Laufwerk für Datensicherung

Diskutiere Laufwerk für Datensicherung im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, wollte mit dem integrierten Tool die Datensicherung einrichten. Zuerst kam die Laufwerksauswahl, aber Windows 10 hat mich nicht gefrag, sondern jenes mit dem ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Home Premium
    System
    i7-6700K, Maximus Ranger VIII, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST

    Laufwerk für Datensicherung

    Hallo zusammen,

    wollte mit dem integrierten Tool die Datensicherung einrichten. Zuerst kam die Laufwerksauswahl, aber Windows 10 hat mich nicht gefrag, sondern jenes mit dem größten freien Specherplatz genommen. Das war aber nicht in meinem Sinne und so habe ich die alten Sicherungen auf diesen freien Speicherplatz kopiert, in der Erwartung, dass Windows bei einem neuerlichen Versuch das von mir gewünschte Laufwerk mittlerweile völlig leer) nehmen würde. Aber damit war nix, den Windows besteht auf dem zuerst ausgewählten Laufwerk, obwohl es durch das Umkopieren randvoll geworden ist... :-(
    Frage: Wie lässt sich Windows umstimmen, damit das von mir vorgesehene Laufwerk für die Datensicherung "verwendet werden darf"...?

    Danke im Voraus und Grüße
    Heinz

    PS: Mein altes True Image kann ich ja nicht mehr nehmen, weil es bei jedem Start die Benutzerkontensteuerung auf den Plan ruft. Überhaupt ein Schock, dass etliche gekaufte Programme auf Win10 nicht mehr laufen, auch nicht im Kompatiblitätsmodus... :-(

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Laufwerk für Datensicherung

    Welches Tool zur Datensicherung hast Du genommen? Welche Version von True Image hast Du? Welche Programme wollen nicht mehr laufen?

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Home Premium
    System
    i7-6700K, Maximus Ranger VIII, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST

    Laufwerk für Datensicherung

    - Einstellungen > Update und Sicherheit > Sicherung
    - True Image Home 2009
    - DXO Optics Pro 7 (die anderen beiden sind nicht so wichtig)

    Mein vordringliches Anligen ist aber schon die Laufwerkauswahl für die Datensicherung... ;-)

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Laufwerk für Datensicherung

    Gehts wirklich nicht genauer? In Einstellungen - Update und Sicherheit - Sicherung gibt es zwei Möglichkeiten Daten zu sichern! Damit Windows ein Laufwerk zur Sicherung verwendet, darf es keine Systemdateien enthalten. Ausserdem unterstützt die Abbildsicherung offenbar auch keine externen Festplatten, die als Wechseldatenträger eingebunden sind.

    Es sollte schon begreifbar sein, dass eine rund 7 Jahre alte Version eines Sicherungsprogrammes nicht mehr auf der 4. Nachfolgegeneration des Betriebssystems läuft, für das diese Version konzipiert wurde. Leg Dir mindestens True Image Home 2013 zu, das läuft nämlich auch unter Windows 10. Wenn Du eine Western Digital Festplate besitzt, dann kannst Du hier: Western Digital Disk Wizard - Downloadseite eine kostenfreie Version von Acronis TIH 2013 herunterladen. Besitzt Du eine Samsung, Seagate oder Maxtor Festplatte, dann kannst Du hier: Seagate Disk Wizard - Downloadseite die Version von Seagate herunterladen. Damit diese Versionen funktionieren, muss die Festplatte des Herstellers angeschlossen sein. Es ist aber unerheblich von welcher Platte die Daten kommen und wohin gesichert wird. Diese beiden Versionen sind funktional eingeschränkt, die Basis Funktionen sind aber nutzbar.

    Wenn Deine restlichen streikenden Programme genauso alt sind, wie Dein True Image, dann wundert es nicht wenn sie nicht mehr funktionieren wollen. Da wirst Du Alternativen suchen oder die Programme auf einen aktuelleren Stand bringen müssen.

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Home Premium
    System
    i7-6700K, Maximus Ranger VIII, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST

    Laufwerk für Datensicherung

    Hallo Areiland,

    danke für deine schnelle Reaktion. Du schreibst:
    Gehts wirklich nicht genauer? In Einstellungen - Update und Sicherheit - Sicherung gibt es zwei Möglichkeiten Daten zu sichern! Damit Windows ein Laufwerk zur Sicherung verwendet, darf es keine Systemdateien enthalten. Ausserdem unterstützt die Abbildsicherung offenbar auch keine externen Festplatten, die als Wechseldatenträger eingebunden sind.
    Wie ich schon sagte, nach dem Klick auf Sicherung kommt Platte auswählen, mit Klick darauf wird jetzt die für mich nicht erwünschte Zielplatte angeboten. Da wäre noch ein Link zu "Einstellungen", die im Fall der nicht wählbaren Zielplatte uninteressant geworden sind.
    Normalerweise bin ich der Ansicht, dass Bordmittel dazu da sind, um genützt zu werden. Aber so gehts halt leider nicht.

