Produkt-Key für Clean-Installation

Diskutiere Produkt-Key für Clean-Installation im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo und Dank an alle die geantwortet haben- ich habe nicht mit so netten Reaktionen gerechnet: Zitat: "schließlich ist das schon x-mal durchgekaut worden" Die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50
  1. #11
    Petros45
    Standardavatar
    Hallo und Dank an alle die geantwortet haben- ich habe nicht mit so netten Reaktionen gerechnet:
    Zitat: "schließlich ist das schon x-mal durchgekaut worden"
    Die Lösung mit dem Stick funktioniert bei meinem Desktop-Rechner nicht: Das Bios ist nicht für Booten von USB eingerichtet - das ASUS-Board ist schon alt, funktioniert aber mit der Intel-CPU mit 4 Kernen noch bestens.
    Ich habe schon mal eine CleanInstallation von DVD bei WIN 8.1 gemacht, da war es (interessehalber) sogar möglich, mit Hilfe des Vista-Tools eine DVD für automatisches Installieren zu erstellen. Ob das auch bei WIN 10 geht weiß ich natürlich (noch) nicht.
    Interessieren würde mich trotzdem -ich brauche es zwar nicht - da ich den WIN8 -Key ja noch habe, ob es möglich ist, den wahren und nicht nur den generischen Key auszulesen - wie ich irgendwo gelesen habe, würde sich der Key ja aus der Produkt-ID errechnen lassen.
    Aber das alles ist nicht wichtig, trotzdem nochmals Danke von Petros.

    Hallo, während ich meine Antwort schrieb - musste ich unterbrechen weil die Beste aller E.... mich wegholte, kamen noch weitere Beiträge die ich beim Absenden meiner Antwort noch nicht gesehen hatte.
    Das Script von Areiland zeigte mir auch nur den generischen Key - keine Ahnung warum es bei mir nicht funktioniert.
    Inzwischen habe ich herausgefunden, den wirklichen WIN8-Key kann man aus der WIN10-Installationmit "winproduktkey.exe" herauslesen.

    Vielleicht hilft das jemanden der den Key nicht mehr finden kann.

    Gruß Petros

    Noch ein Nachsatz: Das Tool ist zu finden unter : Windows Product Key Viewer v1.07 FREE! von RJL Software

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von kibo
    Version
    64pro
    System
    I5,6GB,HD6900

    Produkt-Key für Clean-Installation

    Ich wette, das ALLE Keys die Endung -3V66T haben.
    Habe eine Originallizenz von Windows 8. Die Keyendung ist völlig anders.
    Leider will MS immer noch keine Version aktivieren, wenn gravierende Hardwareänderungen durchgeführt wurden.
    Da bleibt immer nur noch der leidvolle Weg, erst W8 zu installieren und dann auf W10 upzudaten :-(

  4. #13

    Produkt-Key für Clean-Installation

    Deine oben genannte Endung gehört zu einem "general Key", der stets eingesetzt wird, wenn es sich um ein Upgrade handelt.
    "Gravierende Änderung" bedeutet immer "Mainboard-Tausch". Alles andere kann immer und zu jeder Zeit problemlos getauscht werden.
    Ein "Clean Install" von W10 geht mit einer aktuellen ISO immer auch mit einem W8-Key. Der wird aber durch den "general Key" ersetzt, weil es im Endeffekt auch eine Upgrade-Installation ist. Der W8-Key dient lediglich der Authorisierung.

  5. #14
    Avatar von kibo
    Version
    64pro
    System
    I5,6GB,HD6900

    Produkt-Key für Clean-Installation

    Eben nicht !
    Nach einem Mobotausch wollte W10 sich nicht mehr aktivieren lassen. Ok, W8 Key eingegeben, Aktivierung nicht möglich.
    Eine clean Install verweigerte meinen W8 Key. Telefonische Aktivierung schlug fehl. Anruf beim Service: "Es gibt nur den Weg über eine W8 installation"
    Das funktionierte dann auch.
    Da ich ja nun Besitzer von mehreren W8 Lizenzen bin, und meine PC´s nun nach und nach aufrüsten werde, würde ich MS gerne eine Rechnung für meine durch diese absolut
    "Bescheuerte" Prozedur aufgewendeten Arbeitsstunden überreichen......Erstattung natürlich utopisch

  6. #15
    AVF
    AVF ist offline
    Standardavatar
    Version
    W10 pro 1511 Treshold 2
    System
    diverse

    Produkt-Key für Clean-Installation

    Bei einem MB mit dem ein Upgrade von 7/8 auf 10 gemacht wurde, und es versäumt wurde, vor dem MB-Tausch wieder auf 7/8 down zu graden, ist der Schlüssel von 7/8 juristisch verfallen. Dann bist Du auf die Kulanz von MS angewiesen.

