Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren?

Diskutiere Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Zusammen Ich habe eine Frage an Euch. Ist es jetzt schon ratsam Programme, speziell Office 2013 auf Win 10 zu installieren und dies per ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Avatar von tonibert
    Version
    Win 10 im Fast Ring
    System
    Intell Core i5-2320 CPU, RAM: 8GB; AMD Radeon HD6570, 5872 MB 3 GHz

    Lightbulb Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren?

    Hallo Zusammen
    Ich habe eine Frage an Euch. Ist es jetzt schon ratsam Programme, speziell Office 2013 auf Win 10 zu installieren und dies per Telefon zu aktivieren?

    Ich hatte grosse Probleme mit dem ganzen System bei Verwendung von Win 7 und Win 10 im Dual-System.
    Nun ist es sogar so weit, dass meine gültig aktivierte Version Win 7 (seit 2 Jahren) nicht mehr als richtig aktiviert gilt. Auch tretten oft Fehlermeldungen auf in Win 7. Restore hat nichts gebracht.
    Ich müsste nun Win 7 neu instllieren und per Telefon aktivieren lassen. Danach sämtliche Programme neu installieren.
    Wenn ihr aber meint, dass Win 10 soweit in Ordnung ist, würde ich sämtliche Programme installieren und natürlich auch Office 2013 inkl. der Aktivierung per Telefon.

    Weiss man schon, wie die Aktivierung bei der fertigen Version von Win 10 aussieht? Wie will Microsoft wissen welches System man bisher auf dem PC hat?

    Bin jezt schon gespannt auf euere Meinung.

    Grüsse

    tonibert

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren?

    ... bei telefonischer Aktivierung von Office 2013 ergibt sich eine ID im Computer (neun Zahlenblocks) und eine Bestätigung per Telefon (acht Zahlenblocks). Diese Ziffern unbedingt notieren. Ich habe verschiedene Versionen von Windows 10 installiert. Immer waren die IDs gleich, so dass Office ohne Telefonanruf aktiviert werden konnte. Nur die alte Bestätigung musste ich eintippen. Voraussetzung ist natürlich, dass die Hardware unverändert bleibt.

    Gruß

  4. #3
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren?

    Der Advanced Tokens Manager v3.5 RC 5 arbeitet auch unter 9926.
    Gerde mal wieder eine Testsicherung gemacht und wird problemlos erstellt.
    Somit dürfte auch die Officeaktivierung gesichert werden.
    Das sichern des jetzigen Windows-Schlüssels macht eigentlich noch keinen Sinn - geht aber - da später ja jeder seinen eigenen Schlüssel braucht.
    Wie das wird - muss sich MS dann dazu äußern oder den Weg beschreiben.

  5. #4
    CharlesEd
    Standardavatar

    Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren?

    Hallo tonibert
    Wenn du jetzt schon deine Programme in 9926 installierst und dann von Windows die nächste Build installierst,sind all deine Programme wieder weg. Ich würde warten.

  6. #5
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren?

    Wie kommst du denn darauf.
    Wenn das Update über das MS-Updateprogramm durchgeführt wird bleibt alles erhalten und wird übernommen.
    Nur bei einer "Clean-Installation" mittels ISO ist das der Fall, aber das ist auch normal, denn da wird auf "nichts" installiert.

  7. #6

    Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren?

    Zitat Zitat von wolf66 Beitrag anzeigen
    ... Wenn das Update über das MS-Updateprogramm durchgeführt wird bleibt alles erhalten und wird übernommen ...
    ... das ist wohl so - allerdings ging bei Office 2013 die Aktivierung verloren.

  8. #7
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren?

    Und das kann man doch auch wieder mit Advanced aktivieren.
    Vielleicht ist das noch ein Problem der TP mit dem übernehmen von Aktivierungen.

  9. #8
    CharlesEd
    Standardavatar

    Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren?

    Also ich kann nur von mir sagen:ich habe bei jeder neuen Build (via die Update Funktion installiert), danach mein Office 2007 wieder neu installieren müssen. Zuletzt auch von 9879 auf 9926 ebenfalls. Warum das so ist ? keine Ahnung !

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren?

    Nur eine Vermutung - vielleicht ist die 2007 "zu alt", um auch korrekt übernommen zu werden, da es sich auch teilweise ins System integriert.

  12. #10
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren?

    @CharlesEd
    Irgendwo (hier im Forum?) habe ich gelesen, daß mit jeder neuen Build nur das System aktualisiert wird und alle installierten Programme neu installiert werden müssen.


Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren?

Soll man Office 2013 Prof. schon installieren und aktivieren? - Ähnliche Themen


  1. Warnung: Build 9879 hat mein Office 2013 de-aktiviert!: ... hab gestern auch von 9860 auf Build 9879 aktualisiert. Danach war plötzlich mein Office 2013 de-aktiviert. Glücklicherweise hatte ich sowohl die...



  2. Libre Office 4.4.0: LibreOffice_4.4.0_Win_x86.msi (Ver. 4.4.0.3) 214 MB Direktdownload + Direktdownload LibreOffice_4.4.0_Win_x86_helppack_de.msi - 7.1 MB



  3. Windows 10 RTM möglicherweise schon im Juni: Da das neue Windows 10 den neuen Hoffnungsträger im Hause Microsoft bildet, soll dieses auch so schnell wie möglich auf den Markt kommen. Der...



  4. Windows 10 TP for Enterprise mit MDT 2013 verteilt: Hallo! Habe diese Woche mal Zeit gefunden ein Windows 10 Enterprise-"Golden Image" mit Microsoft Deployment Toolkit 2013 zu erstellen und zu...



  5. Studio 384 ? Kennt das schon Jemand ?: Ich bin da an eine interessante Webseite geraten und weiss nicht,ob die hier in der Runde bekannt ist. Ich hab jedenfalls nie was von euch gehört....


Sucheingaben

clean install office 2013 aktivierung