Keine Win.-Updates seit dem 10.03.16 erhalten!

Diskutiere Keine Win.-Updates seit dem 10.03.16 erhalten! im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Vorweg: Ich kenne F-Secure nicht, von daher kann ich dazu nichts sagen. Wenn sich allerdings die FW separat deaktivieren lässt, würde ich sie auch deaktivieren. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final

    Keine Win.-Updates seit dem 10.03.16 erhalten!

    Vorweg: Ich kenne F-Secure nicht, von daher kann ich dazu nichts sagen. Wenn sich allerdings die FW separat deaktivieren lässt, würde ich sie auch deaktivieren.
    Zur Windows-Firewall kannst du dich unter den 2 folgenden Links noch etwas einlesen, falls Interesse besteht. Dort geht es u.a. um die Erstellung von FW-Regeln. Ist aber kein Muss, die FW ist auch von Haus aus ganz gut eingestellt.
    Windows-Firewall » ADMIN-Magazin
    https://it-learner.de//windows-10-firewall-einstellen/
    Sollten bei F-Secure noch irgendwelche System-Optimierungs-Tools mit bei sein, würde ich allerdings zur kompletten Deinstallation raten. Bei der Deinstallation gilt folgendes zu beachten: Virenscanner vollständig deinstallieren

    Dann hattest du noch nach Win-Updates gefragt.
    In Bezug darauf, würde ich dir raten deine AV-Suite sofort zu deinstallieren. Microsoft arbeitet grade mit Kaspersky zusammen, um deren Suite brauchbar in Windows zu integrieren. Da sollte(!) es dann nicht mehr zu Problemen bei den Updates kommen. Ob die das auch mit F-Secure planen, weiß ich nicht.
    Das wär's dann von meiner Seite. Eine Meldung, wie du dich nun entschieden hast, wäre nett.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 64-bit Build 10586(vorher Win 7 64-bit)
    System
    Intel Core i5 CPU; 4,00 GB Ram; AMD Radeon HD 5570

    Keine Win.-Updates seit dem 10.03.16 erhalten!

    Hallo dbpdw,
    ja, bei F-Secure kann man die Firewall separat deaktivieren. Allerdings schreit dann das System - Ihr PC ist nicht geschützt - und fordert eine sofortige Aktivierung. Gehe ich in der Systemsteuerung auf Windows Firewall sehe ich die deaktivierte Firewall. Aktiviere ich darin die Firewall ist auch die Firewall in F-Secure wieder aktiviert. Ich vermute F-Secure gibt die Firewall von Windows als die eigene aus. Anhang 6343 Das ist das was F-Secure mitliefert.
    Soll das bedeuten(Kaspersky) das der Defender dann durch Kaspersky aufgewertet wird und ein AV Programm nicht mehr erforderlich ist oder habe ich das falsch verstanden? Wenn ich F-Secure deinstalliere dann nur mit dem Removal Tool von F-Secure. Da F-Secure bisher problemlos funktionierte warte ich erst einmal ab.
    Wenn neue Updates von Windows geliefert werden werde ich ja sehen ob die Installation funktioniert. Auf jeden Fall werde ich mir im Dezember eine AV-Software ohne Zusatztools zulegen. Soviel habe ich aus den vielen Anregungen verstanden.
    Übrigens bin ich 72 Jahre und lerne immer noch gern dazu. Ich erwarte aber keinen Welpenschutz! Danke.

  4. #23
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final

    Keine Win.-Updates seit dem 10.03.16 erhalten!

    Zitat Zitat von draufhauer Beitrag anzeigen
    Aktiviere ich darin die Firewall ist auch die Firewall in F-Secure wieder aktiviert.
    Hört sich zumindest merkwürdig an, aber ich kenne mich mit den Suiten leider nicht aus. Vielleicht ist das ja auch normal.

    Zitat Zitat von draufhauer Beitrag anzeigen
    Soll das bedeuten(Kaspersky) das der Defender dann durch Kaspersky aufgewertet wird und ein AV Programm nicht mehr erforderlich ist oder habe ich das falsch verstanden?
    Kaspersky hat mit dem Defender nichts zu tun. Entweder man nutzt den Defender, oder Kaspersky Internet Security (KIS). Desweiteren braucht man jetzt schon keine andere AV-Software. Der Defender sollte ausreichend sein. Ich schreibe bewusst "sollte", weil ich es nicht beweisen kann. Ist wohl mehr, oder weniger eine Glaubensfrage. 100%ige Sicherheit bietet dir sowieso kein AV-Programm.
    KIS soll nur vernünftig in Win 10 integriert werden, damit es keine Störungen bei Updates, etc. mehr verursacht.

    Zitat Zitat von draufhauer Beitrag anzeigen
    Da F-Secure bisher problemlos funktionierte warte ich erst einmal ab.
    So lange du dadurch keine Probleme hast, ist das auch richtig so.


    Zitat Zitat von draufhauer Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall werde ich mir im Dezember eine AV-Software ohne Zusatztools zulegen. Soviel habe ich aus den vielen Anregungen verstanden.
    Dann hat es sich ja gelohnt und 2 AV-Programme wurden dir hier ja schon empfohlen.

    Zitat Zitat von draufhauer Beitrag anzeigen
    Übrigens bin ich 72 Jahre und lerne immer noch gern dazu.
    Das tun wir ja alle, denn niemand weiß alles.

    Zitat Zitat von draufhauer Beitrag anzeigen
    Ich erwarte aber keinen Welpenschutz! Danke.
    Den gibts hier auch nicht...

  5. #24
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 64-bit Build 10586(vorher Win 7 64-bit)
    System
    Intel Core i5 CPU; 4,00 GB Ram; AMD Radeon HD 5570

    Keine Win.-Updates seit dem 10.03.16 erhalten!

    Hallo dbpdw,
    alles klar. Habe es verstanden. Ich habe mich sehr über Eure umfassende Hilfe gefreut. Es macht Spass mit Euch Probleme zu lösen.
    So eine Hilfe ist für jeden, der keinen IT Fachmann als Freund oder Bekannten hat unverzichtbar. Dafür nochmals ein dickes Lob und herzlichen Dank
    draufhauer

  6. #25
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final

    Keine Win.-Updates seit dem 10.03.16 erhalten!

    @draufhauer

    Alles Gute dir. Das Lob kann ich nur zurückgeben.


Keine Win.-Updates seit dem 10.03.16 erhalten!

Keine Win.-Updates seit dem 10.03.16 erhalten! - Ähnliche Themen


  1. Edge startet seit dem letzten Update immer im de-maximierten Zustand: Hi, habe ein kleines Problem mit dem Edge auf meinem Desktop-PC. Und zwar ist es seit dem letzten Update (glaube ich) so, dass der Edge, obwohl...



  2. Seit 10 Tagen keine Updates mehr?: Hallo alle, das letzte Update das ich erhalten habe stammt vom 10.09.15. ist das normal? Als Anmerkung. ich habe keine Testversion (Build)...



  3. Noch immer keine Download-Datei erhalten: Hallo Euch Allen, gleich zu Anfang der Möglichkeit habe ich mir das neue WIN 10 über Microsoft reservieren lassen. Auf meinem DELL XPS L502X kann...



  4. Keine Updates: Moin Zusammen, bei mir verweigert Windows die Updates. Ich habe 10162 Installiert. Beim Updaten sagt er mir das er auf dem neusten Stand ist. ...