MS-Apps starten nicht mehr

Diskutiere MS-Apps starten nicht mehr im Windows 10 Apps & Store Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich hatte ein Lokales Konto eingerichtet und noch im Admin-Account ein paar Änderungen vorgenommen. Plötzlich starteten die Apps "Kontakte", "Karten" und "n-tv" nicht mehr. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    1511
    System
    Intel, 4GB, Nvidia

    MS-Apps starten nicht mehr

    Hallo,

    ich hatte ein Lokales Konto eingerichtet und noch im Admin-Account ein paar Änderungen vorgenommen. Plötzlich starteten die Apps "Kontakte", "Karten" und "n-tv" nicht mehr. Ich hatte Gott sei Dank eine Clonezilla-Backup und anschließend funktionierte wieder alles. Ich hab dann wieder die Änderungen im Admin-Account gemacht, die Apps liefen noch. Ich hab das lokale Konto eingerichtet, die Apps liefen immer noch. Ich hab Änderungen im Lokalen Konto gemacht (Desktop-Hintergrundfarbe, Verknüpfungen auf dem Desktop angelegt), die Apps im Admin-Account starteten nicht mehr.

    Nach mehreren Versuchen und Rückspielen des Clonezilla-Backups kann ich feststellen: Macht man irgendeine Änderung im Lokalen Konto, starten die Apps im Admin-Account nicht mehr ("Kontakte", "Karten" und "n-tv"). Könnt Ihr Euch das erklären?

    Ich hab das Lokale Konto übrigens gelöscht.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    MS-Apps starten nicht mehr

    Die Feststellung ist falsch. Derartige Effekte sprechen dafür, dass du ganz andere Probleme hast/bekommen wirst. Aber das ist jetzt natürlich reine Spekulation, da wir über deinen PC praktisch nichts wissen. Vielleicht mal hier schlau machen?

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1511
    System
    Intel, 4GB, Nvidia

    MS-Apps starten nicht mehr

    Immer mit der Ruhe, windows läuft bei mir superstabil und sonst habe ich keinerlei Probleme. Ich denke nicht, daß ich künftig Probleme bekomme. Und es verhält sich tatsächlich so wie oben beschrieben. Glücklicherweise arbeite ich grundsätzlich mit Clonezilla.

    Mein Windows ist ein Upgrade von Windows 7. Ich habe ein Asus Mainboard, einen Intel Duo-Core und eine Nvidia-Grafikkarte. Gute Hardware, die für gewöhnlich keine Probleme macht.

    Grüße, Michael

  5. #4
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1709 Build 16299.125
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    MS-Apps starten nicht mehr

    Hallo womaxx,

    Frage am Rande: Deckt sich Deine Problemstellung vielleicht mit der hier? Windows 10 Apps funktionieren nicht mehr

    Gruß
    Lukas

  6. #5

    MS-Apps starten nicht mehr

    Zitat Zitat von womaxx Beitrag anzeigen
    Gute Hardware, die für gewöhnlich keine Probleme macht.
    Und was ist mit Sicherheitssoftware? Welche? Wo war die während des Upgrades von Win7?

  7. #6
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1511
    System
    Intel, 4GB, Nvidia

    MS-Apps starten nicht mehr

    Ja danke für die Antworten. Den anderen Threat hab ich auch gelesen, aber bei mir wars anders: Die Fenster der drei Apps öffneten sich, waren 3,4 Sekunden da (nur Fenster, kein Inhalt) und haben sich dann wieder geschlossen.

    Die Sicherheitssoftware? Bisher Freeware: Avast, ZoneAlarm und Spybot Ich steige aber jetzt auf Avast Internet Security um. Aber daran kann es nicht liegen, denn die Apps starten ganz normal, nur nicht, nachdem man im “Lokalen Konto“ Veränderungen vorgenommen hat.

    Vielleicht mag es Windows nicht, wenn man sich beim Lokalen Konto mit einem einfachen Passwort statt einem Microsoft-Konto anmeldet. Wenn ich mal wieder Zeit habe, werde ich in der Benutzerverwaltung den „Weiteren Benutzer“ ausprobieren, das macht bestimmt keine Probs.

