windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

Diskutiere windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; hallo forum könnt ihr mir helfen,habe seit tagen ein problem,ich kann unter einstellungen nichts mehr anklicken weder kann ich noch ein datum ändern oder sonst ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    10

    windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

    hallo forum

    könnt ihr mir helfen,habe seit tagen ein problem,ich kann unter einstellungen nichts mehr anklicken
    weder kann ich noch ein datum ändern oder sonst was da sich das einfach nicht öffnet

    auch keine reaktion WINDOWS Taste + I
    was kann ich tun instaliert wurde nichts,schon längere zeit nicht mehr

    habe auch schon Ausführen > shutdown -g -t 0 pn neustart probiert dauert dann ne min,wenn er dann wieder hochfährt öffnet sich sofort wieder das alte browserfenster,auf welcher seite ich gerade gesurft hatte,in diesem fall eure seite,,,sollte doch eigentlich auch nicht sein odder

    was kann ich tun

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

    Vielleicht mal mehr zum Rechner und den Programmen erzählen... Welche Angaben sollte ich machen, wenn ich Probleme mit Win 10 habe

  4. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

    Umgestellt auf 1709 und jetzt blockiert die Einstellung "Meine Anmeldeinfos verwenden, um die Geräteeinrichtung einem Update oder Neustart abzuschliessen" Startmenü und Apps. Sein Hinweis, dass der Browser beim Neustart direkt wieder öffnet, sagt zumindest dass 1709 installiert sein muss.

    @gerdl
    Drücke WIN+L um Dich abzumelden! Nach der Neuanmeldung sollte zumindest WIN+I die Einstellungen aufrufen können. Unter Konten - "Anmeldeoptionen" findest Du die genannte Einstellung und kannst sie deaktivieren. Nach einem Neustart sollte sich die Situation geklärt haben.

    Ergänzung: Wenn Du auch so nicht in die Einstellungen kommst, dann lade Dir die angehängte Datei herunter, entpacke sie und führ das enthaltene Script über einen Rechtsklick und der Auswahl "Als Administrator ausführen" aus. Das Script deaktiviert diese Einstellung direkt über die Registry. Danach Windows neu starten!

    UserARSO deaktivieren.zip

  5. #4
    Ok ich versuche es mal danke
    Sory ist mein anderer Name da ich über Tapatalk drin bin

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    10

    windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

    hallo
    hatt nicht geklappt @areeiland

    auch die angehängte datei brachte nichts,

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

    Angaben dazu, was, wie und warum nicht funktioniert hat bekommen wir keine? Genausowenig wie endlich mal Angaben zum Rechner?

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    10

    windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

    SiSoftware Sandra

    Nr
    Hostname : gerdl-PC
    Arbeitsgruppe : WORKGROUP

    System
    Modell : OEM
    Serialnummer : To Be Fille***********
    Gehäuse : Desktop
    Hauptplatine : ASRock H97 Pro4
    Serialnummer : E80-450********
    BIOS : AMI (OEM) P1.90 07/27/2015
    Intel vPro : 9.01.25.1005
    Gesamtspeicher : 10GB DIMM DDR3

    Prozessor(en)
    Prozessor : Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1231 v3 @ 3.40GHz (4C 8T 3.69GHz, 3.7GHz IMC, 4x 256kB L2, 8MB L3)
    Sockel/Slot : FC LGA1150

    Chipsatz
    Speichercontroller : ASRock Core (Haswell) DRAM Controller 100MHz, 2x 5GB DIMM DDR3 1.33GHz 128-bit

    Speichermodul(e)
    Speichermodul : Kingston 99U5471-020A00LF 4GB DIMM DDR3 PC3-10700U DDR3-1334 (9-9-9-25 4-34-10-5)
    Speichermodul : A-Data 2GB DIMM DDR3 PC3-10700U DDR3-1334 (9-9-9-25 4-34-10-5)
    Speichermodul : Kingston 99U5471-020A00LF 4GB DIMM DDR3 PC3-10700U DDR3-1334 (9-9-9-25 4-34-10-5)

