Computer friert immer wieder ein. Was kann man tun?

Diskutiere Computer friert immer wieder ein. Was kann man tun? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; @ 12345678910;56321 Die Ergebnisse von diesen Tests sind für mich mehr als fragwürdig und werden von den einzelnen Softwareherstellern mittels Geldbeutel gesteuert. Außerdem zwinge ich ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1709 Build 16299.64
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    Computer friert immer wieder ein. Was kann man tun?

    @ 12345678910;56321

    Die Ergebnisse von diesen Tests sind für mich mehr als fragwürdig und werden von den einzelnen Softwareherstellern mittels Geldbeutel gesteuert. Außerdem zwinge ich hier niemanden dazu den Defender zu benutzen. Er hat sich für mich als kostenfreie praktikable Lösung erwiesen und ich benutze diesen seit dem Start von Windows 10 am 29. Juli 2015 und ich hatte noch keine einzige Fehlfunktion und das ist eine reife Leistung wie ich finde. Aber benutz' nur ruhig weiterhin deine externe, teure Virenlösung. Wir schreiben uns dann beim ersten Problem.

    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    LukeLionLP, meinst Du wirklich, dass das allein die Abstürze auslösen kann? Würde den Virenscanner ungern deinstallieren, sollte dies aber Abhilfe schaffen, würde ich es natürlich tun. Oder hat jemand noch eine Idee?
    Wie Arthur Dent bereits sagte, könnte es die Ursache sein muss aber nicht. Aber ich bin mir relativ sicher, dass es daran liegt. Vergleiche doch mal die Forenthreads der letzten Monate. Dort waren Fehlfunktionen meistens auf ein externes AV-Programm oder TT's zurückzuführen.

    Gruß
    Lukas

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12

    Computer friert immer wieder ein. Was kann man tun?

    Zitat Zitat von LukeLionLP Beitrag anzeigen
    Die Ergebnisse von diesen Tests sind für mich mehr als fragwürdig und werden von den einzelnen Softwareherstellern mittels Geldbeutel gesteuert.
    Da könntest du Recht haben, aber die generelle Aussage, dass der Defender ausreicht, ist mindestens genauso fragwürdig. Du solltest das lieber als deine Meinung kennzeichnen, statt es als Fakt posten!
    Den Ccleaner verwende ich z. B. auch regelmäßig und dieser hat hier noch nie Probleme verursacht. Zu Avira sage ich lieber nichts...

  4. #13
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1709 Build 16299.64
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    Computer friert immer wieder ein. Was kann man tun?

    OK Max, werde das nächste Mal vorsichtiger sein was Behauptungen und Thesen angeht.

    Gruß
    Lukas

  5. #14
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1709 (Build 16299.98)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Computer friert immer wieder ein. Was kann man tun?

    Hey, nichts gegen AVIRA. Der einäugige unter den Blinden..... ;-))
    Ich denke MaxMeier hat es passend ausgedrückt. Vieles kann Ursache sein, zu Test und Statistiken gilt häufig noch:" Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast"

    Mit statistischen Daten schummeln
    http://de.wikihow.com/Mit-statistischen-Daten-schummeln

  6. #15
    Avatar von Curly
    Version
    Win 10 home x64 auf Lap, pro x64 auf PC
    System
    Intel core I7 5500, 8GB Ram, AMD Radeon R5 M240

    Computer friert immer wieder ein. Was kann man tun?

    Hallo, Jan,
    hast du mal dein Netzteil überprüft bzw für dein System bewertet? Immerhin zieht deine Nvidia mindestens 375 Watt, ggf noch etwas mehr; dazu neues Mainboard und neues RAM - einfach nur eine Idee.
    Mit den neuesten Treibern für die Grafikkarte kann man normalerweise auch die Energieverwaltung regeln - für Win10 und die normalen Win-Anwendungen braucht man meistens keine Höchstleistung, und der eingebauten Energieverwaltung von Win10 traue ich zur Zeit noch nicht richtig .... also einfach versuchsweise mal reduzieren, wenn möglich.
    Außerdem haben "neue Mainboards" meistens noch einen eingebauten Grafikchip - den sollte man im BIOS dann auch deaktivieren, und die Konfiguration auf GFX umsetzen, wenn man denn schon eine richtige Grafikkarte hat und kein Crossfire benutzt.

    Gruß, Curly


Computer friert immer wieder ein. Was kann man tun?

Computer friert immer wieder ein. Was kann man tun? - Ähnliche Themen


  1. windows 10 friert ein: hallo zusammen, ein pc hat monatelang unter windows 10 sehr gut funktioniert, jetzt friert der desktop einfach ein nach unterschiedlicher...



  2. Kann Man Ein Fernseher Über HDMI Als 2.ten Monitor nutzen=?: Bei mir wird dieser bildschirm nicht erkannt bzw. fernseher.



  3. Wie kann man im Windows Edge seine Favoriten wieder verwalten (sortieren): In Windows 7 war es einfach seine Favoriten zu verwalten. In Win 10 habe ich die Favoriten aus dem Internet Explorer eingefügt Aber ordnen lassen...



  4. Mausbedienung friert ein: ydfnfmfmgmfx



  5. Browser friert ein: Ich habe folgenden Problem. Mir friert nach einiger Zeit (erst nach 1/2-1 Stunden) der Browser kurz ein und der Zeiger sowie an Browser oben links...


Sucheingaben

avaria sturtzt pc beim deinstalieren an