    Tschüss, Michael

  8. #7

    MS-Apps starten nicht mehr

    Zitat Zitat von womaxx Beitrag anzeigen
    Ich steige aber jetzt auf Avast Internet Security um. Aber daran kann es nicht liegen
    Da wäre ich mir überhaupt nicht sicher. Was willst du mit Internet Security? Magst du vielleicht deine Gründe angeben, wofür du das Teil brauchst? Was versprichst du dir davon?

    Zitat Zitat von womaxx Beitrag anzeigen
    Vielleicht mag es Windows nicht, wenn man sich beim Lokalen Konto mit einem einfachen Passwort statt einem Microsoft-Konto anmeldet
    Ich melde mich immer auf allen PC mit meinem lokalen Konto an und kenne derartige Effekte nicht. Mein MS-Konto hat mich definitiv in diesem Jahr noch nicht gesehen. Da du die Frage nach deiner "Sicherheitslage" während des Upgrades nicht beantwortet hast, bleibt nur der Verdacht, dass das Upgrade nicht sauber verlaufen ist...

  9. #8
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1511
    System
    Intel, 4GB, Nvidia

    MS-Apps starten nicht mehr

    Also ich gehöre ja noch zu den Optimisten, die sich von einer Pro-Version mehr erwarten als von einer Freeware? Hat sich da was geändert? Nee mal ernsthaft, es geht auch schlicht um Haftungsfragen. Wir haben im Betrieb auch auf Bezahlsoft umgestellt, da kann man wenigstens vorstellig werden...

    Meine Sicherheitslage war gut, ja. Avast, ZoneAlarm und Spybot zur Zeit des Upgrades liefen stabil und ohne Probleme.

    Nee mal ehrlich, ich liebe mein win10, es ist stabil, alles funktioniert. Bin sowieso MS-Fan. Und das Lokale Konto? Scheiß drauf. Gäbe es das Forum hier, wenn alles im Leben glatt laufen würde? Nee, Perfektionismus macht unglücklich, s.a. Yin und Yang. So ists eben im Leben, es scheint nicht immer nur die Sonne uswusf

    Grüße, Michael

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    MS-Apps starten nicht mehr

    Alles klar, Michael. Optimismus kann ja auch was Gutes sein Ich drück dir die Daumen.
    (Wenn allerdings Avast und Zonealarm beim Upgrade aktiv waren, bin ich mal pessimistisch!)

  12. #10
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1511
    System
    Intel, 4GB, Nvidia

    MS-Apps starten nicht mehr

    Hallo Max,

    leider waren sie aktiv, das wußte ich nicht, daß man die beim Upgrade besser deaktiviert. Tja, shit happens. Aber alles in allem (bis auf Lokales Konto) ist ja alles gut gegangen. Sonst, ich wiederhole mich, scheint alles in Ordnung zu sein.

    Danke für Deine Antwort, Michael


MS-Apps starten nicht mehr

MS-Apps starten nicht mehr - Ähnliche Themen


  1. Diverse Apps starten nicht: Ich bin am erstmaligen Aufsetzen von WIN 10 Pro auf einem neuen Desktop-PC. Nach dem Aufsetzen eines Admin-Kontos und eines Standard-Kontos mit einer...



  2. Apps lassen sich nicht starten: hallo, ich habe vor einigen Tagen auf Windows 10 Home upgedatet, und möchte jetzt einige Apps installieren was auch funktioniert. Allerdings...



  3. Apps starten nicht: Hallo Ich hoffe man kann mir helfen Bei meinem Win 10 starten die apps nicht.



  4. Apps starten nicht: `wenn ich den Store oder den Kalender anklicke, kommt nur für eine sekunde ein blaues fenster es lässt sich nicht öffnen. lg manni



  5. Upgrade Icon nicht mehr vorhanden / GWX.exe lässt sich nicht starten.: Hallo, ich hatte bis gestern das Windows 10 Upgrade Icon. Längst reserviert. Allerdings seit heute ist es verschwunden (Mehrmals rebootet). Ich...


Sucheingaben

win 10 apps reagieren nicht

microsoft apps funktionieren nicht mehr