Statistik: Microsoft Browser bei unseren Nutzern hinter Firefox und Chrome

Diskutiere Statistik: Microsoft Browser bei unseren Nutzern hinter Firefox und Chrome im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Statistik: Microsoft Browser bei unseren Nutzern hinter Firefox und Chrome Die Internetseite Windows-10-Forum beschäftigt sich dem Namen nach mit dem aktuellen Betriebssystem von Microsoft, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1

    Statistik: Microsoft Browser bei unseren Nutzern hinter Firefox und Chrome

    Originalansicht: Statistik: Microsoft Browser bei unseren Nutzern hinter Firefox und Chrome

    Die Internetseite Windows-10-Forum beschäftigt sich dem Namen nach mit dem aktuellen Betriebssystem von Microsoft, das auch die Mehrheit der Besucher dieser Seite verwendet. Bei der Wahl des Browsers spiegelt sich die Dominanz aber nicht wirklich wieder. Aber immerhin übertrifft man den Durchschnitt in Deutschland ganz erheblich

    Neues Thema einstellen nicht möglich-microsoft-edge-logo.jpg

    Mit Statistiken ist das immer so eine Sache, denn die Datenbasis ist oftmals nicht wirklich klar ersichtlich. Bei den in Deutschland verwendeten Browsern sind sich aber mehr oder weniger alle Quellen einig, dass Firefox Spitzenreiter ist. Dahinter folgt der immer stärker werdende Chrome, der dabei auch vom veränderten Surfverhalten profitiert - immer mehr Nutzer surfen mobil und der Großteil davon mit Android, wo Chrome vorinstalliert und somit fast immer die 1. Wahl ist. Je nach Statistik tauchen danach Safari von Apple oder die Browser Internet Explorer (kurz IE) und Edge von Microsoft auf.

    Vor einiger Zeit haben wir ermittelt, über welche Betriebssysteme die Nutzer auf unsere Seite zugreifen. Klare Nummer 1 ist Windows, wobei der extrem hohe Anteil des neuen Windows 10 durchaus überraschend ist. In der Browser-Statistik spiegelt sich das allerdings nur bedingt wieder. Folgende Werte wurden vom 1. Januar bis zum 23. Februar 2016 mithilfe von Google Analytics ermittelt:

    • Firefox: 33,14 Prozent
    • Chrome: 29,02 Prozent
    • Edge: 15,99 Prozent
    • IE: 10,86 Prozent
    • Safari: 7,11 Prozent
    • Opera: 2,28 Prozent
    • Android Browser: 1,04 Prozent
    • Rest: 0,56 Prozent


    Die Produkte von Microsoft werden also gerade einmal von einem Viertel der Besucher verwendet, während die restlichen Angebote fast 75 Prozent ausmachen. Dabei ist vor allem das Abschneiden von Edge verwunderlich, denn über drei Viertel "unserer" Windows-Nutzer verwenden bereits Windows 10, doch nur relativ wenige davon setzen auf dessen integrierten Browser.

    Beim Blick in die Einzelwertungen offenbart sich übrigens eine gewisse "Update-Müdigkeit". Bei Firefox verwenden weit mehr als die Hälfte die Version 43.x, obwohl bereits der Nachfolger zur Verfügung steht. Bei Chrome gibt es ein ähnliches Bild, hier ist nicht einmal ein Drittel der Nutzer mit einer der aktuellen Versionen unterwegs. Hier hat Microsoft einen deutlichen Vorsprung: bei Edge nutzen knapp 80 Prozent eine aktuelle Ausgabe, bei IE sind es sogar über 90 Prozent. Die regelmäßigen und oftmals automatischen Updates von Windows wirken sich hier also durchaus positiv aus - und sei es nur für die Statistik.

    Meinung des Autors: Statistiken liefern oftmals durchaus überraschende Erkenntnisse. Für die Internetseite von Windows-10-Forum beispielsweise, dass die Browser von Microsoft zwar über dem deutschen Durchschnitt liegen, aber weit davon entfernt sind, wirklich beliebt zu sein. Warum verwendet ihr den Browser, den ihr größtenteils nutzt?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    AMD FX(tm)- 6100 Six-Core 3,30 GHz 64 Bit, 8,00 GB, AMD Radeon HD 6670

    Statistik: Microsoft Browser bei unseren Nutzern hinter Firefox und Chrome

    Hallo, verwende EDGE, bin damit zufrieden weil ich nicht so Anspruchsvoll bin, das was er kann gefällt und reicht mir. tschüß

  4. #3
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1709 Build 16299.125
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
    Dito, ich tue es Senator65 gleich.

