Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen.

Diskutiere Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen. im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Durch Zufall bin ich beim Ordner im Pfad "C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu" auf einen Unbekannten User gestossen. Bezeichnung: {S-1-5-21-1454548314-1735673457-521069585-1000} nach einigem Suchen in der Registry bin ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1

    Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen.

    Hallo

    Durch Zufall bin ich beim Ordner im Pfad "C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu" auf einen Unbekannten User gestossen. Bezeichnung: {S-1-5-21-1454548314-1735673457-521069585-1000} nach einigem Suchen in der Registry bin ich darauf gestossen, dass es sich um den Default-User handelt. Warum ist der als Unbekannter User markiert?

    Weiteres Forschen hat mit gezeigt, dass dieser User, in der Registry den Pfad: DESKTOP-APC1C50\defaultuser0 hat. DESKTOP-APC1C50 war die PC-Bezeichnung die MS bei der Clean-Installation vergeben hatte. Diesen PC-Namen habe ich jedoch unter System geändert, Dieser Originalname kommt auch noch beim Fax- bzw. Drucker-Spooler vor.

    Frage: Solle der Namen DESKTOP-APC1C50 in meinen Namen abgeändert werden? Wenn ja alle oder nur der vom Default-User.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen.

    Zitat Zitat von singel Beitrag anzeigen
    DESKTOP-APC1C50 war die PC-Bezeichnung die MS bei der Clean-Installation vergeben hatte.
    Wieso wurde der PC-Name von MS vergeben? Das machst du doch selbst bei der Installation.
    Heißt "Clean Install" dass die Platte formatiert wurde?

  4. #3
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen.

    @MaxMeier666,

    Zitat Zitat von MaxMeier666 Beitrag anzeigen
    Wieso wurde der PC-Name von MS vergeben? Das machst du doch selbst bei der Installation.
    noch nie einen Clean-Install von Win 10 gemacht?

    Bei meinen bisherigen Win 10-Clean-Installationen (mit Anlegen von Partitionen durch das Setup) hat der PC immer einen automatisch vom Setup vergebenen Namen bekommen. Eine Abfrage des PC-Namens kenne ich von Installationen von Win 7. Wie das bei Win 8.1 ist/war, weiß ich nicht mehr. Ich habe es zu selten installiert.

    Ob man während der Win 10-Installation einen eigenen PC-Namen vergeben kann, ist mir noch nicht aufgefallen. Lasse mich aber gern eines Besseren belehren.

    @singel

    Mach' bitte keine Änderungen in der Registry. Hinterher hast Du in der Registry Inkonsistenzen, der/die User können sich nicht mehr anmelden oder der PC fährt nicht mehr hoch. Ist m.M.n. doch wurscht, ob da DESKTOP-APC1C50 oder Micky Mouse steht. (Wie gesagt: Meine Meinung!)

    Liebe Grüße

    Sabine

  5. #4
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen.

    Zitat Zitat von singel Beitrag anzeigen
    Frage: Solle der Namen DESKTOP-APC1C50 in meinen Namen abgeändert werden? Wenn ja alle oder nur der vom Default-User.
    Ob Du den PC umbenennen willst, bleibt ganz Deinem Gusto überlassen. Du kannst es über Einstellungen-Info- "PC umbenennen" tun, wenn Du möchtest. Wenn Du den PC umbenennst, ist der meines Erachtens auch mit für den Default User umbenannt. Das muss aber nicht mit Deinem Namen sein. Ich habe da einen für mich sinnigen Fantasie-Namen gewählt. Wenn Du den Explorer öfnest und mal in den Benutzerordner gehst, ist da der besagte Default User UND es müsste Dein namentlich (bei mir ein Kürzel aus meiner Email-Adresse- MS Konto) benannter Benutzerordner existieren.

    Bei mir ist das auch so. Im Default-User-Verzeichnis sind alle Ordner in Englisch aufgeführt, darunter in meinem persönlichen Benutzer-Ordner alle Ordner in Deutsch aufgeführt. Die Ordner sind identisch. Warum Win das bei der Installation (mit MCT vor TH2) so gemacht hat, erschließt sich mir nicht. Ich lasse das so, stört mich nicht weiter und bevor ich da was kaputt mache durch löschen.

  6. #5

    Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen.

    Zitat Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
    noch nie einen Clean-Install von Win 10 gemacht?
    Bei meinen bisherigen Win 10-Clean-Installationen (mit Anlegen von Partitionen durch das Setup) hat der PC immer einen automatisch vom Setup vergebenen Namen bekommen.
    Dann hast du irgendwas falsch gemacht! Ich habe bisher ungefähr 7-mal Win10 installiert und alle diese PC haben von mir beim Setup einen Namen verpasst bekommen. Das wäre ja auch noch schöner, wenn MS entscheidet wie mein PC heißt! Wo leben wir denn?

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen.

    Trotzdem schlägt das Setup erst mal einen Namen vor! Ansonsten werden unbekannte Benutzer oft deshalb angezeigt, weil man einen Datenträger ansteckt, dessen Dateien im Besitz eines Nutzers sind - der dem System einfach unbekannt ist. Also weil diese Nutzer die Dateien in Besitz genommen hat, bevor man neu installierte, oder weil sie unter einer Vorversion erstellt oder in Besitz genommen wurden.

