Partition wird nicht gefunden

Diskutiere Partition wird nicht gefunden im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zitat von Gast345672111 Falls (noch) ein Screenshot nötig sein sollte: Wie kann ich diesen im Forum integrieren? Angemeldete User können Dateien ins Forum hochladen. Und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32
  1. #11
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Partition wird nicht gefunden

    Zitat Zitat von Gast345672111 Beitrag anzeigen
    Falls (noch) ein Screenshot nötig sein sollte: Wie kann ich diesen im Forum integrieren?
    Angemeldete User können Dateien ins Forum hochladen. Und eine Anmeldung kostet nix - und man ist noch die Werbung los

    Zitat Zitat von Gast345672111 Beitrag anzeigen
    Rückgängig machen würde ich schon, wenn es unbedingt sein muss. Aber wie müsste ich da vorgehen? Volume D verkleinern und dann Volume C wieder erweitern?
    Hier würde ich jetzt wirklich gerne einen Screenshot der Datenträgerverwaltung sehen. Hast Du C: wirklich verkleinert? Eine virtuelle Festplatte muß nicht auf einer neuen Partition, sondern kann auf einer bestehenden eingerichtet werden.

    Hast Du schon was in die virtuelle Festplatte kopiert? Sofort sichern, am besten auf eine externe Festplatte, bevor Du irgendwelche Aktionen wie löschen oder verändern der VHD durchführst.

    Liebe Grüße

    Sabine

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Gast345672111
    Standardavatar

    Partition wird nicht gefunden

    Ah ok. Und wie kriege ich das jetzt wieder weg? Kann ich die Daten sichern und dann einfach dieses vhd-File löschen? Und habe dann wieder die volle Kapazität auf C?

  4. #13
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Partition wird nicht gefunden

    Die volle Kapazität hast Du jetzt auch. Du hast Auf dem Lw. C: eine xxx.vhd gespeichert, die belegt zwar selbst Platz, ändert aber nicht die Größe der Partition.
    Wenn Du an die Daten, die auf der vhd gespeichert sind, herankommst, dann solltest Du sie sichern.
    Die vhd kann danach gelöscht werden.
    Zeige doch einfach mal, wie groß Deine Partition ist und wie die derzeitige Belegung ist.
    Es macht keinen wirklichen Sinn, auf derselben physischen Platte eine zweite Partition für die Daten anzulegen. Besser wäre es ein weitere Platte einzubauen, wenn das möglich ist.
    Du kannst auf der C: einen Ordner anlegen, z.B. mit nur einem Buchstaben, C:\X\
    Innerhalb dieses Ordners kannst Du beliebige Unterordner für die Dateien anlegen
    C:\X\Bilder
    C:\X\Musik
    C:\X\Dateien

  5. #14
    Gast345672111
    Standardavatar

    Partition wird nicht gefunden

    Hallo

    Screenshot: ImageShack - vhd.JPG

    hkdd: Ich bin nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe. Wenn ich diese vhd-Datei lösche, dann verschwindet das Volume D: aus der Datenträgerverwaltung? Ich muss also nichts zusätzliches tun wie Volumen verkleinern/vergrössern?

    Marco

  6. #15

    Partition wird nicht gefunden

    Zitat Zitat von hkdd Beitrag anzeigen
    Es macht keinen wirklichen Sinn, auf derselben physischen Platte eine zweite Partition für die Daten anzulegen.
    Da muss ich aber entschieden widersprechen! Es macht sehr wohl Sinn, die eigenen Daten nicht auf der Systempartition vorzuhalten. Es gab hier bereits eine Diskussion zu genau dem Thema. Und wenn du mal schaust, wieviele Leute beim Upgrade alle ihre Daten verloren haben, dann hat das auch damit zu tun, dass deren Daten auf der Systempartition lagen.

