Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last

Diskutiere Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Windows Explorer nutzt andauernd / zeitweise recht viel CPU, der Rechner scheint dadurch sehr träge / langsam zu sein: Wie könnte man das verhindern? Weshalb ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 x64 Core (Single User) Home V10.00 V6.3 Build 14393 BuildLabEx
    System
    Acer Aspire E 15 (Acer E5-573) - internal drive: 256 GB SSD - KINGSTON RBU-SC150S37256GD

    Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last

    Windows Explorer nutzt andauernd / zeitweise recht viel CPU, der Rechner scheint dadurch sehr träge / langsam zu sein:


    Wie könnte man das verhindern?

    Weshalb erzeugt WE diese Last?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last

    Häng Deine Screenshots bitte direkt im Forum an und leite uns nicht auf Filehoster um!

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 x64 Core (Single User) Home V10.00 V6.3 Build 14393 BuildLabEx
    System
    Acer Aspire E 15 (Acer E5-573) - internal drive: 256 GB SSD - KINGSTON RBU-SC150S37256GD

    Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last

    Ja, natürlich.

    Ist das Bild nicht im Beitrag zu sehen? Bei mir ist es das. Ich hätte nicht gedacht, daß der Betrachter zu einem Filehoster umgeleitet würde.

  5. #4
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last

    Antivirus-Programm und/oder suboptimale Treiber könnten ursächlich sein. Gibt es einen Hinweis im "Zuverlässigkeitsverlauf"? (den Begriff in die Suche eingeben)

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 x64 Core (Single User) Home V10.00 V6.3 Build 14393 BuildLabEx
    System
    Acer Aspire E 15 (Acer E5-573) - internal drive: 256 GB SSD - KINGSTON RBU-SC150S37256GD

    Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last

    Es laufen die Windows Firefall und Defender, sonst keine Antivirenprogramme.

    Gibt es einen Hinweis im "Zuverlässigkeitsverlauf"? (den Begriff in die Suche eingeben)
    Dann wird das angezeigt:
    Das zeigt dieser Verlauf bei mir an:
    Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last-xzzhqj0.png

  7. #6
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last

    Öhm, den Zuverlässigkeitsverlauf findest Du natürlich nur in der Suche Deines Gerätes^^

    Da siehst Du schon, dass da was nicht richtig funktioniert. Klicke mal auf Technische Details anzeigen. Was ist AIMP? Kann man vlt. auch näher was zu in den technischen Details zu sehen.

    Da würde ich gerne mal von 3 angeführten kritischen Fehlern die technischen Details sehen. Vlt. erkennt man da, ob und wo es ein gemeinsames und generelles Problem gibt oder was sonst ursächlich sein kann.

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 x64 Core (Single User) Home V10.00 V6.3 Build 14393 BuildLabEx
    System
    Acer Aspire E 15 (Acer E5-573) - internal drive: 256 GB SSD - KINGSTON RBU-SC150S37256GD

    Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last

    Öhm, wunderbar.

  9. #8
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last

    AIMP dürfte sich in die Kontextmenüs des Explorers eingeklinkt haben und wenn AIMP dann auch noch zu Abstürzen neigt, muss diese Last auch nicht verwundern. Merke: Jedes Programm, das sich in den Explorer einklinkt, kann natürlich dazu führen dass der mehr Leistung benötigt. Wenn diese Programme dann noch instabil sind, erst recht.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last

    @Biff, den Screen vom Zuverlässigkeitsverlauf habe ich nach dem Screen von der falschen Suche und meinem Posting erst gesehen und meinen Beitrag nochmal ergänzt. Hast Du das gelesen? Was @areiland schreibt, ist völlig richtig. Ich weiß halt nicht, was AIMP ist. In den technischen Details sieht man die an den Fehlern beteiligten Prozesse und Module.

  12. #10
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 x64 Core (Single User) Home V10.00 V6.3 Build 14393 BuildLabEx
    System
    Acer Aspire E 15 (Acer E5-573) - internal drive: 256 GB SSD - KINGSTON RBU-SC150S37256GD

    Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last

    AIMP dürfte sich in die Kontextmenüs des Explorers eingeklinkt haben
    Was heißt "eingeklingt"? Wozu macht er das? Das ezeugt die Hohe Last? Könnte man Aimp da wieder ausklinken?

    Wenn ich Aimp beende, geht auch die Last von WE weg.

    Kann ich irgendwas tun, um diese CPU-Nutzung zu verhindern oder verkleinern?

    Das heißt also, Aimp ist instabil?


Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last

Windows Explorer erzeugt recht hohe CPU-Last - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Pro 64 Bit sppsvc.exe hohe CPU Auslastung: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem PC. Immer wieder sporadisch startet der Prozess sppsvc.exe und lastet die CPU zu 50% aus (Intel Celeron...



  2. Windows 10 hohe CPU Auslastung durch Systemunterbrechungen: Hallo, ich benutze einen Acer Aspire 574g (i7 6500u, GeForce 920, 8 GB DDR3 1600 MHz, 500GB HDD)Notebook mit Windows 10 Home und habe bei dem Task...



  3. Windows 10 - System Prozess verursacht hohe CPU last - ACPI.sys+0x23270: Hi alle zusammen seit 3 Wochen hab ich das Problem das wen ich ein Spiel starte es noch flüssig läuft dan aber nach 5 min ungefähr läuft es nur noch...



  4. msiexec.exe verursacht bei Windows 10 manchmal hohe CPU Last: Ich habe es leider immer wieder mit einer msiexec.exe zu tun, die meinen PC dermaßen auslastet. Nicht mehr schön. Wenn ich die über den Taskmanager...



  5. „Systemspeicher und komprimierter Speicher“ Prozess verursacht bei Windows 10 hohe CPU Last: Wie oben steht würde ich gerne wissen wie ich den Prozess beende oder was der macht. Der belastet meine CPU mit teilweise 30-40%. Das ist schon...