Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?

Diskutiere Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App? im Windows 10 Apps & Store Forum im Bereich Windows 10 Foren; Du solltest mal in den Ordnern nachsehen und auch das beherzigen, was ich zur Ordnerstruktur sagte. Denn die Mail App zeigt den Spamordner durchaus an, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. #11
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?

    Du solltest mal in den Ordnern nachsehen und auch das beherzigen, was ich zur Ordnerstruktur sagte. Denn die Mail App zeigt den Spamordner durchaus an, nur nicht gleich prominent - sondern unter "Mehr", wo er dann über einen Rechtsklick auch zu den Favoriten zugefügt - also in die Liste der permanent zu sehenden Ordner aufgenommen werden kann.

    Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?-mail-app-odner.jpg

    Und immer daran denken: Die Mail App ist eine App, ist eine App, ist eine App und kein E-Mailprogramm wie Thunderbird oder Outlook.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?

    Eine App ist bloß was für Leute, die auf dem Bildschirm "rumtatschen"; an einem "normalen" PC sollte man Programme verwenden!

  4. #13

    Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?

    Die Frage wäre, was versteht man heutzutage noch unter normaler PC? Immerhin gibt es ja schon 18 oder 21 Zoll große PCs mit Touchbildschirm. Ich persönlich finde diese Kombi jedenfalls nicht schlecht. Und es werden damit Ja nicht nur Apps unterstützt.

  5. #14
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?

    @g202e
    Wie kommst Du darauf, dass ich permanent am Bildschirm rumtatsche - nur weil ich die Mail App nutze? Für IMAP Konten ist die App sehr gut und vor allem, egal welches Gerät ich in die Hand nehme (Lumia 830, Tablet oder PC) ich sehe auf allen dreien den gleichen Maileingang ohne Verrenkungen zu machen oder mein Mailprogramm so konfigurieren zu müssen, dass es die Mails auf dem Server nicht löscht. Auf dem PC hab ich auch weiterhin meinen Outlook mit einem POP3 Konto, das allein von diesem Rechner aus abgerufen wird.

    Gerade die Windows Apps haben uns den Vorteil gebracht, dass wir auf völlig unterschiedlichen Geräteklassen synchrone Daten haben und unabhängig von Ort und Zeit jederzeit auf Mails, Foren und andere Dinge zugreifen können. Für mich als bekennenden Techfreak sind das paradiesische Zustände, die ich gerne schon in meiner Kindheit und Jugend gehabt hätte. Damals mussten wir uns leider noch mit CB-Funk begnügen, um wenigstens ein wenig tragbare Kommunikation zu haben. Heute hab ich das alles und freue mich über jede Innovation in diesem Bereich.

  6. #15
    Heinz
    Standardavatar

    Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?

    Also ich hab eigentlich wenig Probleme mit Spam und meine Junkfiles hab ich auch im Griff.Aber die App Version nutze ich auch nicht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?-screenshot-27-.png  

  7. #16
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Gerade die Windows Apps haben uns den Vorteil gebracht, dass wir auf völlig unterschiedlichen Geräteklassen synchrone Daten haben und unabhängig von Ort und Zeit jederzeit auf Mails, Foren und andere Dinge zugreifen können.
    Magst du das mal weiter ausführen? Ich verstehe gerade nicht, wieso ich dazu Apps brauchen sollte.
    Mails liegen auf dem Server, Foren(bzw. die Links dahin) in meinen Lesezeichen. Andere Dinge?

  8. #17
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?

    Ich hab meine Lesezeichen und Mails sowohl auf dem Smartphone, als auch auf dem Tablet und dem PC. Es ist inzwischen völlig unerheblich, ob ich einen PC, ein NB, ein Tablet oder ein Smartphone in der Hand habe. Ich bekomme auf allen Geräten die gleichen Daten zu Gesicht und kann die gleichen Lesezeichen nutzen. Bis vor kurzem war ich in dieser Hinsicht noch deutlich festgelegt auf eine manuell angestossene Synchronisation zwischen den Geräten, die oft auch den Aufenthalt im gleichen Netzwerk bedeutet hat.

    Inzwischen ist das bedeutungslos geworden und ich muss nur eines haben, eine LiveID mit der ich mich auf allen meinen Geräten anmelde. Selbst wenn ich ein völlig neues Gerät in Betrieb nehme, sobald ich mich mit meiner LiveID anmelde - kann ich sofort auf alle diese Daten zugreifen. Auch wenn Apple und Google dieses Prinzip schon länger verfolgen - unter Windows ist das noch recht neu und funktioniert nicht nicht in allen Anwendungsbereichen reibungslos. Aber, es funktioniert und wird immer besser.

    Es ist auch völlig wurscht, ob ich nun mein (im Vergrleich zum PC schlecht ausgestattetes) Smartphone aktiviere, oder mein (gegenüber dem Smartphone etwas besseres) Tablet in die Hand nehme - ich kann immer auf die gleichen Kontakte, Mails, Lesezeichen oder Kalenderdaten zurückgreifen. Einfach weil ich durch die Geräteunabhängigkeit der Apps nicht darauf festgelegt bin jetzt den PC anschalten zu müssen, um in den Maileingang, den Kalender oder die Kontaktliste zu sehen.