  7. #16
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Partition wird nicht gefunden

    Tag Gast

    Du hast doch eine zweite Festplatte im Rechner die mit D bezeichnet ist, das Problem ist eher das Du gar nicht weißt wie und wo du deine Daten ablegst,

    zum Verständnis D ist lt. Screenshot vorhanden, es ist also so wie du das möchtest und es ist keine vhd Datei und befindet sich nicht auf C,
    D ist also eine von C getrennte eigene Festplatte, Du mußt jetzt nur noch verstehen damit umzugehen, das können wir Dir beibringen.
    Lösche jetzt erst mal nichts bevor Du nicht verstanden hast was was ist.

    Gruß Ronald

  8. #17

    Partition wird nicht gefunden

    Genau er hat 2 Festplatten.
    Was hat er denn da nur gemacht?

  9. #18
    Gast345672111
    Standardavatar

    Partition wird nicht gefunden

    Hallo Ronald und Terrier
    Nein, ich habe definitiv nur EINE Festplatte in meinem Rechner. Es ist ein Sruface Pro 4, den es gar nicht mit 2 Platten gibt und auf dem sich auch nichts solches nachrüsten lässt. Die Partition D:/Datenträger 1 ist erst vorhanden seit ich dieses "Volume/Partition/virtuelle Platte/was auch immer" erzeugt habe. Und wie geschrieben, wird mir diese Partition nur angezeigt, wenn ich die vhd-Datei manuell per Doppelcklick starte. Sonst sehe ich im Exploerer nur C:

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19

    Partition wird nicht gefunden

    Dann kann aber die folgende Aussage doch nicht stimmen?
    Zitat Zitat von Gast345672111 Beitrag anzeigen
    Dort habe ich dann eine neue Partition Volume D angelegt, nachdem ich Volume C zuerst verkleinert habe.
    Wie groß ist denn die verbaute Platte? Ich finde max. 512GB

  12. #20
    Gast345672111
    Standardavatar

    Partition wird nicht gefunden

    Hallo MaxMeier666

    Jetzt hast Du mich komplett verwirrt! Laut Spezifikation hat die Platte 512 GB. Das stimmt offensichtlich nicht mit den Angaben in der Datenträgerverwaltung überein.

    Mir fällt gerade noch was anderes auf: Beim ersten Anlauf habe ich als Speichergrösse irrtümlich 260 MB statt GB angegeben. Diese 260 MB sind in der Datenträgerverwaltung immer noch auf Partition C: zu sehen. Und ich habe hierfür auch eine entsprechende vhd-Datei auf Laufwerk C: (ungenutzt)


Partition wird nicht gefunden

Partition wird nicht gefunden - Ähnliche Themen


  1. Drucker wird nicht gefunden: Ich hab mir einen Canon MG 3600 series gekauft und will ihn per Wlan mit meinem Laptop verbinden. Ich hab die in der Beschreibung angegebene Website...



  2. wlan-adapter wird nicht gefunden: In meinem ALDI-PC MD 8858 von 2009 läuft Windows 10 Pro fast perfekt. Seltsam sieht es aus im Netzwerk. Ich bin zwar über LAN verbunden, aber der...



  3. BT Headset wird nicht gefunden: Hi, ich würde gern mein Headset von RAPOO (H6080) mit meinen Notebook Lenevo Flex 2-15 (Win10 x64) koppeln. Leider findet er das Headset über...



  4. Win 10 . Die für das System reservierte Partition konnte nicht gefunden werden: Hallo Mein Sohn hat mir eine 500 GB Samsung SSD Festplatte eingebaut und meine Original Windows 7 Version mit Serv. Pack 1 installiert. Nun...



  5. Ältere Grafikkarte wird nicht gefunden: Hallo, Ich habe bei mir im PC noch eine ATI Radeon X1300 der Serie X1000 verbaut, an der 2 Monitore hängen. Diese Grafikkarte wird bei der...


Sucheingaben

virtuelle datenträger Verwaltung falscher parameter Volumen verkleinerung