OneDrive-apps stürzt ab

Diskutiere OneDrive-apps stürzt ab im Windows 10 Apps & Store Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe meine Lenovo Ideapad U160 auf Winows 10 (x86 prof.) gebracht. So gut. Leider bekomme ich OneDrive nicht zum Laufen. Ich bin mit ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von pike61
    Version
    professional x86 und x64
    System
    mehrere

    OneDrive-App stürzt ab (GELÖST)

    Hallo,

    ich habe meine Lenovo Ideapad U160 auf Winows 10 (x86 prof.) gebracht. So gut.
    Leider bekomme ich OneDrive nicht zum Laufen. Ich bin mit meinem MS-Konto angemeldet. Die Ordnerstruktur meiner Cloud ist da, die Ordner sind leer.
    Im Tray ist die OneDrive-Wolke grau oder mit dem roten Kreis (Einrichten von OneDrive fertig stellen) sichtbar. Folgendes passiert, wenn ich auf das Symbol klicke:
    1. Aufforderung "OneDrive einrichten" >> "Zu synchronisierende Ordner wählen"
    2. Klicke ich dort hin stürzt die OneDrive-App ab ("... funktioniert nicht mehr") und wird neu gestartet. Gelegentlich wird die App ohne Neustart einfach geschlossen.

    Saubere Neuinstallation hat nichts gebracht.

    Wo kann man drehen?

    Gruß

    Jörg

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Home
    System
    ja, auch, jep

    OneDrive-apps stürzt ab

    Genauso passiert es bei mir auch! Würde mich freuen, wenn es hier ein paar Tips gibt. Danke

  4. #3
    dimes
    Standardavatar

    Exclamation OneDrive-apps stürzt ab

    Das hat geholfen:
    OneDrive unter Windows 10 stürzt ab [Gelöst] | Dirk Mertens | Der Blog

  5. #4
    Threadstarter
    Avatar von pike61
    Version
    professional x86 und x64
    System
    mehrere

    OneDrive-App stürzt ab

    Danke!

    Hier war es ähnlich:
    Einstellungen > System > Bildschirm > Anzeige anpassen
    "Größe von Text, Apps, ..." war auf 100 % (empfohlen)


    • Habe es auf 125 % gestellt - nach Neuanmeldung funktioniert OneDrive problemlos
    • Da ich ja leichtsinnig bin habe ich die Einstellung auf 100 % (empfohlen) zurückgestellt:


    OneDrive funktioniert immer noch. Scheint also ein Bug zu sein.

    Nochmal der Link zur Lösung:
    OneDrive unter Windows 10 stürzt ab [Gelöst] | Dirk Mertens | Der Blog


OneDrive-apps stürzt ab

OneDrive-apps stürzt ab - Ähnliche Themen


  1. Programm stürzt nach Druck-Versuch ab: Ich kann bei meinem Windows 10 (10130) nicht drucken. Bei Chrome stürzt das Tab beim Öffnen des Drucken-Dialogs ab, das...



  2. Serial im OneDrive: Als ich heute im OneDrive war, fand ich erstaunlicherweise eine txt-Datei vor, die nicht von mir stammt. Sie enthielt einen Windows10-Key. Mein...



  3. Die Zukunft von OneDrive und OneDrive for Business: iCH MACHE GARNICHTS MEHR; NUR WEIL ICH DIE Zitate VERGESSEN HABE???!!!



  4. Windows 10: Universal Apps sollen zu Windows Apps umbenannt werden: Microsoft hat sich mit der Ankündigung des Releases von Windows 10 im Sommer 2015 selbst auf gewisse Art und Weise eine Deadline gesetzt. Auch wenn...



  5. OneDrive: Hallo, ich bekommen dauernd ein "Willkommen bei OIneDRive" obwohl ich dort garnicht angemeldet bin. Da ich so einen Schwachsinn wie Clolud nicht...


Sucheingaben

windows 10 herbst update apps stürzen ab

windows 10 onedrive stürzt ab

onedrive app stürzt ab

onedrive stürzt ab Android

windows mobile OneDrive stürzt ab