Wer OneDrive nicht möchte

Diskutiere Wer OneDrive nicht möchte im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Nach einem Austausch mit - deskmodder - die Lösung für das Problem mit der Deaktivierung von "OneDrive" erst mal gefunden, nachdem alle Änderungen via Registry ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    Wer OneDrive nicht möchte

    Nach einem Austausch mit - deskmodder - die Lösung für das Problem mit der Deaktivierung von "OneDrive" erst mal gefunden, nachdem alle Änderungen via Registry mit den kursierenden .reg-Dateien nichts gebracht haben.
    Unter
    C:\Benutzer\Dein Name\AppData\Local\Microsoft\OneDrive
    die onedrive.exe einfach umbenennen mit einer beliebigen Erweiterung und schon ist Ruhe.

    OneDrive entfernen oder Start verhindern - Deskmodder.de

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Wer OneDrive nicht möchte

Wer OneDrive nicht möchte - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: OneDrive dauerhaft deaktivieren/aktivieren: Nicht jeder nutzt sein Windows 10 mit dem Cloud-Konto OneDrive. Wenn man dieses nicht benötigt oder einfach nicht mehr sehen möchte, gibt es...



  2. Fehlermeldung bei Onedrive: Onedrive fungtioniert seit upgrade auf win10 nich mehr.Ich bekomme diese fehlermeldung: C:\PROGRA~1\COMMON~\System\SysMenue.dll dieses modul wurde...



  3. USB Datenträger werden nicht mehr erkannt oder nicht als Laufwerk eingebunden: Man hat man im Laufe der Zeit viele USB Datenträger angesteckt, ihnen Laufwerksbuchstaben zugewiesen und Windows weigert sich irgendwann, neue USB...



  4. OneDrive: Hallo, ich bekommen dauernd ein "Willkommen bei OIneDRive" obwohl ich dort garnicht angemeldet bin. Da ich so einen Schwachsinn wie Clolud nicht...