Win10 Datei in Win7 löschen

Diskutiere Win10 Datei in Win7 löschen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe unvorsichtigerweise das Win10 Update heruntergeladen, da es geheißen hat, dass der Installationszeitpunkt selbst gewählt werden kann. Umso überraschter war ich als nur 6 ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Win10 Datei in Win7 löschen

    Ich habe unvorsichtigerweise das Win10 Update heruntergeladen, da es geheißen hat, dass der Installationszeitpunkt selbst gewählt werden kann. Umso überraschter war ich als nur 6 Tage Zeit gegeben wurde, bis die automatische Installation einsetzen sollte. Da ich verreist war und noch etwas Zeit benötige um einige Arbeiten mit Win 7 abzuschließen habe ich den Ordner auf C:\ umbenannt, ebenso die enthaltene setup-Datei. Das hat geklappt.
    Allerdings versuche ich jetzt mit allen Mitteln die Datei zu löschen, aber selbst mit Admin-Rechten und dem Dos-Befehl rd lässt sich der Ordner nicht löschen: "Zugriff verweigert", auch mit Änderung der Attribute mit attrib habe ich anscheinend keine Chance.
    Wer kann dazu etwas sagen?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Heinz
    Standardavatar

    Win10 Datei in Win7 löschen

    Vielleicht müsstest du den Ordner zurückbenennen? Oder hast du es schon mit der Datenträgerbereinigung,erweitert auf Systemfiles, versucht?

  4. #3
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Win10 Datei in Win7 löschen

    Versuche es mit dem Tool Unlocker. Da das Umbenennen der Setup-Datei geklappt hat, hast Du zumindest erreicht, dass das Setup nicht ausgeführt werden kann. Ich fürchte jedoch, MS wird die Datei neu installieren, wenn sie den Fehler feststellt beim Suchen nach dieser Datei.

  5. #4

    Win10 Datei in Win7 löschen

    Zitat Zitat von Endras Beitrag anzeigen
    Umso überraschter war ich als nur 6 Tage Zeit gegeben wurde, bis die automatische Installation einsetzen sollte.
    Da hast du was falsch verstanden! Bisher musst du noch immer die Installation selbst starten und die EULA abnicken. Automatisch wird bisher nichts installiert. Wie kommst du also auf die 6 Tage.


Win10 Datei in Win7 löschen

Win10 Datei in Win7 löschen - Ähnliche Themen


  1. Iso-Datei und Win10: Hallo und guten Tag, als neues Mitglied in diesem Forum kommt man natürlich mit Fragen oder Problemen, so auch ich. Ich habe jahrelang mit Win 7...



  2. Unterschied Upgrade von Win7/8/8.1 auf Win10 zu Win10 direkt vom Hersteller.......: ...will fragen sind heute gekaufte z.B. Notebooks i.d.R. upgegradet? Hintergrund; ACER z.B. liefert erst Mitte November 15, Geräte mit Win10, so die...



  3. Upgrade von Win7 zu Win10: Wollte upgraden doch da kommt irgendwann der Fehlercode C1900101-40017 was tun? Welche eventuellen Daten sind nötig um mir zu helfen? Thomas



  4. WIN 10 Pro ISO-Datei lässt sich nicht löschen: Hallo zusammen, seit gestern läuft WIN 10 pro (32bit) bei mir. Upgrade war problemlos und das Windows sofort aktiviert. Habe mir dann den...



  5. System-Datei fragmentiert nach Upgrade von win7 > win10: Ich habe vor einigen Tagen den Upgrade von win7 nach win 10 durchgeführt auf einem HP315eu (2x2,9 GHz CPU). Das System startet seit dem "langsam",...


Stichworte