Windows 10 startet sehr langsam

Diskutiere Windows 10 startet sehr langsam im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Stick erstmals in Fat 32 Formatieren? Win 10 formatiert doch eh den Stick. UEFI abschalten. Ja warum ? Da braucht man im Bios nur Boot ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Gast 2
    Standardavatar

    Windows 10 startet sehr langsam

    Stick erstmals in Fat 32 Formatieren? Win 10 formatiert doch eh den Stick. UEFI abschalten.
    Ja warum ? Da braucht man im Bios nur Boot Option auf Enabled

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Heinz
    Standardavatar

    Windows 10 startet sehr langsam

    Also wenn ich ein nagelneues Notebook mit vorinstalliertem Windows 10 kaufen würde,so würde ich auch einen Neuinstallation machen. Vom Media Creation Tool die aktuellste ISO runterladen.Diese ist 1511/10586 . Auf einen Stick transferieren lassen.Das macht das Tool selbstständig ohne dass du da was tun müsstest.
    Meineserachtens genügt es aber schon eine Neuinstallation aus dem Explorer via Setup zustarten und nur Disk "C " neu zu machen. So bleibt dann die Recovery Partition auch erhalten aber dein System auf C ist sauber und frei von der Crapware die die Hersteller immer mitliefern.Selbst das 3 Monate Trial von Mc Afee wird restlos entfernt sein.
    Hier noch ein kurzer Nachtrag mit Screen. Doppelklick auf Setup startet die Installation und betrifft nur Disk C. Wichtig ist,check zuvor,dass deine momentane Version wirklich bereits aktiviert ist. nachher aktiviert MS automatisch.
    Wenn du zu der Auswahl kommst, klicke auf "Alles weg" und das ist dann wie ein Clean Install. Das letzte kumulative Update wird auch gleich mitinstalliert,so dass du gleich auf dem neusten Stand sein wirst.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows 10 startet sehr langsam-stick.png  

  4. #23
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Home

    Windows 10 startet sehr langsam

    Ich denke ich muss auch eine Neuiinstallation machen. Habe den Lappi zurückgesetzt. Alles deinstalliert und er fährt immer noch langsam hoch.
    Im Eventvwr unter digital performance zeigt er beim hochfahren 100 kritisch an :

    - System

    - Provider

    [ Name] Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance
    [ Guid] {CFC18EC0-96B1-4EBA-961B-622CAEE05B0A}

    EventID 100

    Version 2

    Level 1

    Task 4002

    Opcode 34

    Keywords 0x8000000000010000

    - TimeCreated

    [ SystemTime] 2016-01-22T05:59:18.857794000Z

    EventRecordID 1

    - Correlation

    [ ActivityID] {60C112B4-54D9-0000-4018-C160D954D101}

    - Execution

    [ ProcessID] 1460
    [ ThreadID] 1856

    Channel Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational

    Computer LAPTOP-ARHKN2MQ

    - Security

    [ UserID] S-1-5-19


    - EventData

    BootTsVersion 2
    BootStartTime 2016-01-22T05:54:37.835742800Z
    BootEndTime 2016-01-22T05:58:06.400453400Z
    SystemBootInstance 1
    UserBootInstance 1
    BootTime 174269
    MainPathBootTime 128015
    BootKernelInitTime 76
    BootDriverInitTime 439
    BootDevicesInitTime 419
    BootPrefetchInitTime 0
    BootPrefetchBytes 0
    BootAutoChkTime 0
    BootSmssInitTime 16277
    BootCriticalServicesInitTime 13835
    BootUserProfileProcessingTime 967
    BootMachineProfileProcessingTime 50123
    BootExplorerInitTime 50293
    BootNumStartupApps 5
    BootPostBootTime 46254
    BootIsRebootAfterInstall false
    BootRootCauseStepImprovementBits 0
    BootRootCauseGradualImprovementBits 0
    BootRootCauseStepDegradationBits 0
    BootRootCauseGradualDegradationBits 0
    BootIsDegradation false
    BootIsStepDegradation false
    BootIsGradualDegradation false
    BootImprovementDelta 0
    BootDegradationDelta 0
    BootIsRootCauseIdentified false
    OSLoaderDuration 2646
    BootPNPInitStartTimeMS 76
    BootPNPInitDuration 893
    OtherKernelInitDuration 4235
    SystemPNPInitStartTimeMS 5015
    SystemPNPInitDuration 303
    SessionInitStartTimeMS 5432
    Session0InitDuration 1273
    Session1InitDuration 204
    SessionInitOtherDuration 14799
    WinLogonStartTimeMS 21709
    OtherLogonInitActivityDuration 4920
    UserLogonWaitDuration 34297

    Weis jemand was das bedeutet ?

  5. #24
    Bummel
    Standardavatar

    Windows 10 startet sehr langsam

    Poste mal bitte die genaue Bezeichnung des Notebooks. Das Ding hat einen Namen + Bezeichnung

  6. #25
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Home

    Windows 10 startet sehr langsam

    Hat sich erledigt. Jetzt startet der Lappi wie er soll ganz schnell. Hat auch keine Beeinträchtigung mehr beim hochfahren... Hoffe es bleibt so .
    Reicht der Windows Defender wirklich aus als Virenschutz ?

