Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System

Diskutiere Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zitat von RycoDePsyco Dann hast du ein ganz anderes Verhältnis und es geht gar nicht um meine Sache. Die Argumentation kann ich zwar nicht nachvollziehen, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11

    Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System

    Zitat Zitat von RycoDePsyco Beitrag anzeigen
    Dann hast du ein ganz anderes Verhältnis und es geht gar nicht um meine Sache.
    Die Argumentation kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber wenn du das so sehen willst...

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System

    Zitat Zitat von RycoDePsyco Beitrag anzeigen
    ...Mal abgesehen habe ich mich von ON abgemeldet und wollte mich wieder anmelden, dort wurde ich nicht gefragt ob ich mich nur anmelden will oder ob ich dauerhaft eingeloggt werden möchte, ich werde einfach dauerhaft eingeloggt.
    Am ende versteht hier eh keiner das Problem und helfen kann mir auch keiner.
    Daher vergesst es.
    1. Du verwendest Windows 10 normalerweise ohne Passwort und nur das OnlineKonto wird mit Passwort betrieben - das geht gar nicht!
    Verwende Windows 10 auch im lokalen Konto mit Passwort und leg dann für das lokale Konto einen Autologin fest.

    2. Du verstehst das Prinzip Windows 10 nicht!
    Egal ob es umOneNote, OneDrive, Skype oder andere MS Dienste geht, die werden nicht mehr separat eingeloggt - sie loggen mit dem Online Koto ein und der Login ist mit einem Wechsel vom lokalen ins online Konto verbunden.

    Wenn Du das verhindern willst, immer mit dem lokalen Konto einlogen möchtest und sukzessive entscheiden willst, dann musst Du auch für das lokale Konto ein Passwort besitzen
    und festlegen, dass das Anmeldekonto immer das lokale Konto ist.

  4. #13
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System

    Danke das weis ich schon, es geht aber darum, das ich mich in Windows beim Start nicht einloggen möchte.
    Wenn ich mich in ON einlogge um darauf Zugriff zu haben, dann ist das OK, aber wenn ich es schließe möchte ich wieder ausgeloggt sein und Windows soll ohne Passwort hochfahren.

    Wie bei einer Webseite ohne Cookies, man muss sich bei jedem Zugriff einloggen.
    Sobald man den Browser schließt und später auf die Seite geht, muss man sich wieder einloggen.

    Ich mache ja den ganzen Quatsch wegen ON, wahrscheinlich ist es besser ich benutze was anderes was mich nicht bevormundet oder wenigstens Fragt wie ich es nutzen möchte.
    Um eine Worddatei zu schreiben muss ich mich auch nicht in Windows einloggen und die geht über die Cloud und da bin ich auch über das Microsoftkonto eingeloggt und die Cloud selber über Windows auch.

  5. #14

    Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System

    Hallo,
    ich glaube, ich kann dir helfen. Gehe wie folgt vor:
    Neben Wndows-Zeichen in der Taskleiste in die Suchleiste eingeben: netplwiz. In dem aufgehenden Feld Benutzerkonten oben den Haken bei "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" entfernen. Dann wirst du nicht mehr gefragt.

    Gruß Lutz

  6. #15
    Avatar von Angelwings
    Version
    10568.63
    System
    Intel BayTrail M Dual-Core 2840 8GB 1TB HDD HD4000

    Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System

    Dann wird er zwar nicht mehr gefragt, trotzdem wird er angemeldet mit seinem MS-Konto. Das ist eben nur ein Auto-Login dann.

  7. #16
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System

    Ja und genau das ist es was ich sage, er muss auch für das lokale Konto ein Passwort vergeben, damit er per Netplwiz dieses Konto als Anmeldekonto für den Autologin festlegen kann. Anschliessend hinterlegt er in der Registry im Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" in den Zeichenfolgen: "AutoLogonSID", "DefaultUserName" und "LastUsedUsername" die SID und den Benutzernamen des lokalen Kontos. So bleibt das lokale Konto immer vorausgewählt.

    Nur - das geht eben nicht, wenn man glaubt für das lokale Konto auf ein Passwort verzichten zu können.

  8. #17

    Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System

    Zitat Zitat von RycoDePsyco Beitrag anzeigen
    es geht aber darum, das ich mich in Windows beim Start nicht einloggen möchte.
    Wenn ich mich in ON einlogge um darauf Zugriff zu haben, dann ist das OK, aber wenn ich es schließe möchte ich wieder ausgeloggt sein und Windows soll ohne Passwort hochfahren..
    Ich denke, dass du ein grundsätzliches Verständnisproblem hast.
    Wenn du, wie von mir vorgeschlagen, ein lokales Konto verwendest, dann bist du lokal angemeldet. Das hat erstmal überhaupt nichts damit zu tun, ob du ein PW verwendest oder nicht. Auch ohne PW bist du lokal angemeldet.
    Für die Verwendung von ON, wirklich nur dafür, meldest du dich mit dem MS-Konto an. Wenn du dann ON schließt, bleibst du weiterhin lokal angemeldet. Ohne Anmeldung kannst du einen Windows-PC nicht benutzen! Das ist nun mal so!

