"hot Corners" deaktivieren

Diskutiere "hot Corners" deaktivieren im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn ich mit mehreren Monitoren arbeite, bleibt die Maus beim Übergang von Monitor zu Monitor immer in der oberen oder unteren Ecke hängen. Man muss ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    W10 pro, clean intallation
    System
    Asus Zenbook UX31e, 4GB, Intel I7

    "hot Corners" deaktivieren

    Wenn ich mit mehreren Monitoren arbeite, bleibt die Maus beim Übergang von Monitor zu Monitor immer in der oberen oder unteren Ecke hängen.
    Name:  RxDz4.png
Hits: 372
Größe:  34.6 KB
    Man muss bewusst mit der Maus in die Mitte des Bildschirmes, um zum benachbarten Monitor zu gelangen. Die Ursache liegt im "hot corner", der insbesondere bei Tablets genutzt wird.
    Am Laptop ist diese Funktion aber nur hinderlich.
    Wie kann man die Funktion abschalten?
    Bei Windows 8.1 ging das über einen Registry-Eintrag oder über Taskleiste-Eigenschaften/Navigation
    Bei Windows 10 funktionieren beide Möglichkeiten nicht mehr.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    "hot Corners" deaktivieren

    Einfach etwas unterhalb oder oberhalb der Ecken bleiben - leider lassen sich diese Hot-Corners derzeit nicht deaktivieren.

  4. #3
    Avatar von Hans73
    Version
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System
    Asus G74

    "hot Corners" deaktivieren

    Moin

    Ich frage mich gerade wie ich die deaktiviert habe , denn bei mir "Hotcornert" nix ,
    weiss es gerade echt nicht mehr, dachte über Classic Shell, aber beim nachsehen festgestellt das die Option garnicht existiert.

  5. #4
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    "hot Corners" deaktivieren

    Zitat Zitat von Hans73 Beitrag anzeigen
    Moin

    Ich frage mich gerade wie ich die deaktiviert habe , denn bei mir "Hotcornert" nix ,
    weiss es gerade echt nicht mehr, dachte über Classic Shell, aber beim nachsehen festgestellt das die Option garnicht existiert.
    Gibt es m.W. als Desktop-Version auch nicht. das geschilderte Problem lässt sich bei mir auch nicht nachvollziehen.

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    W10 pro, clean intallation
    System
    Asus Zenbook UX31e, 4GB, Intel I7

    "hot Corners" deaktivieren

    Bei mir lief das so:
    Ich machte ganz ordentlich ein Updaten von Windows 7 auf Windows 10.
    Danach hatte ich das Problem nicht.
    Da aber einiges in W10 nicht richtig funktionierte, entschied ich mich für eine Clean Installation von W10
    Seitdem habe ich dieses Problem.
    Also müsste es IRGENDWO eine Konfigurationsmöglichkeit geben.


"hot Corners" deaktivieren

"hot Corners" deaktivieren - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE: Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten aber nicht...



  2. Ordner "Camera Roll" und "Saved Pictures" im Onedrive: Moin allerseits! Zunächst meine Struktur: Auf meinem OneDrive habe ich folgende Ordnerstruktur: -01. EigeneDateien -02. Fotos -03. Videos...



  3. Laptop "hängt" bei "Herunterfahren": Hallo zusammen, ich habe letzte Woche meinen Laptop von WIN 8.1 auf WIN 10 geupdatet. Er lief einwandfrei mit WIN 10. Vorgestern blieb er beim...



  4. Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum : Microsoft hat nicht nur Windows 10 in der Standard-Ausführung im Angebot, sondern bietet zudem auch Versionen ohne einen Media-Player an, die dann...



  5. Windows 10: "awesome" wird durch "impressive" ersetzt: Während in der Buildstring der January Preview von Windows 10 der interne Codename "awesome" (großartig) herauszulesen gewesen ist, wird dieser in...


Sucheingaben

win10 hot corner aktivieren

Windows 10 Hot Corner deaktivieren

Stichworte