Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht

Diskutiere Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Abend, ich hab seit kurzem ein Problem mit meinen Rechner, wo ich absolut keine Vorstellung mehr habe was das Problem sein könnte. Erstmal zu ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Dario
    Standardavatar

    Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht

    Guten Abend,

    ich hab seit kurzem ein Problem mit meinen Rechner, wo ich absolut keine Vorstellung mehr habe was das Problem sein könnte.

    Erstmal zu meinen System:
    W10 Home 64 Bit
    Mainboard: Gigabyte GA-Z170-HD3P
    Arbeitsspeicher: 16 GB
    Prozessor: Intel I5-6600K 4,4 GHz
    Grafikkarte: GeForce GTX 760
    W10 läuft auf SSD ansonsten sind noch 4 weitere HDD verbaut.

    Nun zu meinen Problem:
    Das System läuft trotz diverser Hardware Updates seit über 3 Jahren ohne Probleme und mit sehr sehr guter Performence, aber seit Vorgestern hab ich das Problem das er zb das Startmenü nicht öffnet, die Lautstärkensteuerung oder allgmein irgendwelche Programme. Dann geht auf einmal alles wieder ohne Probleme für vielleicht 2 min dann reagiert er wieder gar nicht. Er friert nicht ein, Maus kann ich bewegen, wenn ich z.B. einen Ordner offen hab kann ich da drin ganz normal arbeiten, solange ich ihn nicht zu mache, dann geht er erst wieder auf wenn Windows mal wieder Lust drauf hat. Ich kann ansonten Spiele spielen, in Office arbeiten geht alles ohne Probleme (wenn es mal gestartet ist). Ich hab schon alle möglichen Sachen überprüft was ich so wusste und finden konnte. Heute hab ich mir dann gedacht, nutzt du mal die Gelegenheit und setzt dein System neu auf. Zu erst hab ich nur eine Auffrischung gemacht -> keine Änderung , dann komplett neu von einen Datenträger installiert. Auch das hat nichts gebracht. Während der ganzen Zeit hat ich die Auslastung immer im Blick, er arbeitet oft nicht einmal, Prozessorauslastung, Arbeitsspeicher, Festplatten alles im normalen bereich. Hat vielleicht einer eine Idee was ich noch machen könnte?

    MfG
    Dario

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1709 (Build 16299.192)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht

    Hallo Dario,
    was steht in der Ereignisanzeige/Zuverlässigkeitsverlauf (in die Suche eingeben)?
    Hast Du die Gigabyte Treiber von der Webseite alle drauf?
    Evtl. hat das WindowsUpgrade diese überschrieben?
    Nutzt Du AV oder Internetsecurity Fremdlösung?

    GA-Z170-HD3P (rev. 1.0) | Mainboards - GIGABYTE Germany

  4. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht

    Das hier: Win10 Startmenü+Taskleisten Problem durchführen.

  5. #4
    Avatar von Wolf.J
    Version
    Verschiedene WIN 10 / WIN 7

    Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht

    Wenn die oben geposteten Maßnahmen nicht helfen, dann denke mal über die Taktfrequenz nach.
    Prozessor: Intel I5-6600K 4,4 GHz
    Den Prozessor habe ich auch in einem Rechner verbaut, da läuft er aber mit den serienmäßigen 3,5 bis 3,9 GHz.

  6. #5
    Dario
    Standardavatar

    Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht

    Guten Tag,

    @ IT-SK
    Treiber sind alle aktuell, hab gestern nochmal das BIOS auf den aktuellen Stand gebracht.
    Auf dem PC sind keinerlei Programme installiert (komplett neu aufgesetzt)....
    Bei der Zuverlässigkeitsüberwachung hab ich zwei Sachen gefunden:
    bad_module_info (Microsoft.Windows.ShellExperienceHost_10.0.16299. 15_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy)
    und
    Desktopfenster-Manager nicht mehr funktionsfähig. (dwm.exe)

    den Desktopfenster-Manager konnte ich auch unter "Dienste" nicht finden.. sfc/scannow bringt auch keine Ergebnisse
    bei der bad_module_info hab ich erst heute abend zeit mich mit zu befassen

    @ areiland
    hatte ich schon gefunden, bringt bei mir leider nichts...

    @ Wolf.J
    der i5-6600k ist zum Übertakten bei entsprechender Kühlung geeignet (und befindet sich auch in einen von Intel empfohlenen bereich, wenn man diesen Übertakten möchte) und bewegt sich bei mir Leerlauf bei unter 50 °C und unter Volllast nicht über 70 °C sollte also unbedenklich sein...

