App vs. Desktop-Anwendung

Diskutiere App vs. Desktop-Anwendung im Windows 10 Apps & Store Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ok, Das mit Warnwetter hat sich auch erledigt. Habe schon, wie du gesagt hast, eine Standard Standort festgelegt. Die Meldung kommt nicht mehr. Tools wie ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Joern
    Standardavatar

    App vs. Desktop-Anwendung

    Ok,
    Das mit Warnwetter hat sich auch erledigt. Habe schon, wie du gesagt hast, eine Standard Standort festgelegt. Die Meldung kommt nicht mehr.
    Tools wie OO Shutup habe ich noch nie benutzt.
    Onrdrive läuft auch super. Das iphone ist noch mit dem Onedrive Konto verbunden.
    Die Meldungen ignorirern sagst du so einfach. Da steht ein rotes Ausrufezeichen mit RISIKO.
    Aber gut, Danke für die Hinweise.

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    App vs. Desktop-Anwendung

    Wo steht Risiko?

  4. #23
    Joern
    Standardavatar

    App vs. Desktop-Anwendung

    Sorry,
    rotes Zeichen mit FEHLER.
    Bin nebenher noch in ACAD vertieft.

  5. #24
    Heinz
    Standardavatar

    App vs. Desktop-Anwendung

    Ich habe mir auch mal ein "verappisiertes Desktop Programm" vom Store geholt.
    Wie schon oben erwähnt,als Alternative zzu Irfanview.
    Die App "PhotoScape X pro"kostet zwar aber es gibt einen "Unlimited free Trial" Ich kann dazu nun sagen,dass das einfach eine Free version ist,die all das kann,was ich seit Jahren an PhotoScape schätze. Es gibt keinen Upgradezwang.
    Ich kann nur sagen Ich bin begeistert und man verzeihe mir bitte meine Werbung mittels dieses Screens. Doch wie gesagt,ich bin einfach begeistert.Ein Beweis,dass Apps so gut sein können wie Desktop Programme.
    PS. Foobar 2000 hab ich auch grad im Store gefunden. Meine Note: Sehr gut !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken App vs. Desktop-Anwendung-screenshot-2-.png  

  6. #25
    chakkman
    Standardavatar

    App vs. Desktop-Anwendung

    Zitat Zitat von raptor49 Beitrag anzeigen
    Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Außerdem geht das nicht von den Entwicklern aus, sondern vom a, Kunden oder b, vom Management des SW Herstellers.


    Eine Desktop SW hat eine völlig andere Technische Basis als eine Windows Store App oder gar UWP. Die Möglichkeit Desktop SW auf Store zu portieren soll helfen, die Hersteller / Entwickler anzufixen.

    Dazu kommt das die Technische Basis von Desktop SW und Mobile noch mal etwas anders ist / sein kann.

    Bsp: Eine gewisse Desktop Software wird in C++ (oder C#) programmiert. Die Mobile Version davon in HTML, CSS und Javascript erstellt. Soll heißen, wenn man das so macht, braucht man zwei Entwickler Abteilungen dafür.
    Soweit ich weiß lässt sich in jeder App auch C++, oder jede andere Programmiersprache implementieren, insofern weiß ich nicht, wie relevant das ist. Was ich sagen wollte, und was du wohl ebenfalls meinst, ist, dass, wenn der Markt es verlangt, eine Konvergenz zwischen Desktop-App und Mobil-App kommen wird. Ich mache viel mit Anwendungen zum Musik machen am PC, und da gibt es auch schon so einiges, was per Touch zu bedienen ist. Oder Vektorgrafik verwendet, um es stufenlos zu verkleinern, und vergrößern, so dass die Bedienung, sowohl auf Desktop-PC's, als auch auf kleineren Mobilgeräten, möglich ist. Und da habe ich eigentlich keinen Zweifel, dass das der Weg ist, der bald von allen bestritten werden wird.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Letztlich werden wir in Windows irgendwann nur noch Store Apps sehen, weil sich das Microsoft zum Ziel gesetzt hat.
    Na hoffentlich gibt es dann aber keine Einschnitte bei der Benutzung. Wie erwähnt gibt es da wohl einige Sachen, die momentan noch nicht laufen, wie Task-Icons. Oder sehe ich das falsch?


App vs. Desktop-Anwendung

App vs. Desktop-Anwendung - Ähnliche Themen


  1. OneDrive Upload aus Desktop-App: Hallo Support-Team, wir möchten gerne aus unserer .NET(4.5)-Desktop-Applikataion heraus Dateien auf einen freigegebenen OneDrive Business Ordner...



  2. Gekaufte App auf Desktop verknüpfen - wie?: Hallo zusammen, Ich habe mir die App Screenshot Tool gekauft und möchte sie auf dem Desktop verknüpfen. Nur komme ich nicht an den Speicherort....



  3. von der Anwendung HP Scan findet der Computer keine installierte E-mail Anwendung: wer kann mir weiterhelfen, 1. wenn ich Scanne mit Patten Dokument an E-Mail kommt nach dem abgeschlossenen Scanvorgang der Patten 2. E-Mail...



  4. Remote Desktop Anwendung funktioniert nicht mehr (mit neuem Nutzer aber schon): Moin allerseits! Kurz ausgeholt: Ich arbeite gelegentlich im Home-Office und verbinde mich dann mittels RDS mit dem System meines Arbeitgebers. ...



  5. Windows 10 - Leeres Desktop nur APP-Ansicht: Hallo, ich sehe nicht mehr mein Desktop, sobald ich einen Rechtsklick auf die linke Windows Flagge in der Taskleiste mache und Desktop sage ist...


Sucheingaben

skype app vs desktop windows 10

windiws app vs anwwndung

windows 10 skype app vs desktop

skype desktop vs windows 10 app

Microsoft apps vs Programme

Stichworte