Bitdefender - Systemausbremser?

Diskutiere Bitdefender - Systemausbremser? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, lange Zeit nutzte ich nur den Windows Defender als Schutz und habe mich nun dazu entschieden mal einem anderen Virenprogramm die Chance zu ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Gast
    Standardavatar

    Bitdefender - Systemausbremser?

    Hallo zusammen,

    lange Zeit nutzte ich nur den Windows Defender als Schutz und habe mich nun dazu entschieden mal einem anderen Virenprogramm die Chance zu bieten. Meine Entscheidung fiel auf Bitdefender Internet Security 2016.
    Ich habe aber nun das Gefühl, dass das System etwas langsamer dadurch ist. Wenn ich meinen Rechner komplett neustarte benötigt er zum Start knapp über einer halben Minute. Der normale Systemstart ist vielleicht um eine Sekunde verzögert (vernachlässigbar). Die allgemeine Performance im normal Betrieb war kurz nach der Installation (ohne Scanvorgang) etwas ruckelig (das starten des Arbeitsplatzes dauerte 18 Sekunden bis nach 2 Neustarts). DIe Systemperformance hat sich gefühlt wieder eingefangen.
    Ist es wirklich so ein starker Unterschied, wenn man eine Fremvirenschutzsoftware nutzt? Zu Windows 7 Zeiten viel mir das mit den gängigen Programme wie AntiVir nicht auf.
    Die Installation von Win 10 Pro ist jetzt ca. 2 Wochen her. Der Bitdefender wurde erst nachträglich gestern Installiert (Also nicht direkt nach der Neuinstallation). Der Bitdefender startet übrigens auch erst einige Sekunden nach dem Systemstart. Das bin ich auch anders gewohnt. Eine Sache noch: Der Bitdefender findet fast immer ,,infizierte Cookies".
    Komisch oder völlig normal?

    Ich wünsche mir gerne ein paar Erfahrungswerte von eurer Seite
    Danke schon mal

    Grunddaten:
    Win 10 Pro
    SSD
    8GB Ram
    i5 M520
    Bitdefender Internet Security 2016

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Bitdefender - Systemausbremser?

    Wenn Bitdefender erst nach dem Systemstart startet, dann müsstest Du eine hellos veraltete Version installiert haben: Regedit hängt sich ständig auf.

  4. #3
    Gast
    Standardavatar

    Bitdefender - Systemausbremser?

    Ich habe den Build 20.0.25.1377
    Installation durch den automatischen Installer von der Bitdefender Seite.

    Habe gerade mal den Systemstart beobachtet.
    Der Bitdefender Security Service ist nach öffnen des Taskmanagers sofort da.
    Was ein paar Sekunden bis zum erscheinen braucht ist das Bitdefender Logo unten rechts in der Taskleiste, also das Main Interface. Ich vermute, dass dies nur die grafische Oberfläche ist?

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Bitdefender - Systemausbremser?

    Ja, das ist lediglich das UI von Bitdefender.

  6. #5
    Gast 2
    Standardavatar

    Bitdefender - Systemausbremser?

    Bitdefender Internet Security belegt in der aktuellen Version in Kombination mit Windows 10 unter genormten Testbedingungen immer vordere Plätze, was die Systemlast betrifft. Besser als der Durchschnitt auf jeden Fall. Sollte es bei dir anders sein, ist das eine Ausnahme, aber nicht die Regel. Selbst der Windows Defender bremst Win 10 etwas mehr aus, von der deutlich schlechteren Erkennungsrate bei noch unbekannten Schädlingen mal ganz zu schweigen.

    "Die Produkte von Avira, Bitdefender, Kaspersky Lab und Symantec zeigen, dass trotz höchster Erkennungsleistung keine besondere Systemlast nötig ist. Anders sieht das unter Windows 10 aus bei ESET, G Data, ThreatTrack und Quick Heal: sie alle bekommen im Test wegen einer teils erheblichen Systemlast nur 2,5 bis 3,5 Punkte von 6 möglichen. Auch das in der Erkennung beste Gratisprogramm von Panda Security bremste das System merklich und bekam dafür auch nur 3,5 Punkte. Der Windows Defender hielt das System auch etwas auf, aber nicht so stark: 4,5 Punkte."

    https://www.av-test.org/de/news/news...er-windows-10/

  7. #6
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final

    Bitdefender - Systemausbremser?