    Gruß
    Lukas

  5. #4
    Heinz
    Standardavatar
    Wenn man Google Analytics als Mass einer Statistik nehmen will,dann ist ja klar,das Google Produkte immer besser bewertet werden als sie sind. Aber das ist halt bei Statistiken so. Schmunzeln darf man darüber,aber ernst nehmen solte man sie nicht unbedingt.So wie ja die Magdeburger, die ja auch lieber würfeln und Geld verdiehnen, als etwas Glaubhaftes zu produzieren.
    Statistiken zeigen vielleicht einen Trend auf,aber mehr ist da nicht.

  6. #5
    Bubel
    Standardavatar

    Angry Magdeburger machen was?

    Magdeburger machen was?
    Zu Magdeburger, die ja auch lieber würfeln und Geld verdienen, als etwas Glaubhaftes zu produzieren? Hier produzieren einer einen schönen Mist mit diesem schriftlichen Vergleich……….

  7. #6
    Heinz
    Standardavatar
    Sorry,du kannst nicht bei "produzieren"den Plural verwenden,wenn nachher eine Person in Singulär folgt.Grammatikalisch falsch
    Apropos,wenn du nicht weiss was ich mit den Magdeburgern meine, google mal danach!
    Heinz

  8. #7
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    i7 5820K, 16GB, GTX980,
    Kann mir kurz mal jemand erklären welche Vorteile Chrome hat? Ich habe ihn mehrmals ausprobiert, bin ja für alles offen, kann aber keinen Vorteil gegenüber Firefox finden.

  9. #8
    Standardavatar
    Version
    Windows 10
    System
    AMD Athlon, 12 GB, AMD Radeon 7700
    In Österreich kein Wunder. Für manche Behördenfunktionen(Bürger-Card) muss ich auf den IE umschalten, da Edge keine Java-Unterstützung hat. Die anderen Browser aber wohl. Manche verwenden dann gleich Firefox oder Chrome. Lieber würde ich nur Edge verwenden.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Standardavatar
    Version
    WIN10 Pro 64bit
    System
    CPU Intel core i5, 8GB RAM, NVIDEA GeForce GTX 690
    An Firefox und Chrom reicht der lange noch nicht ran, z.B. keine Möglichkeit Addons zu installieren. WIes bei M$ so sein wird, wird der auch bevorzugtes Ziel von Angriffen sein, ebenso wie sein Vorgänger.

  12. #10
    gast
    Standardavatar

    Statistik: Microsoft Browser bei unseren Nutzern hinter Firefox und Chrome

    Welcher der "bessere" Browser ist, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden!
    Fakt ist aber, dass es viele Webseiten gibt, die derzeit ausschließlich nur mit dem IE einwandfrei zusammen arbeiten!
    Mit anderen Worten, auch wenn ich persönlich lieber Chrome nutze, brauche ich für bestimmte Webseiten noch immer den IE und nicht Edge oder Chrome oder FF, damit ich zb. einen Upload durchführen kann.


Statistik: Microsoft Browser bei unseren Nutzern hinter Firefox und Chrome

Statistik: Microsoft Browser bei unseren Nutzern hinter Firefox und Chrome - Ähnliche Themen


  1. Browser Google Chrome Schwachstellen: Hallo beisammen, ich habe als Virenschutz Kaspersky installiert. Bei der Schwachstellensuche wird immer der Browser Google Chrom mit...



  2. Firefox: Der langsame Fall des Browser-Riesen: Hallo Gemeinde :) Ich habe auf stern.de diesen Artikel gelesen, welcher das Ende des Firefox kommen sieht. Wie steht Ihr zum Firefox? Ich...



  3. Größe von Outlook oder Chrome Browser verändern ...: Ich kann nicht mehr die Größe ändern wie ich will, entweder ganz über gesamten Bildschirm oder zur hälfte, oben und unten aber ganz. Welche...



  4. Avatar bei Firefox 39 und Windows 10: Hi, gemessen an anderen User habe ich nur ein kleines Problemchen. Seit der NEUINSTALLATION von Windows 10 und Firefox 39 sind keine Avatar bei...



  5. Windows 10 Updaate blockiert firefox und chrome: NAch update auf die th10240 wurden irgendwelche Einstellungen an den Browsern geändert. Bei Chrome ist das automatisch erkannt worden und ließ sich...