Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt

Diskutiere Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wie kann das so schnell gehen? Habe neben den aktuellen Treibern nur itunes, Steam, avast und Firefox installiert. Der Windows Ordner selbst befindet sich derzeit ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Gast
    Standardavatar

    Question Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt

    Wie kann das so schnell gehen? Habe neben den aktuellen Treibern nur itunes, Steam, avast und Firefox installiert. Der Windows Ordner selbst befindet sich derzeit bei ungefähr 16 GB. SInd das normale Proportionen?

    Man muss dazu erwähnen dass ich aus einer gewissen Ordnungsmanie Windows in der letzten Woche dreimal neuinstalliert habe. Der Grund: nach einer Dateiwiederherstellung waren Verzeichnisse angelegt, die ich weg haben wollte. Danach musste ich nocheinmal neuinstallieren, da mir der Speicherplatz auf der Festplatte komisch vorkam Kann man das zu oft machen und so Speicherplatz "belegen"? Habe bei jeder Neuinstallation darauf geachtet dass die SSD leer und gelöscht ist!

    Vielen Dank :-)

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt

    Mach mal eine Datenträgerbereinigung über die Console mit diesem Befehl als Admin
    C:\Windows\System32\cmd.exe /c Cleanmgr /sageset:65535 & Cleanmgr /sagerun:65535

  4. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt

    Naja, nach einer Neuninstallation sind noch temporäre Installationsdateien übrig, weil Windows die nicht sofort bereinigt. Ausserdem werden natürlich auch noch die Ruhezustandsdatei Hiberfil.sys in ~35% der physischen Arbeitsspeichergrösse und die Auslagerungsdatei in etwa 80% der physichen Arbeitsspeichergrösse angelegt. Ausserdem dürfte iTunes auch seine Medienbibliotheken synchronisieren und diese Inhalte landen dann ebenfalls auf dem Rechner.

    Führ mal eine erweiterte Datenträgerbereinigung durch und lass alle angebotenen Punkte abarbeiten: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Windows 10 damit der temporäre Müll weg ist.

  5. #4
    Gast
    Standardavatar

    Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt

    Itunes hat sich noch nicht synchronisiert, darum kann es daran ganz sicher nicht liegen. Der Rest hört sich sehr vernünftig an! Nur bei dem Teil

    "Man kann die Liste der zu bereinigenden Punkte noch einmal etwas erweitern. Dazu muss man nur eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten öffnen (WIN+X drücken und "Eingabeaufforderung (Administrator)" wählen) und dort die Befehlszeile: Cleanmgr /sageset:65535 & cleanmgr /sagerun:65535 ausführen. Dies bringt den gleichen Dialog wie oben hervor, der ist allerdings dann um einige wenige Kategorien erweitert."

    habe ich meine Bedenken, dass etwas kaputt gehen könnte? Ist der Befehl sicher, oder manipuliert man da die registry oder so etwas?

  6. #5

    Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt

    Tus einfach, ich wende den regelmässig an.

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt

    Da wird nix manipuliert, sondern Windows entfernt definitiv entbehrliche Dateien. Oder denkst Du wir würden etwas empfehlen, das dazu geeignet wäre das System zu schädigen? Etwas mehr Vertrauen sollte man schon haben, wenn man in einem um Rat fragt und von mehreren Leuten den gleichen Rat bekommt. Unsere Empfehlung wirst Du auch in jedem anderen Forum bekommen, in dem Du nachfragst.

  8. #7

    Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt

    Genauso ist das, ich kenn Alex auch schon seit 6 Jahren und wenn er etwas sagt, braucht man seiner Aussage nie misstrauen.

  9. #8
    Gast
    Standardavatar

    Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt

    Danke Leute, es war nicht so gemeint dass ich euch nicht vertraue. Nachdem ich es jetzt ausprobiert habe, habe ich sowieso selbst erkannt, dass das ein harmloser Befehl war. Trotzdem konnte ich nur insgesamt 17 MB bereinigen.

    Dh. also dass meine Festplatte von Windows 10 und drei, vier Programmen und den Treibern mit ungefähr 26 GB belastet wird. Wahrscheinlich ist das aber eh nicht abnormal?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt

    C: ist bei mir 51GB
    Windows selbst hat 18,3 GB
    Es kommt ja und drauf an was man alles drauf hat. Ich habe schon 13,5 GB Dateien.
    System Volume Information gibt es ja auch noch mit 7,5 GB bei mir.
    Da zu ein paar Programme.
    Wo der Platz bleibt sieht man ja gut mit TreeSize Free
    https://www.jam-software.de/freeware/
    Bei einer 250GB SSD interessiert mich das aber nicht wirklich.

  12. #10

    Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt

    Nun, die dicksten Brocken sind einfach hiberfile und pagefile sowie windows.old, falls vorhanden.
    Windows.old bekommt eben auch mit der Datenträgerbereinigung gelöscht, was sonst nicht so einfach geht.
    Aber mit einem Tool wie von Terrier genannt findest du die dicksten Ordner. Meine jungfräuliche
    Insider Preview hat so um die 16 GB.


Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt

Kurz nach Windows 10 Neuinstallation bereits 34,3 GB auf SSD belegt - Ähnliche Themen


  1. Windows Ordner "SysWOW64 öffnet sich kurz nach nach Windows-Start??: Hallo, habe ein etwas seltsames Problem: Nach dem Windows Start öffnet sich der obige Ordner. Eine weitere Fehlermeldung erscheint jedoch nicht....



  2. Windows 10 von SSD auf größere SSD umziehen: Ich möchte meine Win 10 Installation von einer 64 GB SSD auf eine größere SSD umziehen. Dazu habe ich mit Acronis True Image ein Backup gemacht...



  3. Auf der Partition C sind nur 23 GB belegt, aber 69 GB werden durch Acronis gesichert?: Hallo Forum, habe mal wieder ein Problem, bitte um Hilfe. Meine SSD Festplatte 250 GB ist in 2 Partitionen aufgeteilt, in C (80GB) und D (170 GB)...



  4. Windows 10 Upgrade nach Neuinstallation von Win 7 auf neuer SSD: Hallo, Ich hatte auf meinem PC mit Windows 7 Home Premium 64-Bit Windows 10 reserviert! Es kam auch immer ein blaues Fenster über der Taskleiste mit...



  5. System-Neuinstallation nach Upgrade auf Windows 10: Hallo, betreibe zur Zeit meinen Desktop PC mit Windows 7 SP1 und würde wohl nach dem 29. Juli auf Windows 10 aufrüsten. Falls dann mal wieder eine...


Sucheingaben

win10 ruhezustanddatei 13 gb