    Grafiksystem
    Monitor : ACI ASUS VE278
    (1920x1080, 27.2")
    Grafikkarte : AMD Radeon HD 7800 Series (20CU 1280SP 1GHz, 16kB L2, 2GB DDR5 4.8GHz 256-bit, PCIe 3.00 x16)

    Grafikprozessor
    OpenCL : AMD Radeon HD 7800 Series (1280SP 20C 1GHz, 16kB L2, 2GB DDR5 4.8GHz 256-bit)
    D3D 11 : AMD Radeon HD 7800 Series (1280SP 20C 1GHz, 16kB L2, 2GB DDR5 4.8GHz 256-bit)
    OpenGL : AMD Radeon HD 7800 Series (1280SP 20C 1GHz, 16kB L2, 2GB DDR5 4.8GHz 256-bit)

    Physische Speichergeräte
    Samsung SSD 840 EVO 250GB (250GB, SATA600, SSD, OPAL) : 233GB (C
    Seagate ST2000DM001-1ER164 (2TB, SATA600, 3.5", 7200rpm) : 2TB (W
    TOSHIBA External USB 3.0 (1TB, USB3) : 932GB (Z
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A. (F
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A. (H
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A. (G
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.
    DiscSoftVirtual (Virtualisiert) : k.A.

    Logischer Speichergeräte
    Festplatte (C : 232GB (NTFS, 4kB) @ Samsung SSD 840 EVO 250GB (250GB, SATA600, SSD, OPAL)
    WINDOWS (W : 2TB (NTFS, 4kB) @ Seagate ST2000DM001-1ER164 (2TB, SATA600, 3.5", 7200rpm)
    Volume (Z : 932GB (NTFS, 4kB) @ TOSHIBA External USB 3.0 (1TB, USB3)
    Festplatte : 96MB (FAT32, 1kB) @ Samsung SSD 840 EVO 250GB (250GB, SATA600, SSD, OPAL)
    Festplatte : 888MB (NTFS, 4kB) @ Samsung SSD 840 EVO 250GB (250GB, SATA600, SSD, OPAL)
    SYSTEM : 256MB (FAT32, 4kB) @ Seagate ST2000DM001-1ER164 (2TB, SATA600, 3.5", 7200rpm)
    WINRE : 980MB (NTFS, 4kB) @ Seagate ST2000DM001-1ER164 (2TB, SATA600, 3.5", 7200rpm)
    CD-ROM/DVD (F : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD (H : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD (G : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)
    CD-ROM/DVD : k.A. @ DiscSoftVirtual (Virtualisiert)

    Peripherie
    LPC Hub Controller 1 : ASRock 9 Series Chipset Family H97 Controller
    Audio Gerät : ASRock 9 Series Chipset Family HD Audio Controller
    Audio Codec : Realtek Semi High Definition Audio
    Audio Gerät : Pine Technology Cape Verde/Pitcairn HDMI Audio [Radeon HD 7700/7800 Series]
    Audio Codec : AMD HDMI Audio
    Serielle Port(s) : 1
    Laufwerkscontroller : ASRock 9 Series Chipset Family SATA Controller [AHCI Mode]
    USB Controller 1 : ASRock 9 Series Chipset Family USB xHCI Controller
    USB Controller 2 : ASRock 9 Series Chipset Family USB EHCI Controller #2
    USB Controller 3 : ASRock 9 Series Chipset Family USB EHCI Controller #1
    System SMBus Controller 1 : Intel ICH SMBus

