DEU im Infobereich kommt immer wieder

Diskutiere DEU im Infobereich kommt immer wieder im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Forum, ich muß dieses DEU in meinem Infobereich nicht haben (im EeePC ist ohnehin nicht viel Platz). Also habe ich es mit dieser neuen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Technical Preview
    System
    Dell Optiplex7010 64Bit

    DEU im Infobereich kommt immer wieder

    Hallo Forum,
    ich muß dieses DEU in meinem Infobereich nicht haben (im EeePC ist ohnehin nicht viel Platz). Also habe ich es mit dieser neuen Einstellung für den Infobereich - bei dem ich das "nur Benachrichtigung zeigen" sehr vemisse - ausgeschaltet. Damit ist es auch von der Taskleiste verschwunden. Beim nächsten Start ist es aber wieder da und ich kann es mit der gleichen Prozedur wieder ausschalten. Das geht so mit jedem neuen Start. Hat jemand eine Idee, warum und wie ich es dauerhaft ausschalten kann?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    System
    Windows 10 pro 32Bit, Asus P5KPL

    DEU im Infobereich kommt immer wieder

    einfach Englisch aus der Auswahlliste entfernen.

  4. #3
    Gast
    Standardavatar

    Lightbulb Systemsymbole Akti-Deaktivieren

    Eingabeindikator _Schalter auf AUS _Symbol DEU weg!

  5. #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Technical Preview
    System
    Dell Optiplex7010 64Bit

    Systemsymbole Akti-Deaktivieren

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Eingabeindikator _Schalter auf AUS _Symbol DEU weg!
    Genau das hatte ich ja als mein Problem beschrieben! Ich setze es auf aus, aber beim nächsten Start ist es wieder da.

    Ich habe jetzt mal, wie von dir pengels vorgeschlagen, Englisch entfern und neu gestartet. Jetzt bleibt DEU aus, aber so richtig toll ist die Lösung eigentlich nicht. Es kann doch nicht sein, daß man eine Option auf AUS setzt und das System ignoriert das beim nächsten Start.
    Ich lasse es jetzt mal so, aber wenn jemand noch eine bessere Idee hat, gerne her damit.

  6. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Systemsymbole Akti-Deaktivieren

    Naja, wundern tut mich das jetzt nicht. Du vergewaltigst Windows ja mit diversen Tools und Erweiterungen - die sich auch nicht so verhalten wie Du es erwartest. Vielleicht solltest Du das einfach alles mal weglassen und prüfen ob sich Windows dann verhält wie erwartet. Zumindest solltest Du uns mal mitteilen, was bei Dir so alles an Erweiterungen und "Optimierungen" werkelt.

  7. #6
    Gast
    Standardavatar

    DEU im Infobereich kommt immer wieder

    Ja aber das ist doch richtig und kein Fehler von Windows! Wenn mehrere Möglichkeiten bestehen, so würde man es bedauern, es würde nicht angezeigt. Hat die Tastatur sich aus irgendeinem Grund verstellt, z.B. auf Englisch, wird es sofort angezeigt. Beim nächsten Start passt dein Passwort nicht mehr. Nur bei einer ausgewählten Sprache, geht eine Abschaltung mit Eingabeindikator _Schalter auf AUS. Also ein sogenannter; Idioten sicherer Hinweis. (nicht Personen bezogen wie beim Idiotentest wohl bemerkt)

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Technical Preview
    System
    Dell Optiplex7010 64Bit

    DEU im Infobereich kommt immer wieder

    Hallo Alex,
    so schnell vergewaltige ich nicht, obwohl es ab Windows 8 aufwärts schon in den Fingern juckt. Aber zu deiner Frage, ich habe Win10 auf einem meiner NB neu installiert. Da ist weiter noch gar nichts drauf. Ich habe Englisch jetzt deaktiviert und gut ist. Ich finde es nur merkwürdig - oder vielleicht für Windows neu bezeichnend? - daß man mir eine Option anbietet die ich ON oder OFF setzten kann, aber das OS ignoriert es dann beim nächsten Start. Das ist doch keine Option.