    Bei 7/8 Lizenzen, die noch nicht für ein Upgrade benutzt wurden, ist genau wie es dau0815 sagt, ein Clean-Install von 1511 möglich.

    Ergänzung:
    Es geht übrigens noch viel einfacher als mit einem Clean-Install: man migriert einfach eine fertige Installation mit allen gewünschten Programmen auf eine leere Festplatte, steckt diese dann in den anderen Rechner und aktiviert dann nach einer hergestellten Internetverbindung mit einer für ein W10 Upgrade nicht benutzten W7/8 Lizenz.

  7. #16
    Avatar von kibo
    Version
    64pro
    System
    I5,6GB,HD6900

    Produkt-Key für Clean-Installation

    Oha, komplizierter geht es ja wohl nicht
    Schön, das MS das mal bekannt gegeben hat. Bei mir jedenfalls nicht.
    Warum solllte der Schlüssel juristisch verfallen, da es ja MEINE Lizenz ist, Und MS hat doch die kostenlosen Upgrades so angepriesen...
    Durch das Upgrade erhalte ich je W8 Lizenz eine W10 Lizenz. Solllllte doch so sein. Also liegen die Eigentumsrechte der W10 Version dann auch bei mir.
    Und wenn ich einen Upgrade-PC mit einem neuem MB versehe, bleibt die Lizenz trotzdem mein Eigentum. Da ja die Lizenz nach der o.g. Prozedur problemlos aktiviert werden kann, frage ich mich, was der Blödsinn soll. Eigentlich wäre es einfacher gewesen, man hätte für jede W8 Lizenz (Key) einfach einen "Umtausch" in eine gültige W10 Lizenz (Key) machen können. Ich glaube, MS steigt da selbst nicht mehr durch, da mir der Service das ja bestätigt hat.
    Übrigens hatte ich die s.g. Migration auch probiert. Dann erscheint die Meldung, das die Windowsversion schon auf einem anderen PC aktiviert wurde.Wurde sie aber nicht. Aber der W8 Rechner natürlich schon.Habe natürlich keine unbenutze Lizenz mehr, da alle Rechner auf W10 upgegradet wurden.
    Naja, das ist halt der Preis für Windows.....habe gute Lust, komplett auf Linux umzusteigen, aber der Aufwand......also Zähne zusammen beissen und durch
    Troztdem ist W10 für mich das Beste Windows aller Zeiten....

  8. #17
    AVF
    AVF ist offline
    Standardavatar
    Version
    W10 pro 1511 Treshold 2
    System
    diverse

    Produkt-Key für Clean-Installation

    Nein, Du hast keine Eigentumsrechte an der W10-Version, nur Nutzungsrechte.
    Die Lizenz ist deshalb juristisch verbrannt, weil damit ein kostenloses Upgrade gemacht wurde, das an ein bestimmtes Gerät gebunden ist, mit dem die Aktivierung durchgeführt wurde. Sie hat nur solange Gültigkeit, wie das Gerät "überlebt". Nur wenn man ein Downgrade (innerhalb der 30-Tagefrist) macht, ist sie wieder frei und kann nach dem Board-Tausch wieder für eine W8-Installation benutzt werden.

    Die Migration geht völlig problemlos, natürlich musst Du bei der Aktivierung einen unbenutzten Lizenz-Key eingeben, sonst kommt die Meldung, dass die vorhandene schon mit einem anderen Rechner benutzt wurde. Kompliziert ist das also eigentlich nicht.

    Produkt-Key für Clean-Installation-aktivierung.png

  9. #18

    Produkt-Key für Clean-Installation

    was für ein Chaos hier!

    Die Windows 7 oder 8.x Lizenz bleibt immer, die nimmt euch keiner weg.
    Auf win7 oder Windows 8. kann man auch immer wieder zurück.

    Einer Windows 10 Lizenz bekommt man durch das upgrade nicht.
    Man kann nur durch den Win7 oder 8.x Lizenz ein Upgrade machen, (vorerst bis ende Juli)
    Solange man bei Win10 bleibt und nicht wieder Windows 7 / 8x mit dem Key installieren will, wird man also Windows 10 nutzen können.
    Wenn man zurück auf win7 /8.x will, kann man das ohne weiteres machen aber Windows 10 darf na klar nicht mehr genutzt werden.

