Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert

Diskutiere Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, nach der Installation von Windows 10 im Juli funktionierte Cortana zunächst problemlos. Nach ca. 2 Monaten jedoch kam in den Einstellungen die Meldung wie ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1

    Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert

    Hallo,
    nach der Installation von Windows 10 im Juli funktionierte Cortana zunächst problemlos. Nach ca. 2 Monaten jedoch kam in den Einstellungen die Meldung wie im Titel.
    Im Datenschutz erscheint die Meldung "Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet".
    Unterhalb ist unter Feedbackhäufigkeit "Automatisch (empfohlen)", unter Diagnose und Nutzungsdaten, Sende Gerätedaten an Microsoft, im ausgegrauten Feld "Einfach" angezeigt.
    Ich verwende Norton Security Online mit Backup (inzwischen de- und neu installiert) und die Windows 10 Version 1511.
    Kennt jemand dieses Problem und evtl. eine Abhilfe?
    Gruß,
    Matey

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert

    Für eine reibungslose Funktion von Cortana müssen diese Optionen gesetzt sein.

    Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert-screenshot.1.jpg

    außerdem kann Norton Security Online der Verursacher sein.

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert

    Hallo Micha,
    vielen dank für deine Antwort.
    Nach der Deinstallation von Norton hatte sich an den Einstellungen nichts geändert. Feedback weiterhin "Automatisch empfohlen". Diagnose- und Nutzungsdaten weiterhin "Einfach", eine Änderung nicht möglich, da das Feld ausgegraut ist. Norton war auch, als Cortana noch funktionierte, schon auf dem PC.
    Gruß,
    Matey

  5. #4
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert

    Bist du mir Adminrechten angemeldet? Und wie hast du Norton deinstalliert? Die reine Deinstallationsroutine reicht nicht, vom Hersteller gibt es dazu spezielle Tools um die AV gründlich aus dem System zu entfernen.

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert

    Hallo Micha,
    Norton mit Norton Removal Tool deinstalliert, angemeldet als Administrator.
    Gruß,
    Matey

  7. #6
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert

    Neustart durchgeführt? Ansonsten gehen mir da die Ideen aus. Vielleicht ist eine Software installiert worden die diese Telemetrie-Datenübermittlung verhindert. Oder hast du durch eine Registryänderung oder Gruppenrichtlinien-Einstellung (ab Windows Pro) da was verändert?

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert

    Hallo Micha,
    auch Neustart durchgeführt!
    Ich habe mal nachgesehen:
    Unter "Einstellungen" taucht die Meldung "Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet" bei DATENSCHUTZ Allgemein, Position, Feedback und Diagnose auf.
    Gruß,
    Matey

  9. #8
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert

    Dann sag uns doch auch mal welche Datenschutzeinstellungen Du noch verändert hast! Und auch mit welchem Tool. Denn die Angabe "Einige Einstellungen werden von ihrer Organisation verwaltet" kommt nur wenn wichtige Einstellunge oder Dienste deaktiviert wurden.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Heinz
    Standardavatar

    Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert

    Hallo Matey
    Schau auch mal hier. beide Punkte sollten aktiv sein
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert-priv.png  

  12. #10
    Threadstarter
    Standardavatar
    Hallo Micha,
    beide Optionen sind aktiv.
    Gruß,
    Matey

    Hallo areiland,
    ich habe keine Datenschutzeinstellungen verändert. Somit gibt es auch kein diesbezügliches Tool.


Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert

Cortana ist durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert - Ähnliche Themen


  1. LoadLibrary failed with error 1114:Eine DLL-Initialisierungsroutine ist fehlgeschlage: Hallo, habe vor kurzem erst windows 10 installiert, und beim oeffnen von Minecraft kam folgende Meldung, LoadLibrary failed with error 1114:Eine...



  2. Windows 10 Mobile – Hoher Akkuverbrauch durch Cortana im Build 10549: Im gestern zur Verfügung gestellten Windows 10 Mobile Preview Build 10549 ist ein Bug veröffentlicht worden, den der eine oder andere vielleicht...



  3. Wie aufwändig ist eine zweite Windowsinstallation ?: Ich habe Probleme mit dem Update von Win7 auf Win10. Der PC sei nicht bereit, wurde festgestellt. Bei meinen vielen Programmen (rund 200) bietet...



  4. Ist für Windows 10 auf einer SSD eine Optimierung nötig ?: Dieses Thema war ja schon in der Vergangenheit umstritten. Wie seht ihr das bei Win10 ? Sollte eine 2. Festplatte für den Temp-Ordner, Pagesys oder...



  5. Ist ein älteres CClean eine Gefahr für den PC?: Ist ein älteres CClean eine Gefahr für den PC? Ich hab Norton Security als Antivirenprogramm. Da gibt es auch ein DatenbereinigungsProgramm


Sucheingaben

cortana ist durch eine unternehmensrichtlinie deaktiviert

Einige Einstellungen werden von ihrer Organisation verwaltet
norton einige einstellungen werden von ihrer organisation verwaltet windows 10
cortana einstellung position ist an will aber
cortana aktivieren 1511