bootproblem

Diskutiere bootproblem im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zwangsupdate gibt es nicht. Du hast vorher zugestimmt, indem du dein Interesse in der GWX-Anwendung bekundet hast/reserviert hast. Wenn dann auch noch der Haken bei ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11

    bootproblem

    Zwangsupdate gibt es nicht. Du hast vorher zugestimmt, indem du dein Interesse in der GWX-Anwendung bekundet hast/reserviert hast. Wenn dann auch noch der Haken bei "Empfohlene Updates genauso wie wichtige Updates behandeln" gesetzt ist, ist die Installation vom Nutzer abgenickt und wird gestartet.
    Wenn auch nur eine der beiden Voraussetzungen fehlt, startet kein Upgrade.

    Bei deiner nunmehr verkorksten Installation würde ich aber auch neu installieren.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Cornell
    Standardavatar

    bootproblem

    Zwangsupdate gibt es nicht? Eine Meinung dazu, kann nur ein jeder selbst entscheiden. Denn die Art des Handhabens ist…zumindest grenzwertig ja unmöglich und unverschämt! Bisher ist es ja so, dass eine Software und seine Treiber zusammen harmonieren müssen. Mit Windows und Software, da soll doch jeder unbedrängt selbst entscheiden, was er will. Aber hier greift Microsoft hinterlistig an! Das Harmonieren von Software wird durch ein Windows 10 nicht mehr gewährleistet. Und wer behauptet, das klappt bei jeder Software, Naja wer das schon glaubt. Nicht mehr viele.
    Es ist Wirtschaftlich für manches Unternehmen lukrativ neue Software in Form des schönen Wortes Apps zu verkaufen. Und das ist ein riesen Ziel von Microsoft. Und da wollen die hin. Zur totalen Kontrolle! Ja sie sind mit 10 schon angekommen.

  4. #13
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    bootproblem

    Alleine, dass das Thema so oft kommt, zeigt doch, dass die User ein gravierendes Problem mit der MS-Vorgehensweise haben. Das alleine sollte schon Handlungsbedarf seitens Verbraucherschutz und Gesetzgebung geben.

    MS verfolgt nur das Ziel, maximale WIn10-Nutzer zu haben, damit die ihren Krams besser verkaufen können. - in Emangelung richtiger Strategien der Vergangenheit - jetzt eben mit der Brechstange zu Lasten der Nutzer. Muss man doch mal klar sehen? Mit IT-Logik hat das gar nichts zu tun, sondern einzig mit den Profit-Interessen von MS.


bootproblem

bootproblem - Ähnliche Themen


  1. Bootproblem: Hallo mein Rechner: CPU: Intel Core i5-4570 Board: Gigabyte B85M-D3H Chipsatz: Intel B85 Ram: 8 GB Grafikchip: NVIDIA...



  2. Bootproblem: Servus, Ich habe mir nach Anleitung den neuen Anmeldebilschirm eingestellt. Jetzt besteht das Problem wenn ich boote und Windows 10 oder 8.1 ...