AVG und/oder AVIRA verlangsamen Start von WIN 10?

Diskutiere AVG und/oder AVIRA verlangsamen Start von WIN 10? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Auch wenn ich inzwischen manchmal den Eindruck habe, das man/frau "Haue kriegt", wenn man sich erdreistet, etwas anderes wie den Windows Defender als Anti Viren-Lösung ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    AVG und/oder AVIRA verlangsamen Start von WIN 10?

    Auch wenn ich inzwischen manchmal den Eindruck habe, das man/frau "Haue kriegt", wenn man sich erdreistet, etwas anderes wie den Windows Defender als Anti Viren-Lösung zu benutzen, bekenne ich mich auch dazu,

    Avira AntiVirus Pro

    unter Win 10 Pro einzusetzen.

    Und der macht auf meinen Rechnern keinerlei Probleme wg. Verlangsamung des Starts. Allerdings habe ich den ganzen anderen "Schrott", den einem/einer Avira mit"schenkt" in der Versenkung verschwinden lassen.

    M.M.n. hat das von Achim beschriebene Problem noch andere Ursachen. Auch ein "nur" installiertes AVG Tune Up (ehemals TuneUp Utilities) ohne Ausführung einer sog. Optimierung kann nicht zu solchen Problemen führen. In die Fehler-Analyse müßte man/frau noch einsteigen - oder komplett neu installieren, wie Alex vorschlägt.

    Liebe Grüße

    Sabine

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Standardavatar
    Version
    WIN 10 Home
    System
    Medion Erazer X6815 Series, Core i 7-2670QMCPU@2.20GHz, RAM 8.00GB, 64Bit, NVIDIA Geforce GT555M 2GB

    AVG und/oder AVIRA verlangsamen Start von WIN 10?

    Danke Alex

    werde diesmal etwas langsamer und sorgfältiger ( )an die Aufgabe rangehen, und dabei versuchen alles zu beachten. D.h.: erst nächstes Wochenende. Bericht folgt...

    #Sabine: Ich denke ein Neustart tut dem Rechner und auch mir ganz gut

    Schöne Woche

    Gruß
    Achim

  4. #13
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    AVG und/oder AVIRA verlangsamen Start von WIN 10?

    Es kann jeder einsetzen was er möchte! Nur dann eben eine sauber ausgeführte Installation und möglichst ohne Dreingaben. Vor allem - nicht zwei Virenscanner parallel draufquetschen. Die TuneUpUtilities aktivieren bei ihrer Installation sofort Turbomem, der dann auch ohne ausgeführten Optimierungslauf im System werkelt.

  5. #14
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    AVG und/oder AVIRA verlangsamen Start von WIN 10?

    Zitat Zitat von Achim Beitrag anzeigen

    Problem ...... avgntf .... weiteres habe ich mir leider nicht merken können.
    Kann es nunmehr AVIRA PRO sein das den Startvorgang behindert? (in der registry gibt es Schlüssel die den Begriff avgntfile o.ä. enthalten)
    Das Problem war das AVG TuneUp, was offenbar nicht sauber entfernt wurde. Avira Pro löst bei nachträglicher Installation, soweit mir bekannt ist, keine Startprobleme aus.

    Da Du noch nicht viel auf dem Rechner hast, wiederhole die Installation, damit Du wieder eine saubere Registry und "saubere app Data rooming"- Dateien hast. Warum Du auf AVG (unter den Tuning Tools dafür bekannt, Systemprobleme zu verursachen) oder andere Tuning-Tools allgemein verzichten solltest, hat @areiland sich die Mühe gemacht, es ausführlich zu erläutern: Windows Tuning mit den TuneUp Utitilites und anderen Programmen

  6. #15
    Standardavatar
    Version
    WIN 10 Home
    System
    Medion Erazer X6815 Series, Core i 7-2670QMCPU@2.20GHz, RAM 8.00GB, 64Bit, NVIDIA Geforce GT555M 2GB

    AVG und/oder AVIRA verlangsamen Start von WIN 10?

    ...So, fast das ganze WE mit der Installation verbracht. Gerade läuft mit erheblichen Schwierigkeiten WIN 10 auf diesem Laptop. Folgendes Startprozedere musste ich absolvieren, damit ich bis hierher gekommen bin:

    - Laptop starten (Medion logo mit Auswahl erscheint, dabei: F2 geht, F10 nicht) dann für recovery drücke F11(geht wohl)
    - WIN 10 Logo auf dunklem screen erscheint, kurz darauf drehen sich die weißen Punkte
    - Bildschirm wird dunkel (für ca. 4 Min, wobei das LED-Zylindersymbol voll leuchtet) dann ertönt der WIN 7 Startton.
    - (für weitere ca. 4 Min leuchtet das LED-Zylindersymbol voll) danach betätige ich den E/A-Schalter kurz und das Laptop geht aus, oder der E/A-Schalter blinkt.
    - betätige ich den E/A-Schalter erneut, fährt das Laptop mit WIN 10 relativ schnell hoch(hellblauer Bildschirm mit drehenden Punkten), dann Hintergrundbild und / oder es dauert mit dem Aufbau des Bildschirms (Taskleistensymbole) solange wie bei WIN 7.