    Kann man leicht nachprüfen, indem man einen USB Stick an einem anderen Rechner mit Dateien bestückt und sich dann deren Eigenschaften den Tab "Sicherheit" ansieht. Dort ist dann lediglich die SID des Erstellers/Besitzers gelistet, weil der dem System unbekannt ist.

  8. #7
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen.

    @MaxMeier666,

    Zitat Zitat von MaxMeier666 Beitrag anzeigen
    Dann hast du irgendwas falsch gemacht! Ich habe bisher ungefähr 7-mal Win10 installiert und alle diese PC haben von mir beim Setup einen Namen verpasst bekommen.
    Die Stelle, an der ich bei der Installation von Win 10 selbst einen PC-Namen vergeben kann, habe ich bisher übersehen. Kannst Du mir sagen, wo man das einstellen kann?

    Bisher habe ich meine PC-Namen immer nach der Installation geändert.

    Liebe Grüße

    Sabine

  9. #8
    Threadstarter
    Standardavatar

    Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen.

    @All
    Danke für eure angeregte Diskussion.

    Das Verzeichnis: C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu sind unter den Sicherheitseinstellungen alle User aufgeführt. Auch der deaktivierte Administrator. Da es sich bei
    {S-1-5-21-1454548314-1735673457-521069585-1000} um den Default-User handelt, muss bei MS bei der Installation ein Fehler unterlaufen sein. Warum bei MS? Einfach deshalb, weil ich festgestellt habe, dass dieser "Unbekannte User" auf 3 PC's vorhanden ist. Bei wem ist das auch so? Kann dieser "Fehler" negative Einflüsse haben?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen.

    Zitat Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
    Die Stelle, an der ich bei der Installation von Win 10 selbst einen PC-Namen vergeben kann, habe ich bisher übersehen. Kannst Du mir sagen, wo man das einstellen kann?
    Wenn du den Benutzer anlegst, gibt es darunter ein Feld, in welchem der PC-Name eingetragen ist. Also genauso wie Win7 damals.
    Angenommen du trägst als Nutzer "Max" ein, dann heißt der PC "Max-PC", wenn du das nicht änderst.

    Zitat Zitat von singel Beitrag anzeigen
    Da es sich bei {S-1-5-21-1454548314-1735673457-521069585-1000} um den Default-User handelt, muss bei MS bei der Installation ein Fehler unterlaufen sein. ...Bei wem ist das auch so?
    Bei einer sauberen Neuinstallation gibt es keine unbekannten Nutzer; mir ist sowas noch nicht untergekommen. Deshalb würde ich ausschließen, dass MS schuldig ist.
    Was verstehst du unter clean Installation? Wurde die Systempartition formatiert?

  12. #10
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen.

    Zitat Zitat von MaxMeier666 Beitrag anzeigen
    Wenn du den Benutzer anlegst, gibt es darunter ein Feld, in welchem der PC-Name eingetragen ist. Also genauso wie Win7 damals.
    Angenommen du trägst als Nutzer "Max" ein, dann heißt der PC "Max-PC", wenn du das nicht änderst.
    Danke für den Hinweis. Ich werde das in den nächsten Tagen mit einer Testinstallation mal ausprobieren.

    So: [/Offtopic Ende]

    Liebe Grüße

    Sabine


Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen.

Unbekannter User unter den Sicherheitseinstellungen. - Ähnliche Themen


  1. Sicherheitseinstellungen müssen geändert werden: Habe derezeit das Problem, daß ich die neueste Build nicht laden kann, da Sicherheitseinstellungen geändert werden müssen, wenn ich dann neu starte,...



  2. unbekannter Fehler C1900101-40017: Packard Bell Laptop (64bit) win7 pro .... jedesmal kommt fast am Ende die selbe Fehlermeldung. 3X schon probiert und immer das selbe. Von einem...



  3. Wo findet man den Explorer unter WIN 10: Hallo liebe Foris, nach der Installation von WIN 10 flutscht eigentlich soweit alles, wenn ich es richtig sehe. Ich finden den aus WIN 8.1 und...



  4. Benutzername, "User" unter Windows 10 geändert?!: Hallo in die Runde, nachdem ich Windows 10 auf meinem PC und dann auf dem Tablet installiert habe, ist mir aufgefallen, dass mein ehemaliger...



  5. Die Top 10 der User-Wunschliste, um welche die User noch vergebens betteln: @Mark Hachmann hat auf "PCWorld.com" dazu einen lesenswerten Artikel verfasst: Windows 10, the wish list: 10 things users are still begging for |...


Sucheingaben

win10 Sicherheit unbekanntes Konto

defaultuser0

unbekannter benutzer windows 10

win 10 unbekannter benutzer

windows 10 unbekannte benutzer

unbekanntes konto s 125234

sid s-1-15-3-1024

S-1-15-3-1024-1065365936-1281604716-3511738428-1654721687-432734479-3232135806-4053264122-3456934681

windows 10 Unbekanntes Konto S-1-15-3-1024-1065365936-1281604716-3511738428-1654721687-432734479-3232135806-4053264122-3456934681

unbekanntes konto windows 10

Sicherheitseinstellungen C:default User

win 10 unbekanntes konto

s-1-5-21 benutzer