Windows 10: neue Version von Maps jetzt auch für PC und Tablet - die Neuerungen

Diskutiere Windows 10: neue Version von Maps jetzt auch für PC und Tablet - die Neuerungen im Windows 10 Apps & Store Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zitat von chakkman Wenn du Windows 10 nutzt ist die App doch vorinstalliert? Diesbezüglich habe ich Dir ja schon Recht gegeben. Trotzdem beschäftigt mich die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Avatar von MS-Sklave
    Version
    Windows 10 Home x64 • Version 1709 • Build 16299.64
    System
    Intel Core i5-4460 3.20 GHz • 8 GB DDR3-1600 • NVIDIA GeForce GTX 750 Ti • HDD 2 TB / 6 Partitionen

    Windows 10: neue Version von Maps jetzt auch für PC und Tablet - die Neuerungen

    Zitat Zitat von chakkman Beitrag anzeigen
    Wenn du Windows 10 nutzt ist die App doch vorinstalliert?
    Diesbezüglich habe ich Dir ja schon Recht gegeben.

    Trotzdem beschäftigt mich die Meldung im Microsoft-Store: "Diese App wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt."

    Das ist dann ja eine offensichtliche Falschmeldung!
    Denn wie sonst kann eine App unter Win 10 vorinstalliert sein (bei Auslieferung), wenn sie angeblich von meinem Desktop-Rechner nicht unterstützt wird?
    Schon widersprüchlich die Meldung.
    Oder?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final

    Windows 10: neue Version von Maps jetzt auch für PC und Tablet - die Neuerungen

    One Note wurde hier auch automatisch upgedatet.
    Windows 10: neue Version von Maps jetzt auch für PC und Tablet - die Neuerungen-one-note.png

  4. #13
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770
    Hum. Warum passiert das dann nicht bei mir? ^^ Naja, vielleicht tut es das sogar, aber, wenn ich im Store auf Downloads und Updates klicke, und auf "Nach Updates suchen", dann findet er desöfteren Updates. Aber vielleicht liege ich da auch falsch, und das ist nur eine Möglichkeit, manuell danach zu suchen, und normalerweise erfolgt es automatisch. Wäre schön. Auch wenn man das nicht so verschleieren sollte, und vor allem die Möglichkeit geben sollte, selbst zu entscheiden, ob man jetzt updaten möchte oder nicht. Hallo, Microsoft, bitte etwas mehr Kontrolle über das System bitte.

  5. #14
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final

    Windows 10: neue Version von Maps jetzt auch für PC und Tablet - die Neuerungen

    Ja, da stimme ich dir zu. Ich hätte auch gerne mehr Kontrolle über die Updates.

  6. #15
    Heinz
    Standardavatar
    In den Einstellungen des Store's hab ich so festgelegt,dass Updates nicht automatisch heruntergeladen werden sollen.
    Nun gehe ich einfach gelegentlich mal nachschauen und Downloads suchen.
    Ist da etwas dabei,was ich nicht haben will,stoppe ich das Angebot.
    Für mich ist das ja genug Kontrolle,aber ich weiss nicht was Andere denn alles noch mehr kontrollieren wollen.
    Systemtools lasse ich natürlich installieren wenn sie angeboten werden,auch wenn es nervt,dass etwa jede Woche mal ein neues Update für OneNote,Mail,Maps oder den Store selbst reinkommt.Allein der Store wurde in den letzten 2 Wochen nun zum vierten Mal erneuert. Doch das ist nun mal so,wenn man Insider ist.

  7. #16
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final

    Windows 10: neue Version von Maps jetzt auch für PC und Tablet - die Neuerungen

    Das Problem ist, dass ich keine Probleme hätte, wenn ich den PC 24/7 laufen lassen würde. Das mit dem Zurückstellen auf ein bestimmtes Datum u. eine bestimmte Uhrzeit klappt leider nicht, wenn ich den PC runter fahre. Dann werden nämlich schon vor dem Runterfahren die Updates installiert. Das ist mehr, als blöd gemacht.
    Es soll ja Leute geben, die ihren PC durchlaufen lassen. ich gehöre aber (leider) nicht zu dieser Spezies.


Windows 10: neue Version von Maps jetzt auch für PC und Tablet - die Neuerungen

Windows 10: neue Version von Maps jetzt auch für PC und Tablet - die Neuerungen - Ähnliche Themen


  1. 25 DOS-Klassiker von 3D Realms / Apogee auch für Windows 10 und nur für 3,99 Euro: Windows 10 bietet natürlich auch moderne Games mit Grafiken und Sounds in hochwertiger Konsolenqualität, und je nach Hardware sogar besser als das....



  2. Windows 10 Mobile: Redstone-Update soll auch für die Mobile Version neue Features bri: Nach dem letztjährigen und durchaus gelungenem November-Update soll Microsofts Windows 10 in diesem Jahr mit Redstone ein weiteres großes...



  3. Mozilla veröffentlicht den Firefox 43.0 - jetzt auch offiziell in der 64-Bit-Version:



  4. Tablet Dell Venue 8 Pro - Die vorherige Version von Windows wird wiederhergestellt: Hallo liebe Win 10 Gemeinde, leider musste ich von Windows 10 wieder zurück zu Windows 8.1, weil kein Bluetooth-Treiber für das Tablet verfügbar...



  5. Datenschutz: umstrittene Möglichkeiten von Windows 10 jetzt auch bei Windows 7 und 8.: Die umfangreiche Datenweitergabe an Microsoft, gegen die sich die Nutzer von Windows 10 nur schwer oder gar nicht schützen können, ist einer der...