meine ersten Win 10- erfahrungen...

Diskutiere meine ersten Win 10- erfahrungen... im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Habe das kostenlose Upgrade gemacht- lief ohne Probleme. Bei der Installation gleich irgendwelche Cloud- Dienste deaktiviert. Danach gleich noch Win10Spystop installiert- ich wähne mich in ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Professional
    System
    i3, 8gb, gt730

    meine ersten Win 10- erfahrungen...

    Habe das kostenlose Upgrade gemacht- lief ohne Probleme. Bei der Installation gleich irgendwelche Cloud- Dienste deaktiviert. Danach gleich noch Win10Spystop installiert- ich wähne mich in Sicherheit))

    Alle Treiber sind aktuallisiert worden. Benutze einen i3 Prozessor mit 8GB RAM, Uefi- MB.

    Nun mein Problem: Warum soll ich laut Win10- Meldungen Apps deaktivieren zur Leistungssteigerung??? Irgendwas kaputt? Falsch konfiguriert?

    Was positiv auffällt- der Hypermodus beim Hochfahren. Ich nehme den Rechner nach dem Runterfahren komplett vom Netz- Trotzdem speichert es diesen Modus und ist innerhalb von knapp 30s on... Gefällt mir

    Ansonsten ist es wie WinXP, also ich benutze WIN10 ohne Abstriche.

    VG Silvio

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    meine ersten Win 10- erfahrungen...

    Kannst du bitte von dieser "Win10- Meldung" einen Screenshot machen? Nicht dass diese Meldung von dem ominösen Programm "Win10Spystop" herrührt.
    Außerdem kannst du unter Einstellungen > Datenschutz fast alles abstellen, aber Vorsicht, bei zufiel des "Guten" gehen wichtige Systemfunktionen nicht mehr.

  4. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    meine ersten Win 10- erfahrungen...

    Die Meldung sagt einfach aus, dass man Autostarteinträge und Hintergrundapps deaktivieren sollte, damit Startbremsen gelöst werden. Also mal überflüssige Autostarts ausknipsen und in den Einstellungen unter "Datenschutz" - "Hintergrund-Apps" alles abschalten, was nicht im Hintergrund mitlaufen muss. Warum muss man eine solche Meldung gleich mit einer Fehlermeldung gleichsetzen? Das ist eine Nettigkeit des Systems, das darauf aufmerksam macht, dass der Startablauf nicht der Leistungsfähigkeit des Systems angemessen ist.

  5. #4
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1709 Build 16299.64
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    meine ersten Win 10- erfahrungen...

    Zitat Zitat von Bomeg Beitrag anzeigen
    Habe das kostenlose Upgrade gemacht- lief ohne Probleme. Bei der Installation gleich irgendwelche Cloud- Dienste deaktiviert. Danach gleich noch Win10Spystop installiert- ich wähne mich in Sicherheit))

    Alle Treiber sind aktuallisiert worden. Benutze einen i3 Prozessor mit 8GB RAM, Uefi- MB.

    Nun mein Problem: Warum soll ich laut Win10- Meldungen Apps deaktivieren zur Leistungssteigerung??? Irgendwas kaputt? Falsch konfiguriert?

    Was positiv auffällt- der Hypermodus beim Hochfahren. Ich nehme den Rechner nach dem Runterfahren komplett vom Netz- Trotzdem speichert es diesen Modus und ist innerhalb von knapp 30s on... Gefällt mir

    Ansonsten ist es wie WinXP, also ich benutze WIN10 ohne Abstriche.

    VG Silvio
    Außerdem wäre ich mit dem Windows10 Spystop vorsichtig, denn es könnten die automatischen Updates von Windows 10 und seinen Apps nicht mehr funktionieren.
    Link zu meinen Bedenken: Win10 SpyStop - Windows 10 Anti-Spy und Datenschutz Tool - Dr. Windows

    Schönen Abend!

    Gruß
    Lukas

  6. #5
    Heinz
    Standardavatar

    meine ersten Win 10- erfahrungen...

    Hallo Borneg
    So wie Areiland gesagt hat.das sind nur Programme,die automatisch mitstarten wollen. Mein System ist übrigens in 15 Sekunden ON.Schau mal was du dort im Autostart hast.
    Taskleiste rechts anklicken.Taskmanager links anklicken. Startup.
    Dass du gleich so ein schlimmes Tool installieren musstest ist echt schade um das gute System
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken meine ersten Win 10- erfahrungen...-auto.png  

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    meine ersten Win 10- erfahrungen...

    Windows 10 misst, was die einzelnen Autostarts und Hintergrundprogramme (Apps) für Einflüsse auf den Startprozess und die Systemleistung nehmen. Wenn dabei eine Schwelle überschritten wird, dann meldet sich das System eben und mahnt den Benutzer zu etwas Sorgfalt bei der Auswahl seiner Startprozesse und Hintergrundtasks.

    Finde ich gut, weil man dann nicht so schnell in die Systembremse Hintergrundprogramme läuft. Ich hab die Meldung allerdings noch nie sehen müssen - weil die erste Massnahme, nach einer Installation, bei mir immer das ausmisten des Autostarts ist.

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Professional
    System
    i3, 8gb, gt730

    meine ersten Win 10- erfahrungen...

    Hallo mal wieder)) Screenshot gemacht und als jpeg gespeichert... Kucke jetzt, wie ich es hochladen kann (bin in der Antwortfunktion aus der email hier rein) Danke für die Tipps und die beste Antwort war also- Win10Spystop löschen... Kein Problem. Das hatte ich zwar nicht vordergründig in Verdacht, aber dafür bin ich kein Crack, wie ihr)) Den Autostart hatte ich schon geleert, die Hintergrunddienste muss ich noch anschauen. Wird gleich erledigt. Danke für die Hilfe!!!

    VG Silvio

  10. #8

    meine ersten Win 10- erfahrungen...

    Ganz einfach:

    Gehe auf Erweitert und dann auf Anhänge verwalten.
    Dort kannst die die Shots hochladen und im Tread einfügen.


meine ersten Win 10- erfahrungen...

meine ersten Win 10- erfahrungen... - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Erfahrungen: Versuch 1 Upgrade auf Windows 10 Ich bin Vorsichtig und mache einen Clone von meiner SSD auf eine gleichgrosse noch mechanische HD. Das...



  2. Win 10 nach dem ersten Start immer im Dauerladezustand: Hallo, ich habe mir vor kurzem mein Win 8.1 aud Win 10 geupgradet. Das Problem was ich momentan habe ist, dass ich den Rechner jedes mal wenn...



  3. Win 10 ignoriert meine 2.Festplatte und mein DVD Laufwerk.: Mein AsusLaptop erkennt mein DVD Laufwerk Philips LiteOne DVDADS8A5SH nicht.Ebenso die zweite Festplatte im Zweiten Festplattenfach.WAs nun Hilfe...



  4. Wo bekomme ich meine Win-10-Version?: Vom Win-7-Forum ganz neu beim Win-10-Forum und schon eine Frage.:mad: Ich habe 2 Win-7-Pro-System und sehe nirgends ein Win-10-Logo in der...



  5. wie spiele ich das win 10 wieder zurück auf meine windows 8.1: Hallo, Wer weiss Rat, ich muß das Windows 10 Upgrade zurück installieren, da es im Betrieb meine gesamten Resourcen fast zu 100 % braucht. Ich habe...


Sucheingaben

win 10

win 10 erfahrungen

windows 10 anti spy

windows 10 datenschutz