    Die Neuinstallation habe ich zweimal ausgeführt mit dem MCT. Direkt auf dem Laptop ausgeführt. Beim ersten mal mit beibehalten der Einstellungen von WIN 7. Beim 2. mal ohne WIN 7 (dauerte wesentlich länger). Auf meiner Feststation konnte ich keinen USB-Stick mit dem MCT erstellen, da AVIRA die autorun.inf blockiert hat. Versuche nun das MCT über das Laptop auf den Stick zu speichern.
    ....
    Das Aufspielen auf den Stick hat geklappt. Die Startprobleme bleiben die gleichen.

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #16

    AVG und/oder AVIRA verlangsamen Start von WIN 10?

    Hallo,

    wenn der Power-Knopf blinkt, dann ist der Rechner im Standby. Demnach startet der Rechner soooo langsaaaam, dass er gleich in den Standby fährt. Einfach mal die ganze Zeit die Maus bewegen.

    Gründe, die mir spontan einfallen, für einen schnarchenden Recher, auch bei einer kompletten Neuinstallation ohne weitere Programme wie Antivirus und Co.:

    -Der Cache ist im BIOS deaktiviert
    -Die Festplatte wird über das Bios angesprochen, da der richtige Treiber (z.B. AHCI) fehlt.
    -Die Festplatte ist defekt >> Ereignisanzeige nach DISK absuchen
    -Es ist nur ganz wenig RAM vorhanden
    - Kabel / Steckverbinder lose, schlechte Verbindung (z.B. Festplatte)
    - Der Prozessorkühler ist abgefallen oder der Lüfter steht

    Gründe für ein 'plötzlich' langsames Windows, welches vorher 'rannte':
    - Tuningtools aller Art. Die bringen wirklich nur Geld in die Kasse der Hersteller.
    - Treiber gegen falsche ersetzt
    - Festplatte ist gerade am Geist aufgeben.
    - Kabel / Steckverbinder lose, schlechte Verbindung (z.B. Festplatte)
    - Der Prozessorkühler ist abgefallen oder der Lüfter steht
    - Irgendwas füllt das RAM und zwingt zum Auslagern

  9. #17
    Standardavatar
    Version
    WIN 10 Home
    System
    Medion Erazer X6815 Series, Core i 7-2670QMCPU@2.20GHz, RAM 8.00GB, 64Bit, NVIDIA Geforce GT555M 2GB

    AVG und/oder AVIRA verlangsamen Start von WIN 10?

    ...wenn der Power-Knopf blinkt, dann ist der Rechner im Standby.

    richtig, aber der blinkt erst wenn ich den E/A gedrückt habe, oder der Rechner geht ganz aus!

    ...Einfach mal die ganze Zeit die Maus bewegen.

    der Mauszeiger erscheint während des ganzen Startprozederes erst gar nicht.

    ...Der Cache ist im BIOS deaktiviert
    -Die Festplatte wird über das Bios angesprochen, da der richtige Treiber (z.B. AHCI) fehlt.
    -Die Festplatte ist defekt >> Ereignisanzeige nach DISK absuchen
    -Es ist nur ganz wenig RAM vorhanden
    - Kabel / Steckverbinder lose, schlechte Verbindung (z.B. Festplatte)
    - Der Prozessorkühler ist abgefallen oder der Lüfter steht

    richtig, WIN 10 Vorprüfung ergab jedoch eine einwandfreie Konstellation für die Installation


    ist ja soweit auch okay, außer das der Startvorgang "qausi überbrückt" werden muss und dann die Geschwindigkeit von WIN 7 hat (ewig!).


    Das Laptop hat vielleicht echt max. 200 Std gelaufen. Also Festplatte noch ok. Lüfter orgelt leise. sofern alles gut. Mit den BIOS Sachen kenn ich mich nicht aus.


AVG und/oder AVIRA verlangsamen Start von WIN 10?

AVG und/oder AVIRA verlangsamen Start von WIN 10? - Ähnliche Themen


  1. Deinstallation von Avira: Hallo, sollte man ein Tool zur deinstallation von Avira nehmen bei Win 10? Im Netz gibt es unterschieliche aussagen! Oder einfach über...



  2. Start von Win 10: Hallo zusammen, ich habe von Win 7 auf Win 10 ein Update durchgeführt. Allen Unternehmen und Selbstständigen, die nicht gerade einen dicken Server...



  3. Fehler beim Start von Win 10: Nach dem Start des Bios kommt bei mir folgende Meldung. CPU Fan Error! Pres F1 to Resume Ich drücke dann die F 1 und Windows startet normal. ...



  4. Upgrade oder Update ? von WIN 10: Zuerst einmal ein Hallo an alle Forumsmitglieder und gut dass es Menschen gibt, die sich mit der Materie "Betriebssystem" ( Microsoft ) beschäftigen...



  5. Windows 10 Clean-Install für Upgrader von Win-7 oder auch Win-8.1 kommend, nur über U: Obwohl Microsoft in den letzten Wochen sehr Vieles über sein neues Windows 10 offiziell bekannt gegeben hat, scheinen weitere Spekulationen durch...


Sucheingaben

win 10

avira ist überflüssig

avira und avg tunes Programm gleichzeitig installieren

avg windows 10 probleme

avira oder avg

avg und avira gleichzeitig

Avira Startabstürze nach Update