    Dein Link läuft ins Leere.

    edit: Jetzt gehts.

  8. #7
    Gast 2
    Standardavatar

    Bitdefender - Systemausbremser?

    http://www.av-test.org/de/news/news-...er-windows-10/

    https://www.av-test.org/de/news/news...er-windows-10/

    Noch mal reinkopiert, einmal zum http verkürzt. Hoffe, jetzt funzt es.

  9. #8
    Gast
    Standardavatar

    Bitdefender - Systemausbremser?

    Danke für eure Antworten. Der Link ist gut. Hatte bisher nur 2 andere Links gehabt mit den Tests.
    Also bis auf, dass der bei Neustart so lange braucht läuft das System wieder normal. Dass er 18 Sekunden für den Arbeitsplatz öffnen brauchte kann ich mir nicht erklären. Vielleicht hat er noch was eingerichtet.

    Und wenn dieses Symbol nur die grafische Oberfläche ist, die etwas später gestartet wird ist ja dann auch normal.

    Danke für eure bisherigen Antworten. Ich werde bitdefender erstmal weiterhin auf diesem System drauf lassen.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Bitdefender - Systemausbremser?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    lange Zeit nutzte ich nur den Windows Defender als Schutz und habe mich nun dazu entschieden mal einem anderen Virenprogramm die Chance zu bieten. Meine Entscheidung fiel auf Bitdefender Internet Security 2016.
    Meinst du vielleicht Antivirusprogramm?
    blabla Internet Security ist aber kein Antivirusprogramm! Du hast dich offensichtlich vergriffen.

  12. #10
    Gast
    Standardavatar

    Bitdefender - Systemausbremser?

    Natürlich ein ANTIvirenprogramm.

    Dass die Internet Security mehr als nur ein AntiVir ist, ist mir bekannt, weil sie eine Firewall mitbringt.
    Der Grund warum es Internet Security und nicht Bitdefender Antivirus wurde ist, dass ich für Internet Security eine längere Testphase bekommen habe. Die Firewall sehe ich einfach mal als netten Zusatz (Statt der Windows Firewall) - eine Verschlechterung befürchte ich nicht.

    Besonders verwundert war ich halt über den langsameren Neustart und die verzögerte Anzeige des Bitlocker Symbols. Aber nun weiß ich, dass es nur das UI ist und der eigentliche AntiVir-Dienst vorher läuft.


Bitdefender - Systemausbremser?

Bitdefender - Systemausbremser? - Ähnliche Themen


  1. Bitdefender IS 2015 und VyprVPN: Ich benutze Bitdefender Internet Security 2015 und von Golden Frog das VyprVPN. Kann mir bitte jemand weiterhelfen, welche Einstellungen ich im...



  2. BitDefender gehackt: Erpressungsversuch mit Nutzer-Daten: BitDefender gehackt: Erpressungsversuch mit Nutzer-Daten Das ist natürlich nicht so schön ... :(



  3. Bitdefender in WIn10: Hallo, ich bin neu hier und sofort eine Frage. Habe das Upgrade von win 10 genutzt, seitdem finde ich meinen registrierten Bitdefender nicht mehr....


Sucheingaben

bitdefender bremst rechner aus

bitdefender update dauert lange

warum brauch Bitdefender solange zum starten

bitdefenser seit update pc langsam

bitdefender langsam

bitdefender systemscan dauert

Bitdefender bremst Programme stark aus

bitdefender schwachstellen scan dauert lange

bitdefender macht pc langsam

bitdefender startet verzögert

bitdefender bremst

Vivaldi und Bitdefender

bitdefender braucht beim aktualisieren sehr lange

bitdefender 2017 bremst pc

bitdefender installation hängt

bitdefender symbol taskleiste

bitdefender bremst system

bitdefender start win 10 verzögert