Mpsigstub

Diskutiere Mpsigstub im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; hallo, nach einer Clean Installation bin ich auch am durchforsten meiner einzelner Partitionen; auf der Datenplatte (nicht Systemplatte) ist u.a. ein Verzeichnis mit Inhalt MPSigStub ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    64 bit Prof
    System
    i5-660

    Mpsigstub

    hallo,
    nach einer Clean Installation bin ich auch am durchforsten meiner einzelner Partitionen;
    auf der Datenplatte (nicht Systemplatte) ist u.a. ein Verzeichnis mit Inhalt MPSigStub vorhanden; Erstellungsdatum 23.09.2015
    im Netz sind dazu unterschiedliche Meinungen zu lesen; was tun?
    probehalber habe ich dieses Verzeichnis mal in xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx.old umbenannt; keine Reaktion bisher von Win10!

    Ausserdem sind auf dem gleichen Laufwerk 9 Dateien (Dateiname jeweils aus Buchstaben und Ziffern)
    Grösse der Dateien: jeweils 0 Bytes
    erstellt wurden alle am 8.10.2015 (was hab ich da nur gemacht??)

    hat jemand damit schon Erfahrung gesammelt?
    Gruss
    Heinz

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    AVF
    AVF ist offline
    Standardavatar
    Version
    W10 pro 1511 Treshold 2
    System
    diverse

    Mpsigstub

    nun, eine "echte" Clean-Install war das ja nicht, denn bei der werden zuvor alle Partitionen der Festplatte gelöscht (natürlich nach Datensicherung)

    Alles andere ist ein mehr oder weniger gelungener Kompromiss.

    Kann natürlich auf diesem Rechner mit ca. 20 Minuten Zeitaufwand jederzeit nachgeholt werden. Auch noch morgen oder in zwei Jahren.......

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    64 bit Prof
    System
    i5-660

    Mpsigstub

    hallo AVF
    ich glaub schon, dass es eine echte "Clean Install" war;
    siehe die Posts vom 14/15.1.2015 unter Installation (du warst auch an Antworten beteiligt)
    die SSD wurde von MS-Installation platt gemacht und Win10 hat 2 Partitions drauf gemacht;
    hat also nichts mit der Datenplatte zu tun! die war zu dieser Zeit abgeklemmt;
    Gruss
    Heinz


Mpsigstub