    Mit True Image 9 hast du schon recht. Doch ich bin privater Nutzer und verdiene kein Geld mit dem PC. Darum sehe ich nicht ein, immer gleich überteuerte Updates kaufen zu müssen. Überteuert deswegen, weil die neueren Versionen meist nur anders aber niemals besser sind.

    Deine anderen Vorschläge werde ich mir zu Gemüte führen, muss aber erst sehen, von welchem Hersteller meine Platten sind. Die SSD jedenfalls ist von Samsung.

    Danke nochmal und Grüße
    Heinz

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Laufwerk für Datensicherung

    Öffne eine Eingabeaufforderung und führe die Befehlszeile: wmic diskdrive get Model, Size aus. Die listet Dir alle physischen Laufwerke mit Hersteller auf. Aus welchen möglichen Gründen Deine erwünschte Platte nicht als Sicherungslaufwerk angeboten wird, das hab ich Dir gesagt. Und kostenlose Versionen von TIH hab ich Dir verlinkt. Da Du zumindest mal eine Samsung SSD besitzt, kannst Du den Seagate Diskwizard auf jeden Fall nutzen.

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Home Premium
    System
    i7-6700K, Maximus Ranger VIII, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST

    Laufwerk für Datensicherung

    Danke für den Tipp!!!

    Hatte die Kiste inzwischen schon offen. Da sind zwei WD, eine Seagate und die SSD. Hab eben den WD-Download gemacht und werde gleich mal installieren.
    Du hast mir tatsächlich sehr geholfen :-)

    Grüße, Heinz

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    marvinboss37@yahoo.com
    Standardavatar

    Laufwerk für Datensicherung

    Du kannst ein anderes Tool herunterladen. Als Alternative ist EaseUS Todo Backup empfehlenswert.
    Schaul mal, ob es dir dabei helfen kann.Kostenlose Datensicherung Software für PC/Laptop - EaseUS Todo Backup Free

    Gruß

  11. #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Home Premium
    System
    i7-6700K, Maximus Ranger VIII, Nvidia GTX 6500 Ti BOOST

    Laufwerk für Datensicherung

    Hallo zusammen,

    noch ein Nachsatz zum Thema Laufwerksauswahl:
    Habe dann jene Platte deaktiviert, die mir vom Win-Backup angeboten wurde. Danach kam die Meldung, dass kein Laufwerk für die Datensicherung gefunden wurde. Inzwischen kam mir in den Sinn, dass True Image unter Win 7 beim Einrichten der Datensicherung über das von mir gewählte Laufwerk gemotzt hat. Der Grund: es ist eine 2 TB-Partition auf einer 3 TB-Platte. Hat irgednwas mit der dafür nötigen Formatierung zu tun. Interessanterweise würde es von der Windows-Sicherung als Netzwerklaufwerk angenommen...

    Zum Thema Backup-Software:
    Die günstigere Variante vom aktuellen True Image hab ich inzwischen getestet. Ist ein "friss-Vogel-oder-stirb-Programm". Die teurere Variante kostet an die 90 Euro, und die bekommen die Leute von Acronis ganz sicher nicht von mir...
    Inzwischen fand ich einen Artikel, in dem 55 kostenlose Sicherungsprogramme beschrieben werden:

    Die besten kostenlosen Backup-Programme - Bilder, Screenshots - COMPUTER BILD

    In einem ersten Druchlauf war zu sehen, dass da sicher was für mich apssendes dabei sein wird.

    Grüße, Heinz


Laufwerk für Datensicherung

Laufwerk für Datensicherung - Ähnliche Themen


  1. Datensicherung nicht erfolgreich: Update Windows 8.1 auf 10 und Datensicherung über das Tool von Windows 10. Es kommt folgende Fehlermeldung: Fehler beim Erstellen eines...



  2. Windows 10 erkennt das 2. CD-Laufwerk, ein Bluray Laufwerk, nicht: Hallo, nach der Installation von Windows 10 (vorher W7) wird mein 2. Laufwerk (Bluray-Brenner nicht erkannt. Gruß Schichko



  3. DVD-Laufwerk und CD-Laufwerk wird nach win10 installation nicht mehr erkannt: seit o.a. Installation werden meine beiden Laufwerke nicht mehr erkannt.Ich habe bereits alle einschlägigen Rettungsversuche ausprpbiert-kein Erfolg.



  4. Windows 10 Datensicherung: Hi, ich schaue mir gerade die Windows 10 Datensicherung an: Update und Sicherheit -> Sicherung Interessant finde ich den...



  5. System/Datensicherung: Servus , ich bin neu hier und entschuldige mich, wenn hier im Forum die Frage zu 100% von jemanden anderen gestellt worden ist und ich sie nicht...