  9. #18
    Gast
    Standardavatar

    Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System

    Entweder verstehe ich nicht, was genau Du meinst, oder DU hast so absolut keine Ahnung von Betriebssystemen - egal ob nun Windows, IOS oder Linux!
    Bei jedem (aktuellen) OS werden Benutzer am PC angelegt (weil sich ja auch mehrere darauf anmelden können und jeder seine Daten eigenständig verwaltet und nicht möchte, dass jemand anderer darauf zugreift.)
    Genau deshalb MUSS sich jeder eigenständig am PC authentifizieren - eben mit Login und PW!
    Natürlich können alle User sich mit dem gleichen Login / PW anmelden, die UAC komplett deaktivieren und den Autologon nutzen (womit man alle eventuell vorhandenen Sicherheiten aushebelt
    Bei Windows ist dies seit W95 schon so - ab VISTA ist man hier aber nicht mehr Administrator, sondern höchsten Benutzer mit administrativen Rechten (UAC) - sicherheits relevante Vorgänge muss man dennoch als Administrator ausführen.
    In Windows kann man sich nun LOKAL oder in einer DOMAIN oder bei W10 alternativ auch noch mit einem Microsoft-Konto anmelden - das sind immer drei unterschiedliche Anmeldeformen und auch Benutzer!
    In Deinem Fall lege Dir einen lokalen Benutzer und einen Benutzer mit Microsoft Konto an, der den gleichen Login und PW hat. Dann kannst Du bei beiden Anmeldevarianten immer den Autologon mit dem gleichen PW nutzen und Du musst Dich beim Hochfahren des PCs nicht selbst anmelden - ACHTUNG: damit schaltest Du aber bereits ein Sicherheitsfeature aus!

    Die Benutzung von Windows *ohne Anmeldung* ist nicht möglich - weil es eben (auch aus verlangten Sicherheitsgründen) immer einen Benutzer geben, mit dem man sich zumindest lokal am PC anmelden muss.

    Ob "netplwiz.exe" - mit der man den Autologon konfigurieren kann - auch in der W10 Home vorhanden ist, weis ich nicht (ich habe noch nie eine Windows Home Version benutzt).

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System

    Netplwiz ist auch in der Home verfügbar!

  12. #20
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System

    Danke erst einmal für das zahlreiche Feedback.

    Ihr habt das etwas zu genau auf die Goldwaage gelegt.
    Natürlich soll er sich beim Benutzer anmelden, aber eben ohne Passwort.

    Ich habe mich eben nur schlecht ausgedrückt.
    MaxMeier666 hat es aber auf den Punkt gebracht.
    Genau habe ich es gemeint.

    Ich will nur die App verwenden und logge mich gerne dort ein, wenn ich es schieße dann möchte ich ausgeloggt sein.
    Der gesamte Rechner soll sich deswegen aber nicht am MS Konto einloggen sondern nur das Programm/App.

    Leider gibt es bei mir aber kein Button oder Checkbox ala "Nicht Eingeloggt bleiben".
    Daher denke ich, wenn man das beim ersten mal bei der install von Win10 gemacht hat, dass man dann versucht das man immer eingeloggt bleibt.
    Bei einem privaten Konto mag das ja sein, aber nicht bei einem "von dritten genutzten" PC.

    Die Verknüpfung des MS Kontos auf dem gesamten PC muss aufgehoben/abgeschalten werden.


Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System

Windows App und Windows 10 und die Anmeldung am Microsoftkonto am System - Ähnliche Themen


  1. Fotos vom iPhone in BILDER und nicht in die Fotos app importieren...: Hallo Leute, wieder ein ganz Neuer hier, der aber per Forumssuche nicht das passende gefunden hat. Der Titel sagt eigentlich schon alles aus, ich...



  2. Win10 Mobile und die Facebook App: Moin moin, Ich bin mir nicht sicher ob ich mich outen soll oder nicht, als Facebook Nutzer :p Jetzt habe ich allerdings bei der Facebook App...



  3. Kann ich von PIN Anmeldung wieder auf die Paßwort Anmeldung zurück?: Irgendwie nervt es mich das ich bei der neuen PIN Anmeldung kein Autologon einstellen kann. Gibt es einen Weg zurück zur "Normalen" Anmeldung?



  4. Die Größe der App(!) Schalftflächen Maximieren und/oder Minimieren: Hallo in die Runde. Ich bin echt schwer am grübeln, wie die Fensterschaltflächen min/max/close einer App kleiner gemacht werden können. Normale...



  5. Dropbox (nicht die APP) und Windows 10: Moin zusammen, versuche schon seit Tagen meinen Dropbox-Ordner vernünftig unter Windows 10 einzurichten. Da ich nicht die App nutze sondern die...