Win10 Update "fbl_impressive Core 10049"

Diskutiere Win10 Update "fbl_impressive Core 10049" im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; das geht mit der gleichen Eingabe,wie bei der 10041 Get-appxprovisionedpackage –online | where-object {$_.packagename –like “*windowscommunicationsapps*”} | remove-appxprovisionedpackage –online...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Heinz
    Standardavatar

    Win10 Update "fbl_impressive Core 10049"

    das geht mit der gleichen Eingabe,wie bei der 10041
    Get-appxprovisionedpackage –online | where-object {$_.packagename –like “*windowscommunicationsapps*”} | remove-appxprovisionedpackage –online

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von hansbw
    Version
    15063
    System
    Acer TravelMate 7720G, 3GB RAM

    Win10 Update "fbl_impressive Core 10049"

    mein Eindruck zu den Previews, habe auch mit dem Build 9926 angefangen und getestet, finde es lief sehr schwerfällig und langsam, dann Update auf 10041, da ging der Sound plötzlich nicht mehr, auch die Arbeitsgeschwindigkeit war sehr langsam, außerdem kam die Transparenz bei der Kachelseite dazu, das man die Objekte auf dem Desktop durchsah, hat man aber Gott sei dank korrigiert.
    Updates werden angeboten, man will sie installieren, aber zwei bis drei mal Fehlermeldung, dann irgendwann geht es. War genauso beim Update auf 10049, ich glaube ich brauchte 5 Anläufe bis dieses dann installiert wurde, ich denke aber das dieses Build aber mit Abstand das bisher beste ist, Apps bzw. Anwendungen starten schnell und man kann "zügiger" damit arbeiten.
    Was mir aber auffällt beim Build 10041 und 10049, es werden beim Update alle Programme übernommen, außer mein AVG Antivirusprogramm, das nach jedem Update nicht mehr gestartet wird und Windows sagt, das mein Rechner potenziell nicht geschützt ist, nur der Hauseigene Windows Defender läuft anstandslos.
    Bin mal auf die Erfahrungen der anderen User/Tester gespannt.

  4. #13
    Heinz
    Standardavatar

    Win10 Update "fbl_impressive Core 10049"

    Und wieder tauchen erste Screenshot einer neuen Build ( 10051) auf,von der wir nicht wissen,ob sie uns erreicht. Zb. hier:
    Windows 10 build 10051 changelog posted, one minor update

    Ok ich bin ein Fan von Windows 10 und seit Anfang dabei. Ich freue mich auf das neue System.Dies möchte ich nur vorausschicken.
    Doch langsam wird es etwas mühsam,wenn man in der Situation ist,dass der Download einer neuen Build ,mehrere Stunden dauert. Wenn es grössere Veränderungen bringt,ok,aber hier soll es nach "Neowin"kaum Neues geben,vielleicht nur ein kleine Änderung. Hab jedoch schon auf "Slow"gestellt. Doch wie gesagt,muss nicht sein,dass wir die 10051.Kleinere Dinge sollte MS mit einem Zwischdurchupdate lösen.Aber nicht gleich mit einer gesamten neuen Build!
    Ich will damit sagen,es wird nun etwas mühsam,wenn wegen einer Neuerung gleich wieder 3GB. runtergeladen werden müssen.Microsoft sollte doch etwas länger warten,bis mehr Neues zusammenkommt.Eine Build pro Monat ist jedenfalls genug.Finde ich!
    Heinz

  5. #14
    Heinz
    Standardavatar

    Win10 Update "fbl_impressive Core 10049"

    Hallo hansbw
    In deinem letzten Satz wurde mir klar,warum du 5 Anläufe brauchtest. Das liegt am AVG. Hättest du ihn vorher deinstalliert,hätte es vermutlich beim ersten mal geklappt.
    Diese FremdAV Scanner vertragen sich nicht so gut mit einer Preview.Die AV Software Hersteller werden ihr Scanner auch sicher erst kompatibel machen,wenn Windos 10 fertig ist.
    Ich würde dir raten solange beim Defender zu bleiben,der ausreichend Schutz bietet,sonst hast du bei der nächsten Build wieder das gleiche Problem.
    Ich habe seit seit den Anfängen von Windows 8 nie einen anderen Schutz gebraucht als den Defender.

  6. #15
    Avatar von hansbw
    Version
    15063
    System
    Acer TravelMate 7720G, 3GB RAM

    Win10 Update "fbl_impressive Core 10049"

    Alles klar, danke. Werde für die Previews nur noch den Defender benutzen.

  7. #16
    Avatar von DaTaRebell
    Version
    Windows 10 Enterprise WinToGo
    System
    Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M

    Win10 Update "fbl_impressive Core 10049"

    Hier wäre vielleicht auch interessant:
    Qihoo 360 Total Security.
    Info:
    http://www.360totalsecurity.com/

    Es gibt von diesem erstaunlich guten und kostenfreien Programm auch eine Version für die Win 10 Preview:
    360TS_Setup_For_Win10_TP_6.8.0.6009

    Direkter Link (DL startet sofort):
    http://free.360totalsecurity.com/tot...6.8.0.6009.exe


Win10 Update "fbl_impressive Core 10049"

Win10 Update "fbl_impressive Core 10049" - Ähnliche Themen


  1. App "Magische Puzzle" funktioniert plötzlich nicht mehr: Ich benutze zur Entspannung gerne diese neue App, so auch gestern, den 10.3.15. Als ich heute "Magische Puzzle" aufrief, erschien folgende Meldung:...



  2. "Vorbereitung läuft" ewig bei Installation in Virtueller Maschine: Hallo, ich möchte Windows 10 TechnicalPreview in einer virtuellen Maschine installieren. Mein Laptop: Lenovo B50-45, A6-6310, 4GB RAM, 500GB HDD...



  3. Windows 10 Updatefunktion von "Slow Ring" auf "Fast Ring" ändern - so gehts: Die meisten der Windows-10-Tester sind sich zwar bewusst, dass es bei der Preview-Version die beiden Update-Funktionen "Fast Ring" und "Slow Ring"...



  4. Windows 10: "awesome" wird durch "impressive" ersetzt: Während in der Buildstring der January Preview von Windows 10 der interne Codename "awesome" (großartig) herauszulesen gewesen ist, wird dieser in...



  5. Windows 10 für Microsoft-Chef der "Anfang einer neuen Generation": Ohne viel Worte (derstandard.at): Windows 10 für Microsoft-Chef der "Anfang einer neuen Generation" - Microsoft - derStandard.at ? Web