Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC

Diskutiere Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zitat von Vist_Gast "Heinz" nutzt keine Alternativen , er schreibt diesem Thread , daß er nur Windows 10 hat . Großer Kotau! Du Allwissender hast ...


Umfrageergebnis anzeigen: Benutzt du Windows 10 auf deinem Haupt-PC?

Teilnehmer
261. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja und es ist auch mein einziger PC

    80 30.65%
  • Ja und auch auf dem zweiten PC / Laptop

    135 51.72%
  • Nein noch nicht, aber auf einem zweiten PC / Laptop

    25 9.58%
  • Nein und auch auf keinem weiteren PC

    8 3.07%
  • Nein, da ich wieder auf Windows 7 downgegradet habe

    10 3.83%
  • Nein, da bleibe ich vorerst bei Windows 7

    23 8.81%
  • Nein, da ich wieder auf Windows 8.x downgegradet habe

    3 1.15%
  • Nein, da bleibe ich vorerst bei Windows 8.x

    2 0.77%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 77
  1. #31

    Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC

    Zitat Zitat von Vist_Gast Beitrag anzeigen
    "Heinz" nutzt keine Alternativen , er schreibt diesem Thread , daß er nur Windows 10 hat .
    Großer Kotau! Du Allwissender hast Recht, ich hatte @Heinz aus diversen Diskussionen mit Linux in Verbindung gebracht. Und neben Windows und Linux gibt es noch weitere sinnvolle und nutzbare Betriebssysteme. Die darf @sloslite gerne ausprobieren, wenn er Microsoft "menschenverachtende Aggressivität" vorwirft.

    Gruß
    HP

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32
    Standardavatar
    Version
    win10 HOME
    System
    AMD XII 250, 8GB, GF 550 GTI 240GB SSD Festplatte

    Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC

    Zitat Zitat von mhueb Beitrag anzeigen
    Habe auf dem Haupt-Laptop noch W7 Ultimate weil mehrere Versuche W10 zu installieren erfolglos waren, der Laptop bleibt bei ca 75% stehen und führt die Installation nicht zu Ende.
    Anfangs kam die Nachricht daß mein Motherboard nicht geeignet sei, dann Anfans August daß die Installation erfolgen kann. Trotzdem blieb die Installation bis auf 1 mal*) immer zwischen 75 und 90 % stehen - über 24 Stunden. Auch die Tipps was vorher alles gemacht sein muß habe ich beachtet.
    *) Das eine Mal wurde die Installation beendet aber beim System-Neustart blieb der Bildschirm schwarz...
    Ich warte mal noch ab ob es neuere Erkenntnisse gibt denn ich habe keine Lust ein 4. oder 5. Mal einen Tag erfolglos zu verbraten.

    "Windows 7 Ultimate enthält die Funktionen aller anderen Versionen und richtet sich an Kleinunternehmer, die ihren PC privat und geschäftlich nutzen, sowie an Privatanwender, die ihren Rechner sowohl zu Hause als auch im Unternehmensnetzwerk betreiben." ich glaub das ein Update auf das win10 Home so nicht geht. Eventuell musst du dir die Win10 Ultimat Version kaufen!

  4. #33
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Pro + Vista
    System
    Phenom II 3x3200 Mhz , 4GB Ram , GT 240 1GB

    Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC

    ....die Win10 Ultimat Version kaufen
    Ja genau , auf die Version warte ich auch noch . :-))

    PS: "Vist_Gast" war ich (zu faul zum einloggen) .

  5. #34
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Opensuse 13.2
    System
    Centrino Core-Duo T2500, 2 GB Ram, Radeon Mobility X1400

    Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC

    Auf meinem Laptop und meinem Desktop verwende ich hauptsächlich Opensuse 13.2 mit KDE 5. Am Desktop-PC ist Windows 7 64 bit, welches ich nicht ändere, denn darauf läuft stabil der FlightSimulator X. Am Laptop habe ich Windows 10 am laufen um über den berühmten Tellerrand zu schauen.

    Gruß

    Dirk

  6. #35
    Standardavatar
    Version
    Enterprice
    System
    AMD 8 kern / 12 GB Ram

    Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC

    jep testweise nutze ich ja das Teil auf dem Lappi als 2.BS - aber da ich weder ein Kommerzjäger und Dauershopper bin, Wetter seh und fühle, wenn das Fenster aufmache und auch all andere apps könnten mich nicht beglücken, denn ich will mit dem PC arbeiten und nicht chillen und mit Glitzerwelt mich blenden lassen.

    Zu Harald bitte seih net zu gereizt, ich habe weder dich noch mich gemeint, sondern sprach von zig Millionen Usern, die sich nicht zu helfen wissen, teils aus Bequemlichkeit, teils aus Unwissenheit. Ansonsten macht Redmont genau dort weiter, wo schon mit Erscheinen von W8 die Welt aufschrie von einem Karnevalsulk. Dank der Wühltischromantik gelang es eben Redmont inzwischen 100 Millionen zu entmündigen kost ja erst ma nichts für die User. Bis 2020 läuft mein W7 und Linux, der W10 Test.... Sollte 2020 noch leben wird wohl Linux mein einziger Favorit sein. In diesem Sinne gesegnetes Weihnachtsfest

  7. #36
    Standardavatar
    Version
    win10 HOME
    System
    AMD XII 250, 8GB, GF 550 GTI 240GB SSD Festplatte

    Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC

    Zitat Zitat von sloslite Beitrag anzeigen
    jep testweise nutze ich ja das Teil auf dem Lappi als 2.BS - aber da ich weder ein Kommerzjäger und Dauershopper bin, Wetter seh und fühle, wenn das Fenster aufmache und auch all andere apps könnten mich nicht beglücken, denn ich will mit dem PC arbeiten und nicht chillen und mit Glitzerwelt mich blenden lassen.

