit allem, was vorher lief, man aber auch den Strom gefahrlos ausschalten kann, wenn man das möchte.


Taskansicht Multidesktop

Taskansicht Multidesktop - Ähnliche Themen


  1. Beschriftung überdeckt Taskleistensymbol der "Taskansicht": Hallo und guten Tag, folgendes Problem: nach dem Update eines Win7 Ultimate auf Win 10 Pro auf einem Rechner mit Intel HD4400 Grafik überdeckt die...



  2. Apps im Multidesktop: Hallo, ich finde die Multidesktop-Funktion echt praktisch. Aber so ganz funktioniert sie nicht nach meinem Geschmack. Wenn ich in Desktop 1 z.B....



  3. windows 10 Multidesktop und Remote Dsktop: Ich arbeite häufig am Notebook einerseits lokal, andererseits über Remote-Desktop an externen Rechnern. Hier ist es am geschicktesten, im...