Win 10 - Pro?

Diskutiere Win 10 - Pro? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Leute, ich bin ganz neu hier, Win10 ist auch neu:-). Ich habe eine Preview auf meinem alten Laptop installiert (Dell M65). Windows an sich ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Preview

    Win 10 - Pro?

    Hallo Leute,

    ich bin ganz neu hier, Win10 ist auch neu:-).

    Ich habe eine Preview auf meinem alten Laptop installiert (Dell M65). Windows an sich läuft sehr gut, aber, Microsoft geht in die falsche Richtung!! Das neue Windows ist kein System für's Büro, zum Surfen, Chatten, Nachrichten, Wetter super geeignet. Büro, niemals. Und professionelle Anwender bringen auf lange Sicht das Geld. Da kann Win10 ruhig kostenlos sein.
    Android für den PC:-(.
    Schade.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Win 10 - Pro?

    Warum ist Windows 10 kein System fürs Büro, lässt sich da etwa kein Office mehr installieren? Oder woran machst Du das fest?

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Preview

    Win 10 - Pro?

    Was macht man im Büro mit all den Features. Ich kenne Zeiten da war Solitär schon ein Problem. Spracheingabe, Flugmodus etc.. Das ist Android oder IO's fürs Smartphone.

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Win 10 - Pro?

    Die gleichen Argumente werden schon seit Windows 3.0 angeführt, wenn eine neue Version ansteht. Keiner ist dazu gezwungen, auf Windows 10 zu gehen oder diese Features zu nutzen. Aber jeder möchte möglichst mobile Rechner, die das Büro an jedem erdenklichen Ort möglich machen.

  6. #5
    Avatar von raptor49
    System
    Win 10 /32, Win7 / 32, Open Suse 42.2 / 64

    Win 10 - Pro?

    Jetzt kommt er gleich mit den Kacheln daher usw. Wetten?

  7. #6
    Heinz
    Standardavatar

    Win 10 - Pro?

    Klar denkbar,weil ihm die Argumente ausgehen. Windows 10 ist ja speziell optimiert worden für Businesseinsatz und Unternehmen! Wenn die Mitarbeiter heimlich Solitär spielen,dann stimmt was mit der Betriebsführung nicht,aber sicher nicht mit dem Windows Betriebsystem!

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Preview

    Win 10 - Pro?

    Also, ich habe persönlich weder was gegen Win10 oder gegen Kacheln. Meine Meinung ist eben, nach dem Win8 Disaster,(raptor49, du hast ja noch win7, schande) das dies nicht unbedingt der richtige Weg ist ein möglichst durchgängiges System für alle belange von privater Anwendung und Firma zu schaffen. Wie lange haben Firmen an NT festgehalten? Bis es keinen Support mehr gab. Ich rede hier von Industrieanwendungen. Aber wir werden sehen, bei Win11 gibt es sogar den Rechner dazu:-).

  9. #8
    Heinz
    Standardavatar

    Win 10 - Pro?

    Es wird kein Win 11 geben! Offenbar hast du dich noch nicht ausreichend informiert über Windows 10.
    Und Raptor ist seit dem Beginn von TP dabei und benutzt aktuell Windows 10 Build 10074, wie du sehen könntest,wenn du einen Blick auf seine Systeminfo's wirfst an der linken Seite!

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.98 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Win 10 - Pro?

    Doch wird es es wird ja schon an win 10.5 gearbeitet oder x1 wie das heisst, wiso solte es den kein 11, 12, 13 geben. ach
    WEIL ist doch wie Win 7 wo man nicht mit USB 3 stick im USB 3 Steckplatz Installieren kann, Oder meinste das sich der PC nicht weiterentwickelt, wer sagt mir das ich in win 10 mit USB 4.0 noch Win 10 Installieren kann.

    @schramm
    Also wenn ich Admin bin eines Windows in einer Firma wäre, da ist alles Deaktiviert was nicht zur Arbeit gehört, der wo das nicht braucht ist da deaktiviert wer das nicht braucht dies, wenn ein Mitarbeiter kein email braucht den sieht der Mitarbeiter keine Mail App. apropos spielen ist alles Deaktivierbar und wenn der Mitarbeiter ein Spiel installieren würde hätte er eine Verwarnung, und tschüss beim 2 mal. zu win 7 gieb es eine extra version für Firmen.
    Öm nochmals was ist dagegen zusagen das ich in der Firma MS Phones verteile und den die win 10 apps auch einfach auf dem win Phone läuft ohne was zu verändern, beim PC vorbei laufe und alle neuen Daten werden sofort aufs Handy/pad geladen.

  12. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Win 10 - Pro?

    @d.schramm
    Dir ist aber schon klar, dass die Firmen deshalb lange bei einem System bleiben weil sie oft proprietäre Softwarelösungen einsetzen - die sich oft nicht so einfach auf die neue OS-Generation übertragen lassen. Wir hatten 2003 noch Rechner mit WfW 3.11 im Einsatz, einfach weil die immer noch ihren Zweck (scannen von Barcodes und daraus resultierender Labeldruck) erfüllten. Daneben wurden diese Rechner noch genutzt, um auf Halle eine schnelle Sendungserfassung durchzuführen, wenn keine Frachtbriefe vorlagen. Das haben diese Rechner immer noch geleistet und deshalb war ein Austausch unnötig.

    Anders war es, wenn an Büroarbeitsplätzen Rechner ausgetauscht wurden. Da kam dann in der Regel das aktuelle OS zum Einsatz, wobei der Grossteil trotzdem immer noch bei NT verblieb. Das hatte aber einfach nur praktische (ökonomische) Gründe. Da wurde nicht darüber sinniert ob man alle Features des aktuellen Systems benötigt, sondern es wurde danach gefragt ob der Wechsel wirtschaftlich vertretbar ist. Da ging es um Produktivität, nicht um Design oder Spiele.

    Unser Arbeitgeber hat uns da eine ziemlich lange Leine gelassen und nicht jeden Furz gesperrt oder deinstalliert. Weil er wusste, dass wir in jedem Fall verantwortungsbewusst genug sind, um das nicht auszunutzen.


Win 10 - Pro?

Sucheingaben

win 10 flugmodus nicht deaktivierbar