    Mit einem Nokia 5110 hätte ich das nicht gekonnt, mit Windows 7 kann ich das in dem Maße auch nicht. Ab Windows 8 geht das und mit Windows 10 wird das einheitlicher. Denn hier verschwimmen die Grenzen zwischen Google und MS, weil ich auch meine Google Konten problemlos einbinden kann. Das aber ist schon wichtig, weil meine Frau Android Geräte bevorzugt und dementsprechend keine LiveID besitzt. Trotzdem haben wir einen gemeinsam gepflegten Kalender und ich kann diesen in meinen Daten zeigen lassen und auch bearbeiten. Genauso wie unsere Komunikationsmöglichkeit per WhatsApp, ein Teil von uns hat Android, der andere setzt auf iOS, ich als Minderheit setze auf Windows. Der gemeinsame Nenner ist WhatsApp, der von allen eingesetzt wird und es Plattformunabhängig, ermöglicht trotzdem über das Netz zu kommunizieren - ohne dass gross Kosten anfallen oder es Ungereimtheiten gibt.

    Mit dem starren Windows 3.0 - 7 ginge das nicht oder nur unter Verrenkungen. Hier bringt die Appnutzung schon eine gewisse Erleichterung und wird von uns gerne eingesetzt. Nichts destotrotz bin ich kein Verfechter der Apps, aber wo sie ihre Berechtigung haben und sinnvoll sind, da setze ich sie auch ein.

  9. #18
    Avatar von Mylo
    Version
    WIndows 10 Pro

    Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Die Ordnerstruktur ist vom Mailanbieter vorgegeben, denn schliesslich nutzt Du wie die meisten anderen wahrscheinlich ein IMAP Konto. IMAP Konten werden von der Mail App aber lediglich dargestellt, die Ordnerstruktur gibt der Mail Provider vor. Es ist also zuerst eine Sache Deines Mailanbieters und Deiner Einstellungen im Onlinekonto, welche Ordner synchronisiert werden.
    Hallo areiland...
    ich betreibe mein Windows 10 und somit auch die Mail-App mit meinem Microsoft-Live-Konto. Ich bekomme in der Mail-App aber dennoch keinen "Junk-Mail-Ordner" wie in Outlook.com angezeigt?!?... nur den "Werbung" Ordner.
    Muss ich da irgendwo was umstellen? Ein Junk-Filter wird mir auch zum Anpinnen nicht angeboten.

    Gruß
    Mylo

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?

    Zitat Zitat von Mylo Beitrag anzeigen
    ich betreibe mein Windows 10 und somit auch die Mail-App mit meinem Microsoft-Live-Konto.
    Das sagt aber wenig über deinen Mail-Anbieter. Meine Live-ID ist z. B. meiine AOL-Mailadresse, demzufolge ist mein Mailanbieter also AOL und alle Ordner meines Postfaches werden in der Mail-App angezeigt. Wer ist also dein Mail-Anbieter?

  12. #20
    Avatar von Mylo
    Version
    WIndows 10 Pro

    Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?

    Hallo g202e,

    für mich war eine Live-ID immer gleichzusetzen mit einem Microsoft-Konto - also @outlook.com (live.de oder ähnliche). Wusste gar nicht, dass man einen Fremdanbieter als Live-Konto nutzen kann.

    Egal... ich habe seit Ewigkeiten eine Outlook.com-Mailadresse (früher Hotmail.com) und nutze diese auch natürlich zum EInloggen/zur Authentifizierung aktuell für Windows 10 genutzt. Diese Adresse nutze ich auch für Outlook 2013 ... wird ja als ExchangeActiveSync-Konto genutzt.

    WIe gesagt... als Mailkonto habe ich in der Mail-App logischerweise auch mein @outlook.com (Live-ID-Konto) eingerichtet. Nur, dass ich dort explizit keinen Junk-Mail-FIlter habe. Der Server der dort angegeben wird ist "dub402-m.hotmail.com"...vielleicht hilft das ja einwenig bei der Fehlersuche.

    Gruß
    Mylo


Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App?

Gibt's kein Spamfilter mehr in der Windows 10 Mail App? - Ähnliche Themen


  1. Gibt es bei Kalender und Mail wirklich keine Druckfunktion?: ...siehe Titel...:confused:



  2. Kalender und Mail App immer noch eine Katastrophe! Build 10240: Die Kalender App ist immer noch eingefroren und reagiert erst nach dem eingeben eines Termins und das auch nur bis einem Tag danach. Die Mail App ist...



  3. App von Mail bei Windows 10 10162: Wenn ich den Butten bei Windows Mail drücke erscheint die Anwendung ganz kurz auf dem Desktop und dann verschwindet sie sofort wieder. Wer hat das...



  4. Bilder ansehen mit der App Foto ohne Onedrive: Ich habe meine Bilder In Unterordnen im Ordner Bilder. Das OneDrive hab ich deakitviert. Wie kann ich die Bilder in der App Foto ansehen? Gibt es...



  5. T-Online Mail v. 6.10.0006 läuft nicht mehr: Die T-Online-Mail-Software - e_mail_software_setup_update_6.10.0006.exe - ist unter dem Build 9860 nicht mehr zum laufen zu bringen. Auch nicht im...


Sucheingaben

windows 10 mail spam filter

windows phone spam filter

windows 10 spamfilter

windows 10 mail app spam filter

windows 10 mail spam

windows phone spam ordner
spam filter windows phone
spamfilter windows phone
spamschutz windows phone
gmx spam ordner öffnen
windows mobile 10 spamfilter
windows phone outlook spam
spam filter win 10
spam ordner in windows 10
windows 10 phone spamfilter
windows phone 8.1 spam filter
windows 10 mail spam ordner
windows mobile spam
outlook mobile spam filter
windows 10 mail app anti spam
windowsphone mailer
spam in windows 10 mail
windows 10 junk mail filter
win 10 mail app spam
windows mail spam filter