  9. #8
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    DEU im Infobereich kommt immer wieder

    Bei anderen funktionieren solche Optionen wie erwartet! Also ist die grundsätzliche Funktion dieser Optionen ja gegeben. Die Frage ist doch ganz einfach, was stellst Du ein oder lässt von "Tools" einstellen, dass Windows von Dir geänderte Optionen bei jedem Start wieder zurücksetzt?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Technical Preview
    System
    Dell Optiplex7010 64Bit

    DEU im Infobereich kommt immer wieder

    Dein Gedankengang ist wie üblich interessant, Alex. Ich werde zwar Win10 vom Notebook wieder löschen und die Dasi mit Win 7 zurückspielen, aber dieses Problem interessiert mich noch. Was könnte den Schalter für das Tastaturlayout beim Start wieder zurücksetzen? Ich habe noch keine weiteren Programme installiert, aber - und dies dürfte einiges beinhalten - Win 10 war ein Upgrade von Win 7. Die übliche Microsoft Prozedur. Die Daten sind ja gesichert und ich werde mal nach und nach Programme deinstallieren. Aber erstmal werde ich den Tastaturtreiber löschen und neu installieren. Hast du noch eine Idee welches Tool hier großen Einfluß hat?

  12. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    DEU im Infobereich kommt immer wieder

    Der Virenscanner könnte verhindern, dass in der Registry Werte verändert werden. Es könnte auch sein, dass einfach nur ein kompletter Neustart fällig ist und sich danach alles in Wohlgefallen auflöst.

    Du könntest mal per Regedit nachsehen, ob in Deinem Nutzerprofil noch andere als die deutsche Sprache aufgeführt sind.

    Im Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Keyboard Layout\Preload dürfen nur die Einträge "Standard" (ohne Wert) und "1" mit dem Wert "00000407" existieren. Im Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\CTF\SortOrder \Language darf bei Dir nur der Eintrag "00000000" mit der Wertangabe "00000407" vorhanden sein. Damit wäre für Dein Nutzerprofil lediglich Deutsch als Eingabesprache vorhanden und die Anzeige der Sprachumschaltung müsste unterbleiben. Wenn es in den beiden Schlüsseln weitere Angaben gibt - lösche sie - dabei aber bitte darauf achten, dass die Schlüssel so aussehen, wie ich es hier beschrieben habe. Also gegebenenfalls die Namen der Einträge korrigieren, bevor Du Regedit schliesst und neu startest.


DEU im Infobereich kommt immer wieder

DEU im Infobereich kommt immer wieder - Ähnliche Themen


  1. Immer wieder Anmeldebildschirm: Ein Hallo an Alle, mein Problem besteht darin, daß mein Laptop hochfährt - den Anmeldebildschirm zeigt - Windows Startseite zeigt - nach fünf...



  2. Dateizuordnungen immer wieder überschrieben: Hi Leute, seit einiger Zeit überschreibt Win 10 ständig die Dateizuordnungen. Ich möchte Fotos (JPEG) mit IrfanView öffnen, stelle die...



  3. Bildschirm immer wieder schwarz...: Hallo zusammen, wir haben hier noch ein weiteres Notebook, ein DELL INSPIRON M5040. Zuletzt lief darauf Win 7 ultimate. Dann wurde es automatisch...



  4. app´s immer wieder bestätigen: hi, habe folgendes Problem. wenn ich z.B. im Outlook einen link anklicke werde ich ständig gefragt, welche App ich als Standard nehmen will und...



  5. Nach Upgrade und Neustart kommt Win 8.1 wieder: Hallo zusammen Ich habe ein Upgrade von Win 8.1 gestartet. Alles lief scheinbar normal ohne Fehlermeldung. Am Schluss wurde neu gebootet und siehe...