    Notebook : Acer Aspire ES1-731-C849 Notebook, Intel® Celeron™

  7. #26

    Windows 10 startet sehr langsam

    Zitat Zitat von Dennis30 Beitrag anzeigen
    Hat sich erledigt. Jetzt startet der Lappi wie er soll ganz schnell. Hat auch keine Beeinträchtigung mehr beim hochfahren... Hoffe es bleibt so .
    Bei den ersten Starts kann es immer etwas länger dauern, bis sich alles auf den Gerät so "eingespielt" hat.

    Zitat Zitat von Dennis30 Beitrag anzeigen
    Reicht der Windows Defender wirklich aus als Virenschutz ?
    Wenn Du Dich nicht immer in "gefährlichem Terrain" des Internets bewegst, auf jeden Fall.
    Mal abgesehen davon: Kein Virenscanner kann 100%igen Schutz garantieren. Auch wenn das die kommerziellen Anbieter gerne suggerieren.

  8. #27
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.98 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Windows 10 startet sehr langsam

    Der Virenscanner ist der schlechteste von allen, der panda Virus hat ja schon 60% der Viren gefunden der norton 99%. der ms finden nur 10% Rootviren norton kommt da auf 90%

    Der MS Schutz ist ausreichend nach der Installation von win 10 das ich nicht das Internet deaktivieren muss bis mein Norton Installiert ist, alles darüber, Vertrauen in eine MS Software wo bei allen Tests immer der letzte ist, außer natürlich auf MS Partner seiden, da wird er Bezahlter weise Hochgelobt. ^^

    seit 2009 hab ich norton Viren Suite noch nie ein Viren angriff, noch nie einen Virus gehabt, vor dran Avira da sicher jeden Woche 2-3 Viren gehabt, ich teste jedes Jahr mit den C´T Viren Live Linux DVD mit 4 Viren Scanner die nacheinander starten, hatte auch bei dem noch nie ein Virus.

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #28
    Gast
    Standardavatar

    Windows 10 startet sehr langsam

    BootExplorerInitTime 50293 Bei mir liegt das bei 30000ms aber normal bei 2000-2300ms, 30000ms ist aber der Dauerzustand. Ich kann Windows 10 wieder auf ca 20s Gesamtstartzeit bringen indem ich meine CPU Kerne unter MSCONFIG/Start/erweitert auf 2 Kerne begrenze, nur will das niemand. Meine Startzeiten sind

    1Kern: 24s
    2Kern: 20-21s
    ab 3 Kernen sind es 45s!!!! ab und zu klappt es auch mit 8 Kernen dann braucht der Rechner 12-16 Sekunden! (SSD)

    Das ist ein Bug in Windows 10 x64 der bis heute nicht beseitigt wurde!

    Bei Windows 8.1 x64 gab es diesen Fehler nicht.

  11. #29
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Windows 10 startet sehr langsam

    Also ich finde die 2 Minuten bei der Konfiguration vollkommen in Ordnung
    Wo soll da Geschwindigkeit herkommen, Celeron ist nicht nur gemächlich wie oben schon angesagt
    er hat außerdem die Eigenschaft sich Tod zu rechnen und dann ist auch noch von 1,6 GHz einfach wenig zu erwarten
    auch dann nicht wenn es vier Kerne sind, die beschleunigen ja nicht den Einzel Prozess beim Start.
    Auch wenn es sicherlich am BS noch was zu verbessern gibt, aus dem Celeron wird deshalb kein Rennpferd.
    ich benutze aus dem Grund keine Celeron auch dann nicht wenn sie mit 3 GHz takten und tausche die wenn was anderes im Fundus ist immer aus.

    wie schnell ist er jetzt?


Windows 10 startet sehr langsam

Windows 10 startet sehr langsam - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Pro Systemstart sehr langsam: Sehr geehrte User, ich habe bisher zweimal von Windows 8.1, 64 bit ein Upgrade auf Windows 10 Pro durchgeführt. Doch nach beiden Installationen...



  2. Internetverbindung sehr langsam: Moin Moin, ich habe meinen Rechner heute auf Windows 10 geupgradet und anschließend einen clean install durchgeführt. Leider ist meine...



  3. Windows 10 pro 64bit bootet sehr langsam: Hallo Forum, seit kurzer Zeit habe ich Probleme mit Windows 10. Wenn Win 10 z.B. ausgeschaltet war, bootet es sehr langsam hoch, bis zu 1,5...



  4. Windows 10 Pro Start und Browser/Seitenaufruf sehr langsam: Hallo. Ich habe Schwierigkeiten mit der Geschwindigkeit beim hochfahren und auch beim surfen. Ich habe z.B. heute morgen 8 Minuten gebraucht bis ich...



  5. Download sehr langsam?: Moin Leute! Ich habe den Download von W10 über das Creation Tool von der Chipseite gestartet. Ist das normal , dass man mit einer 100 Mbit...


Sucheingaben

windows 10 langsames hochfahren

acer aspire es1-731-c849 sehr langsam

windows 10 mcafee langsam

mcafee system langsam

mc affee öffnet langsam

acer windows 10 langsam

windows 10 wlan startet sehr langsam

Acer aspire es1 731 Internet sehr langsam

BootSmssInitTime

defender windows 10 extrem langsam

win 10 startet langsam

http:www.win-10-forum.dewindows-10-allgemeines7599-windows-10-startet-sehr-langsam-3.html

windows10startet zu langsam

win 10 pc langsam öffnet keine seiten

win 10startetsehr langsam

http:www.win-10-forum.dewindows-10-allgemeines7599-windows-10-startet-sehr-langsam-2.html

windows 10 startet langsam

neuer laptop langsam windows 10

win 10 nach neuinstall langsam

BootPostBootTime windows 10