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht

    Nur weil sich ein Prozessor zum übertakten eignet, muss das noch lange nicht bedeuten, dass jede Übertaktung problemlos funktioniert. Und zuerst wird das Betriebssystem zu Fehlern neigen, wenn die Übertaktung problematisch ist - denn das Betriebssystem sitzt am nächsten an der Hardware. Also solltest Du mal die Übertaktung wegnehmen und prüfen ob die Fehler dann ausbleiben.

  8. #7
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1709 (Build 16299.192)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht

    Du hast die Treiber auch wirklich von der Webseite aus dem Link, nicht über den GM?
    Mein Sohn hat auch den offenen i5 weil er sich fürs Spielen und Übertakten gut eignet.
    Allerdings hatte er auch schon Darstellungsprobleme obwohl nur mäßig übertaktet.
    Ist also einen Versuch wert mal mit Standardwert zu fahren.

  9. #8
    Avatar von Wolf.J
    Version
    Verschiedene WIN 10 / WIN 7

    Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht

    Ich sehe das genauso wie IT-SK
    Ist also einen Versuch wert mal mit Standardwert zu fahren.
    Deshalb hatte ich oben geschrieben, dass Du mal über die Taktfrequenz nachdenken solltest.
    Wenn es nichts bringt, dann muss man eben weitersuchen, wenn es die Lösung ist, kannst Du ja wieder versuchen in kleinen Schritten zu übertakten.
    Der I5 läuft auch in einem Rechner zum Spielen, den benutzt mein Sohn, ich habe auch den 6600K genommen, weil er noch Luft nach oben hat, aber bisher ist der schnell genug, ohne die CPU oder GPU zu übertakten, obwohl beides möglich ist.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.192
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht

    Es ist einfach eine logische Diagnose-Vorgehensweise bei einem solchen Problem, die CPU mit Standard-Takt zu fahren, um zu prüfen und ausschließen zu können, ob hier eine Ursache liegt. Wenn das Problem bei "normaler" Taktung gleich ist, kann man dann eben den Fehlerauslöser - sicher - woanders suchen. Prüft man diesen Punkt nicht ab, ist das Suchen nach dem Auslöser wie Stochern im Nebel.

    Es kann zwar sein, dass die CPU mit Übertaktung technisch einwandfrei läuft, es kann aber eine Folge sein, dass der Takt nicht mehr mit dem Takt des Arbeitsspeichers harmoniert, was sich dann genauso zeigen würde, wie geschildert. Auch der FSB-Bus muss in der Lage sein, diese erhöhte Leistung flüssig zu transportieren. Ist er das nicht, kommt es zu einem Flaschenhals am FSB, was ebenfalls solche wahrnehmbaren Störungen erbringt.

    Die gesamte Hardware sollte leistungsmäßig miteinander auf einem Niveau harmonieren, um eine maximale Performance zu erreichen. Was die CPU anbelangt, ist dann weniger manchmal mehr.

  12. #10
    Dario
    Standardavatar

    Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht

    Guten Abend,
    am CPU hats nicht gelegen, den hat ich gleich beim BIOS Update auf Standarttakt gesetzt.
    Ich hab jetzt nochmal neu aufgesetzt (danach gleiche Probleme wie vorher) und nochmal nur die zwingend notwendigen Systemdienste starten lassen, anders als vorher ging dann wieder alles. Nach ein paar Versuchen hab ich jetzt den fehler gefunden: es ist der "Diagnoserichtliniendienst" lass ich ihn beim Start weg, funktioniert alles. Problem ist zwar jetzt behoben, weiß aber vielleicht jemand die Ursache dafür das dieser Dienst die Funktion so sehr einschränken kann?

    MfG
    Dario


Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht

Windows reagiert nicht / Explorer reagiert nicht - Ähnliche Themen


  1. Windows-Explorer reagiert nicht nach Update: Seit dem letzten grossen Update (habs erst Anfang der Woche gemacht, die Meldung kam aber bereits seit Wochen) startet Windows 10 nicht mehr. Es...



  2. Internet Explorer - Proxyserver reagiert nicht: Servus, Ich komm mit dem Internet Explorer nicht ins Internet. Fehler: "Der Proxyserver regiert nicht." Bei Edge das gleiche Mit anderen...



  3. Windows Explorer reagiert nicht mehr: Hallo, ich habe seit heute ein komisches Problem und zwar jedes mal wenn ich den Explorer starte und "dieser PC" anklicke reagiert der Explorer nicht...



  4. Explorer reagiert nicht: Hallo zusammen, am Wochenende habe ich mein System von Windows 8.1 auf Windows 10 Home umgestellt. Alles funktioniert, nur der Explorer braucht...



  5. Win10 - Startmenü - EXPLORER (nicht Internet Explorer) reagiert nicht: Hallo, bei meinem Wien 10 funktioniert im Startmenü der "Explorer" nicht. Hat bis gestern alles noch tadellos geklappt. Jetzt kann ich nichts mehr...


Sucheingaben

windows10 explorer reagiert nicht