Treiberupdates via Windowsupdate

Diskutiere Treiberupdates via Windowsupdate im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Den Intel Treiber wählen, dann in den Eigenschaften der Grafikkarte den Button "Deinstallieren - Treiber deinstallieren (erweitert)" anwählen, das Häkchen bei "Die Treibersoftware für dieses ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10: Microsoft rollt zum morgigen Patch-Day kumulatives Update 10586.71 aus

    Den Intel Treiber wählen, dann in den Eigenschaften der Grafikkarte den Button "Deinstallieren - Treiber deinstallieren (erweitert)" anwählen, das Häkchen bei "Die Treibersoftware für dieses Gerät löschen" setzen und ausführen lassen. Vorher aber erst in der Programmliste nachschauen (WIN+X drücken erster Eintrag im Menü) ob die Treiberinstallation dort einen Eintrag hinterlassen hat und darüber zunächst entfernen.

    Wenn das durchgeführt wurde, den aktuellen unproblematischen Treiber installieren.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Harry_O
    Standardavatar

    Windows 10: Microsoft rollt zum morgigen Patch-Day kumulatives Update 10586.71 aus

    1) Sowohl über die Programmliste und über den Gerätemanager Treiber A deinstallieren - das verstehe ich nicht. Wenn ich ihn über die Programmliste lösche, ist er doch dann deinstalliert und kann über den Gerätemanager nicht noch einmal deinstalliert werden.

    2) Die EXE-Datei des neuen Treibers B danach einfach im Downloadordner doppelt anklicken oder den neuen Treiber B via Gerätemanager suchen und darüber installieren?

  4. #13
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10: Microsoft rollt zum morgigen Patch-Day kumulatives Update 10586.71 aus

    Mach doch einfach wie von mir angeregt! Das deinstallieren über die Programmliste muss die Gerätetreiber nicht unbedingt mit entfernen. Es kann durchaus sein, dass darüber lediglich die Steuerungskomponenten entfernt werden.

    Danach mit Doppelklick auf die heruntergeladene Datei installieren, denn der Treiber dürfte dann ja kaum noch im System zu finden sein. Denn das war ja Zweck der Übung mit der Deinstallation.

  5. #14
    Harry_O
    Standardavatar

    Windows 10: Microsoft rollt zum morgigen Patch-Day kumulatives Update 10586.71 aus

    Mir fehlt das Hintergrundwissen, wie du sicher schon bemerkt hast.

    Ich wusste ja nicht, dass es dabei nicht nur um den Treiber selbst, sondern auch um weitere Steuerungskomponenten etc. für die HD Graphics 520 geht. Was lösche ich demnach über die Programmliste - alles Mögliche im Zusammenhang mit der Grafikeinheit von Intel? Ich will es nur verstehen, damit ich nicht demnächst wieder fragen muss.

    Den Doppelklick auf die heruntergeladene Datei hatte ich schon beim letzten Mal hinbekommen. ^^

  6. #15
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10: Microsoft rollt zum morgigen Patch-Day kumulatives Update 10586.71 aus

    Ich kann Dir nur sagen, dass Du in der Programmliste die Intel Einträge durchgehen musst. Denn wie Du sicher gesehen hast - ich hab keine Intel Grafik im Einsatz. Und demnach kann ich auch nicht wissen welcher Eintrag relevant wäre.

  7. #16
    Harry_O
    Standardavatar

    Treiberupdates via Windowsupdate

    Vielen Dank für deine konstruktive Unterstützung, areiland! :-))


Treiberupdates via Windowsupdate

Treiberupdates via Windowsupdate - Ähnliche Themen


  1. Windowsupdate Verknüpfung auf dem Desktop erstellen: Klicke ich auf Start, Einstellungen, letzten Menüpunkt, dann habe ich als erste Wahlmöglichkeit Windowsupdate. Es ist mir nicht möglich, von hier...



  2. Updatefehler 80070032 bei Windowsupdate 7 auf 10: Bekomme beim Standardupdate Win7 auf Win10 permanent den Abbruch mit Fehler 80070032. Der PC ist update berechtigt. Hat jemand eine Idee?



  3. Windows 10: automatische Treiberupdates unterbinden - so funktioniert es - UPDATE: Schon übermorgen beginnt Microsoft offiziell mit der Verteilung von Windows 10. Doch fürchten viele Nutzer, dass das Betriebssystem durch die...



  4. Nie Treibersoftware von Windowsupdate installieren: Hallo, habe obige Einstellung aktiviert, trotzdem installiert MS einen mir unerwünschten Grafiktreiber. Jemand eine Info? Gruß Mike



  5. Alte WindowsUpdate-Aufrufmöglichkeit wieder einrichten: Ermöglicht nur einen einfacheren Zugang. Das als .reg abspeichern und ausführen Damit erhält man zwar die Aufrufmöglichkeit über die...