    Zu Harald bitte seih net zu gereizt, ich habe weder dich noch mich gemeint, sondern sprach von zig Millionen Usern, die sich nicht zu helfen wissen, teils aus Bequemlichkeit, teils aus Unwissenheit. Ansonsten macht Redmont genau dort weiter, wo schon mit Erscheinen von W8 die Welt aufschrie von einem Karnevalsulk. Dank der Wühltischromantik gelang es eben Redmont inzwischen 100 Millionen zu entmündigen kost ja erst ma nichts für die User. Bis 2020 läuft mein W7 und Linux, der W10 Test.... Sollte 2020 noch leben wird wohl Linux mein einziger Favorit sein. In diesem Sinne gesegnetes Weihnachtsfest
    Also mein Win 10 ist Stabil läuft gut schnell und das "Nach Hause Telefonieren " hab ich abgeschaltet. Ok das kann nicht jeder aber für meine zwecke reicht es.
    Und Linux hatte ich schon seit Urzeiten eine Abneigung gegen. Vielleicht weil mir die Konfiguration des Programmes nicht passte. Win kenne ich vom 3.1 an jede Version gehabt am besten lief das 98 SE nun ja man kann nicht alles haben. :-) PS Frohe Weihnachten

  8. #37
    Standardavatar
    Version
    Pro 64-bit, Linux Mint 17.2
    System
    Intel Core i5 4590

    Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC

    Ja, auf einer Samsung 250 GB SSD. Aber nur weil ich viele (auch gekaufte) Anwendungen habe, die nur unter Windows laufen. Als "Sicherheit" habe ich auf einer zweiten 120 GB SSD Linux Mint 17.2 samt Thunderbird etc. als "Parallelwelt" und außerdem eine dritte 120 GB SSD und zwei 1 TB-HDDs für die Daten sowie eine 500 GB HDD Synology NAS.
    Dann ist es mir relativ wurscht ob ich ein "running system" habe oder nicht, da nicht viel passieren kann. Schön ist's natürlich, wenn's rennt. Und das tut es dank neuer Hardware auch.

  9. #38
    control
    Standardavatar

    Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC

    nein, zurückgewechselt zu WIN 7 prof

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #39
    gvogele
    Standardavatar

    Smile Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC

    Ja ich benutze Windows 10 jetzt auf meinem HauptPC. Leider funktioniert noch nicht alles auf den restlichen 2 PC's

    GV

  12. #40

    Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC

    Zitat Zitat von Seitenwälzer16 Beitrag anzeigen
    ... außerdem eine dritte 120 GB SSD und zwei 1 TB-HDDs für die Daten sowie eine 500 GB HDD Synology NAS.
    Wichtigster Tipp ever!
    Daten haben auf den Betriebssystemplatten nichts zu suchen. Ist bei meinen (selbstbetreuten) Rechnerkonfigurationen genauso: Daten und Installationsdateien der verwendeten Software liegen auf getrennten Platten, die logischerweise auch nicht bootfähig sind. Falls ich mal eins der Betriebssysteme aktualisieren/restaurieren/ändern will, kann ich die entsprechende Platte ohne großes Nachdenken einfach formatieren.

    Gruß
    HP


Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC

Benutzt du Windows 10 bereits auf deinem Haupt-PC - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 erreicht bereits im ersten Monat einen Marktanteil von 5,21 Prozent: Das neue Windows 10 aus dem Hause Microsoft ist jetzt seit einem Monat offiziell auf dem Markt, wobei es das Betriebssystem sowohl als Download als...



  2. Windows 10 Mobile: neue Insider Build 10536 bereits freigegeben: Mit der Freigabe der neuen Build von Windows 10 für Smartphones war eigentlich erst im Lauf des Tages gerechnet worden, doch am Ende ging es...



  3. Cortana: Es tut mir Leid. Du hast auf Deinem Gerät keine Musik.: Hallo freundliches Forum! Ich habe auf meinem Win 10 Rechner jede Menge Musik als MP3s gespeichert. Wenn ich Cortana sage: "spiele Musik", sagt sie...



  4. Upgrade von Windows 8.1 bleibt bereits beim ersten Runterfahren hängen: Hallo zusammen, ich würd ganz gern auf Win 10 Updaten und das Update ist auch nach Reservierung verfügbar. Jetzt besteht allerdings das...



  5. Windows 10: Release-Ankündigung müsste bereits in der nächsten Woche kommen: Nach den bisherigen Informationen spricht zwar alles dafür, dass Windows 10 Ende Juli für die Weltöffentlichkeit released werden wird, doch ist...


Sucheingaben

Wann sollte man windows 10 auf sein Rechner machen