    Mit dem Downgrade hat das ganze auch nichts zu tun.
    30 Tage nach dem Upgarde kann man so wieder zurück wie es vorher war, inkl. allen Proggrammen und Einstellungen, als wäre nichts gwesen.
    (Windows Old Ordner)
    Das klappt na klar nach den 30 Tagen nicht mehr, aber Win7 /8.x neu installieren ,kann man immer.

    Wenn ich schon Schlagwörter lese wie, juristisch und verbrannt. Pfff
    Nichts ist verbrannt!.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Avatar von kibo
    Version
    64pro
    System
    I5,6GB,HD6900

    Produkt-Key für Clean-Installation

    Sehe ich auch so, aber eigentlich ging es um die Unbequemlichkeit, bei einem neuen Mobo erst wieder W8, Upgrade auf W10, dann aktivieren....
    Und ich denke mal, Juli ist ein Fake. Trotzdem haben ALLE Upgrader den gleichen Key, da MS ja nur die Hardware ID speichert. Würde mal gerne wissen, wie der Key bei einer Kaufversion ist. Und man denke mal, ein Mobo wird defekt. Bei einem Automotor müßte ich mir dann also ein neues Auto kaufen, weil bei einem Austauschmotor der Zündschlüssel nicht mehr funktioniert

  12. #20
    AVF
    AVF ist offline
    Standardavatar
    Version
    W10 pro 1511 Treshold 2
    System
    diverse

    Produkt-Key für Clean-Installation

    Zitat Zitat von kibo Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so, aber eigentlich ging es um die Unbequemlichkeit, bei einem neuen Mobo erst wieder W8, Upgrade auf W10, dann aktivieren....
    Und ich denke mal, Juli ist ein Fake. Trotzdem haben ALLE Upgrader den gleichen Key, da MS ja nur die Hardware ID speichert. Würde mal gerne wissen, wie der Key bei einer Kaufversion ist. Und man denke mal, ein Mobo wird defekt. Bei einem Automotor müßte ich mir dann also ein neues Auto kaufen, weil bei einem Austauschmotor der Zündschlüssel nicht mehr funktioniert
    wie es einfacher geht, habe ich doch beschrieben, und nein, nicht alle haben den gleichen Key im Sinne von Lizenz, der hat auch gar keine Bedeutung, das ist nur ein Hilfsmittel zur Erzeugung der einmaligen digitalen Berechtigung. Ob MS den Upgrade-Zeitraum verlängert, ist reine Spekulation, es wäre natürlich schön, es gäbe eine.
    Diese Motherboard-Diskussion ist doch eher ein Nebenschauplatz, warum sollten ausgerechnet zwischen August 2015 und Juli 2016 alle Motherboards "sterben"?
    Alle die ihr System noch schnell aufrüsten wollen, brauchen es doch nur vor dem Upgrade-Ende zu tun, und gut ist.

    Der Vergleich mit dem Motor hinkt gewaltig, denn wer erwartet, dass er ein kostenloses Upgrade für alle Zeiten auf allen seinen zukünftigen Rechnern nutzen kann, ist entweder unverschämt oder hat den "Beipackzettel" beim Upgrade nicht gelesen/verstanden.


Produkt-Key für Clean-Installation

Produkt-Key für Clean-Installation - Ähnliche Themen


  1. Clean Install mit Build 1511 und Win7 - Key nun wirklich möglich oder doch nicht?: Hallo, ich entschuldige mich mal im voraus, weil dass Thema an sich in vielen Beiträgen schon angesprochen wurde, allerdings mit unterschiedlichen...



  2. Produkt Key: Hallo Community habe mal eine Frage ich habe unter Win.8.1 Mit TuneUp Utilities 2014 den Produkt-Key und die Produkt-ID meines PCs ausgelesen nach...



  3. windows verweigert meinen Key bei clean Installation fehlercode 0x004f050: Hallo leider habe ich diesbezüglich hier im forum nichts gefunden, deswegen meine frage. Ich habe bis jetzt immer windows 7 genutzt und wollte...



  4. Win10 clean welcher Key?: Hallo habe win7 installiert und registriert - soweit so gut. Dann auf Win10 update - geht auch. Key exportiert mit nirsoft. Dann neu clean...



  5. Installationsanleitung Clean Installation gesucht: Hallo, nachdem ich nun über das MediaTool (allerdings auf einem anderen Rechner) ein Installationsmedium gemacht habe, wollte ich meinen Laptop...


Sucheingaben

windows 10 mit unbenutztem windows 7 oder 8 key aktivieren