Einfache Sicherung der Benutzerdaten

Diskutiere Einfache Sicherung der Benutzerdaten im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Unter WIN 10 möchte ich eine einfache Sicherung der Benutzerdaten einrichten und automatisieren. Leider fand ich dazu mit Bordmitteln oder einer einfachen App noch keine ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Studi1
    Version
    Windows 10
    System
    i7 16 GBs

    Einfache Sicherung der Benutzerdaten

    Unter WIN 10 möchte ich eine einfache Sicherung der Benutzerdaten einrichten und automatisieren. Leider fand ich dazu mit Bordmitteln oder einer einfachen App noch keine Lösung ohne Programmieren (mit meinem Acronis TI16 scheint das so nicht vorgesehen).
    - Die Benutzerdaten (75 GBs) liegen in einem eigenen Volumen.
    - Ich sichere das System bei Bedarf mit Acronis TI16 1:1 als Image auf eine SSD-Platte. Das braucht gerade mal 7 ... 8 Min.

    Aufgabe: Ich möchte diese Benutzerdaten einfach zu einem festen Zeitpunkt (aber halt automatisiert) in ein NAS-Volumen reinkopieren lassen und den Bezeichner des obersten Ordners 'Benutzerdaten' mit dem Datum versehen lassen. - Beispiel: 'Benutzerdaten 2016-03-02'.

    Natürlich kann ich das manuell tun. Ich aber möchte eine automatisiere Lösung, sodass ich nicht daran denken muss.
    - Z.B. jede Woche ein Mal
    - Kein Dateienversionsverlauf
    - Kein Ausschluss von irgendwelchen Ordnern oder so

    Wie mache ich das? Das kann ja keine Hexerei sein.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Einfache Sicherung der Benutzerdaten

    Und warum machst das nicht per TI16? Dort kannst doch auch automatisierte Backups anlegen.

  4. #3
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Einfache Sicherung der Benutzerdaten

    Aktiviere den Dateiversionsverlauf. der sichert regelmäßig deine Eigenen Dateien (Bibliotheken) auf einem externen Laufwerk. Du kannst den Bibliotheken jeden anderen Ordner (der für dich wichtig ist) hinzufügen. Damit erfüllt Windows deinen Wunsch

  5. #4
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final

    Einfache Sicherung der Benutzerdaten

    Zitat Zitat von MSFreak Beitrag anzeigen
    Aktiviere den Dateiversionsverlauf.
    Ich glaube, dass wollte er nicht.

  6. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Einfache Sicherung der Benutzerdaten

    Naja das könnte man schon mit einer einfachen Befehlszeile erreichen, die man dann in der Aufgabenplanung als Aufgabe hinterlegt.

    Schon die Befehlszeile: md "D:\Benutzer %Date%" & xcopy /e /s /g /h /k /o /x /y "C:\Temp" "D:\Benutzer %Date%\" würde ausreichen, um das Verzeichnis "D:\Benutzer" mit aktuellem Datum im Namen zu erstellen und dann den gesamten Inhalt von "C:\Temp", einschliesslich Unterordnern und deren Inhalt, in diesen Ordner zu kopieren. Selbst die Benutzerrechte sind dabei schon berücksichtigt und werden mit kopiert, so dass das Einfügen in die Ursprungsordner auch gelingen sollte, ohne dass Rechte verloren gehen - wenn man dabei die Parameter /k /o /x angibt.

    Einfache Sicherung der Benutzerdaten-eingabeaufforderung-einfaches-kopieren-per-xcopy.jpg

    Wenn es nur darum geht, ein Verzeichnis mit einem bestimmten Namen zu erstellen und einen Verzeichnisbaum zu kopieren, dann reicht das schon aus. Und, man kann das als Aufgabe hinterlegen, die zu einem festgesetzten Zeitpunkt ausgeführt werden kann. Ich denke einfacher gehts wirklich nicht.

  7. #6

    Einfache Sicherung der Benutzerdaten

    Aktiviere den Dateiversionsverlauf. der sichert regelmäßig deine Eigenen Dateien (Bibliotheken) auf einem externen Laufwerk. Du kannst den Bibliotheken jeden anderen Ordner (der für dich wichtig ist) hinzufügen. Damit erfüllt Windows deinen Wunsch
    Das wurde doch schon hundertmal durchgekaut.
    Wenn die Daten z.B. auf D:\eigenen Dateien usw. liegen, funktioniert der ganze Datei-Versionverlauf nicht.


Einfache Sicherung der Benutzerdaten

Einfache Sicherung der Benutzerdaten - Ähnliche Themen


  1. WIN 10 Sicherung: Hallo, habe am Wochenende von Win 7 auf Win 10 aufgerüstet. Habe Problem mit der WIN 10 eigenen Dateiensicherung. Ich möchte wie bisher nur die...



  2. Sicherung mit ACRONIS: ich sichere schon seit x Jahren mit ACRONIS (von eigenem Laufwerk aus oder vom Sicherungsmedium) nun meine Frage (auch an "areiland", da er auch mit...



  3. Sicherung erstellen Windows 10: Hallo, wie kann ich eine komplette Sicherung meines PC`s unter Windows 10 vornehmen? Ich habe eine externe Festplatte per USB angeschlossen. Nachdem...



  4. Sicherung bricht bei Akkubeterieb ab!: Ich schiere meine Dateien im Dateiversionsverlauf auf eine separate platte an USB. Bei Batteriebetrieb setzt diese Sicherung einfach aus???



  5. Sicherung von Windos 10 auf einem externen Datenträger?: Ich habe von Windows 7 auf Windows 10 geupdatet. Windows 7 war auf dem PC, als ich ihn gekauft habe, schon oben. Also eine legale Version. Meine...