"Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt"

Diskutiere "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt" im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; wie oft sollte ich deiner Meinung nach das System Backup machen? reicht 1x pro Woche? das 1. habe ich komplett gemacht. reicht danach differentiell?...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    Avatar von Luxus3er
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit
    System
    Intel i7-7700K; 32GB DDR3 2.4GHz; NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti; HP Omen 880-095nz

    "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt"

    wie oft sollte ich deiner Meinung nach das System Backup machen? reicht 1x pro Woche? das 1. habe ich komplett gemacht. reicht danach differentiell?

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt"

    Das kommt auf Deine persönlichen Präferenzen an! Wenn sich das System wöchentlich ändert, dann wäre eine wöchentliche Sicherung sicherlich anzuraten. Ich sichere mein System etwa alle zwei Wochen komplett als Vollbackup, allerdings ändert es sich auch nicht ständig. Von diesen Abbildern halte ich immer mindestens drei Generationen vor.

    Da meine eigenen Dateien nicht im Systemlaufwerk abgelegt sind, sind nur diese einem stärkeren Wandel unterworfen und müssen öfter gesichert werden. Das erledige ich mit einer Spiegelung auf eine externe Festplatte, die ihrerseits nochmals auf eine weitere Platte gespiegelt wird. Diese Platte verschwindet dann, wie die mit dem Spiegel der Backups, im Schrank.

  4. #33
    Avatar von runit
    Version
    .............1903 Pro 64 bit Build 18362.116
    System
    Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic 630

    "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt"

    Moin @Luxus3er,

    Ich mache zu jeder neuen Version ein Vollbackup des Systemdatenträgers. Innerhalb der Version mache ich dann differenzielle Backups jeweils nach kumulativen Updates. Wenn ich dann mal ein Backup zurückspiele, habe ich gleich die aktuelle Version und Build und muss nicht erst groß wieder updaten. Die Update Suche sollte man aber trotzdem starten alleine wegen der Defender Definitions-Updates und vlt. gab es nach einem kumulativen Update noch ein Sicherheits-Update oder so.

    Du kannst ja jederzeit zusätzlich nach Bedarf ein differenzielles Backup zum Vollbackup hinzufügen, z.B. nach Programm-Installationen oder anderen Systemveränderungen, die Du nicht verlieren möchtest. So mache ich das neben der genannten Standard Sicherung nach Bedarf auch.

    In meinem Vollbackup ist meine Datenpartition eingeschlossen, da ich die gesamte Festplatte sichere. Ich kann es so machen, da ich einzelne Partitionen, Ordner oder Dateien bei Bedarf selektieren und zurückspielen kann. Bei Bedarf sichere ich die Datenpartition jedoch nochmal extra, damit mir keine aktuellen Daten verloren gehen. Denn die System-Sicherung findet bei meiner Vorgehensweise ja doch in etwas größeren Abständen statt, die nicht unbedingt für die Sicherung eigner Dateien geeignet sind. Also für die Datenpartition kann man auch ein zusätzliches Vollbackup anlegen und dann tägl. oder je nach Wunsch differenziell sichern. Sie muss dann nicht in die Systemsicherung eingebunden sein. Du darfst nur nicht vergessen, wenn Du die separat sicherst und mal das System zurückspielst, dass Du anschließend auch die Datenpartition mit gleichem Buchstaben, den sie zur Zeit der Systemsicherung hatte, wieder zur Verfügung stellst, sprich, ggfs. ebenfalls zurückspielst. Ich lösche die gesamte Platte, bevor ich ein Systembackup zurückspiele. Daher muss ich darauf achten, dass die Datenpartition passend zur zurückgespielten Version wieder vorhanden ist.

    Bei der Gelegenheit prüfe ich bei meiner HDD Platte die Oberfläche, um ggfs. defekte Sektoren zu tauschen. Denn Systemfehler können ja auch darauf beruhen, dass Daten gegenwärtig in defekten Sektoren liegen. Es ist also sinnvoll, nie Sektor für Sektor zu sichern, sondern immer nur die reinen Daten. Das spart zum Einen viel Zeit und zum Anderen werden die Daten dann neu in die nun vorhandenen sauberen Sektoren geschrieben, statt die alte Sektoren Ordnung wieder herzustellen, wo dann immer noch Daten in defekten Sektoren liegen könnten.

  5. #34
    Avatar von Luxus3er
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit
    System
    Intel i7-7700K; 32GB DDR3 2.4GHz; NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti; HP Omen 880-095nz

    "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt"

    Danke für die Tipps und Infos. muss mir dazu wohl mal noch die eine oder andere Festplatte zulegen damit ich genügend Platz zur Verfügung habe. am liebsten wäre mir ein NAS welches ich dann auch zusätzlich als Medienserver nutzen könnte.

    von mir aus kann der Thread "geschlossen" werden. Danke für die Unterstützung.

  6. #35
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt"

    Ein aktiv genutzer Datenträger ist kein geeignetes Backupmedium! Ein NAS könnte deshalb höchstens einen Spiegelsatz der Daten aufnehmen, die zusätzlich noch anderweitig gesichert sind und nicht permanent am Rechner verfügbar sind. Denk bitte auch daran, dass Schädlinge durchaus schon komplette Netzlaufwerke verschlüsselt haben. Und das verhinderst Du eben nur, indem Du Deine Sicherungen auf Datenträgern ablegst, die nur für die Zeit des Sicherungslaufes am Rechner angeschlossen werden.

  7. #36
    Avatar von Luxus3er
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit
    System
    Intel i7-7700K; 32GB DDR3 2.4GHz; NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti; HP Omen 880-095nz

    "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt"

    Danke für den Input. Das ist natürlich ein durchaus berechtigter Einwand.


"Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt"

"Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt" - Ähnliche Themen


  1. "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" Fehler 0x80070013 "Das Medium ist schreibgeschützt": Die Sicherung funktioniert bei meinem PC nicht mehr. laut diskpart ist das Medium nicht schreibgeschützt. habe es in diskpart schon mit dem...



  2. Das Fenster "Windows Features" und "Systemeigenschaften" erscheint plötzlich auf der Arbeitsoberfl: Wenn ich das Lenovo Notebook in die Docking Station stelle erscheint nach kurzer Zeit von selbst das Fenster von "Windows Feature" und manchmal...



  3. Nach W10 Phone Upate wird micro-SD "schreibgeschützt" und ist nicht mehr brauchbar: Hallo mal wieder gestern kam mal wieder ein "tolles" Windows Update für mein Lumia 640. Dadurch hat sich dann die Micro-SD auf "schreibgeschützt"...



  4. Brauche ich "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" ?: Hallo, ich habe mir unter Windows 7 eine regelmäßige Sicherung meiner Daten auf C gemacht (hier habe ich eingestellt, dass Windows die zu...



  5. Umlaute (ä,ö,ü,ß) von Exchange-Mail-Konten ändern in "ae","oe","ue","ss" - negative Auswirkungen min: Hallo Community, wir möchten bei unseren Exchange-Mail-Konten (Outlook-Kontakten) die Schreibweisen von Umlauten wie ä,ö ü (und ß) durch eine...


Sucheingaben

windows Wiederherstellung 0x80070013

fehlercode:0x80070013

fehlercode 0x80070013

Sicherung Fehlercode 0x80070013

win 10 sicherung medium ist schreibgeschützt

backup medium schreibgeschützt

Felercode 0X80070013

0x80070013