    Drucker- und Faxgeräte
    Drucker : EPSON WF-2630 Series (360x360, Farbwiedergabe)
    Drucker : EPSON WF-2530 Series (360x360, Farbwiedergabe)
    Drucker : DocuCom PDF Driver (2400x2400, Farbwiedergabe)
    Drucker : Nuance Image Printer Driver (600x600, Farbwiedergabe)
    Drucker : PageManager PDF Writer (600x600, Farbwiedergabe)
    Drucker : Microsoft XPS Document Writer v4 (600x600, Farbwiedergabe)
    Drucker : Microsoft Print To PDF (600x600, Farbwiedergabe)
    Drucker : Amyuni Document Converter 500 (2400x2400, Farbwiedergabe)
    Fax : Microsoft Shared Fax Driver (200x200)
    Fax : EPSON PC-FAX driver (203x203)
    Drucker : DocuCom PDF Driver (2400x2400, Farbwiedergabe)
    Drucker : Send to Microsoft OneNote 15 Driver (1200x1200, Farbwiedergabe)

    Peripherie
    Media Player : Toshiba External USB 3.0 (931.51GB)

    Netzwerkdienste
    Netzwerkadapter : Intel(R) Ethernet Connection (2) I218-V (Ethernet, 100Mbps)

    Betriebssystem
    Windowssystem : Microsoft Windows 10 Privat 10.00.16299
    Kompatibel mit Plattform : x64

    Leistungstipps
    Warnung 2513 : TPM wurde nicht erkannt. Einige Sicherheitseinstellungen sind nicht verfügbar.
    Tipp 2 : Drücken Sie die Eingabetaste oder doppelklicken Sie auf einen Tipp, um mehr Informationen zu erfahren.

    hoffe das meinst du

  9. #8
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

    Und was ist alles an Software installiert? Das ist nur die halbe Miete...

  10. #9
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

    Na zumindest sind die Damon Tools installiert, was an sich schon der Grund für jedes einzelne Problem im System sein kann.

  11. #10
    Gast
    Standardavatar

    windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

    Nicht nur die Systemeinstellungen, sondern alle Systemprogramme, wie z.B. Taschenrechner, Edge usw. lassen sich nicht mehr öffnen.

    Meine Lösung war: Hängende Updates aufspielen.

    Ca. 9 GB freier Speicherplatz waren scheinbar zu wenig.
    Platz freigeschaufelt, Updates neu installiert und danach keine Probleme mehr.


windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Startmenü fehlerhaft, Einstellungen lassen sich nicht öffnen, Willkommen-Screen dauert zu: Hallo alle zusammen, ich habe eine Frage an euch: Seit einem Jahr benutze ich jetzt schon Windows 10 und in der letzten Zeit sind bei mir drei...



  2. Einstellungen lassen sich nicht öffnen: Hallo Ich habe das Problem, dass ich mit Windows 10 nicht auf meine Einstellungen zugreifen kann. Nach Recherche im Internet bin ich bereits auf...



  3. Einstellungen lassen sich nicht öffnen: Ich musste Windows10 bei meinen Laptop neu instalieren bzw den Laptop zurücksetzen da er absolut nicht mehr funktionierte. Acer hat mir dann geraten...



  4. Windows 10 Einstellungen lassen sich nicht öffnen – Das kann man machen!: Einige User haben unter Windows 10 das Problem, dass sie die App für Einstellungen nicht öffnen können. Beim Versuch diese anzuwählen öffnet sich das...



  5. Einstellungen lassen sich nicht öffnen Windows 10: Hallo zusammen. Ich habe soeben von Windows 8.1 zu Windows 10 Home gewechselt. Es klappt alles soweit, nur komme ich nicht in die Einstellungen. Das...


Sucheingaben

windows 10 einstellungen lässt sich nicht öffnen

meine .doc öffnet sich unter windows 10 nicht

lumia 950 einstellungen geht nicht mehr

windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen treiber fu ktionieren nicht

win 10 einstellungen lässt sich nicht öffnen

win 10 pro einstellungen reagiert nicht

lumina 950 komme nicht mehr in Einstellungen

lumia 950 einstellungen lassen sich nicht öffnen

Meine Anmeldeinfos verwenden um die Geräteeinrichtung apstellen regedit

win 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

windows 10 einstellungen lassen sich nicht öffnen

windows 10 einstellungen reagiert nicht