Virus? Viele Programme haben sich installiert.

Diskutiere Virus? Viele Programme haben sich installiert. im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; So gesehen,war mir Chip auch schon mehrere Male eine Hilfe. ich habe dort ein Tool kennengelernt,die Beschreibung und die Wirkungsweisen,Name und Hersteller erfahren.Danach ging ich ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33
  1. #21
    Heinz
    Standardavatar

    Virus? Viele Programme haben sich installiert.

    So gesehen,war mir Chip auch schon mehrere Male eine Hilfe. ich habe dort ein Tool kennengelernt,die Beschreibung und die Wirkungsweisen,Name und Hersteller erfahren.Danach ging ich dann aber jeweils aus der Chipseite raus und habe mir via Bing die Webseite des Herstellers gesucht von wo ich dann das Tool runterlud.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Virus? Viele Programme haben sich installiert.

    Warum dieser Umweg? In der Beschreibung auf der rechten Seite verlinkt Chip doch auf die jeweilge Herstellerwebseite. Einfacher gehts doch gar nicht.

  4. #23
    Avatar von Joker
    Version
    Windows 10 Home 64-bit Version 10.102.40 Bulit 10240
    System
    Intel(R) Core(TM) i3-5010U CPU @ 2.10 GHz 2097 MHz

    Virus? Viele Programme haben sich installiert.

    sicher Heinz so kann man es auch machen - was ich auch schon oft gemacht habe....

  5. #24
    Standardavatar
    Version
    windows 10 Pro, windows 7 UBUNTU LinuxMint
    System
    Intel duo 8GB

    Virus? Viele Programme haben sich installiert.

    Ich habe vorhin ein Programm gesucht und bin bei ComputerBild gelandet. Nachdem ich das hier ja schon gelsen hatte war ich ganz vorsichtig und habe auf alles geachtet.
    Da wird also ein Downloadmanager angeboten, ohne den das nicht geht. Der aber ist so unübersichtlich, dass man zunächst alle anderen Programme ablehen muss. Dann
    bekommt man das Programm, aber es wird weiter verucht, einen zum Download anderer Programme zu bewegen. Ich denke ein/e Unerfahrene/r drückt dann weiter in der
    Annahme, es handele sich noch um das gewünschte Programm.

    Ganz merkwürdig war nun allerdings, dass dieses Programm sich zwar ausführen ließ, auf der Fesplatte aber nicht mehr zu finden war. Ehrlich: Es war unsichtbar.

  6. #25
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Virus? Viele Programme haben sich installiert.

    Hallo Gast1,
    @An Alle,

    wenn du ein Programm suchst und unter CHIP fündig wirst, hast du den korrekten Namen und den Hersteller. Dann gehe auf die Herstelle-HP und lade dir da das Prog da runter. Das grillt für alle Programme und Tools. ABER, auch hier ist bei der Installation darauf zu achten dass eine benutzerdefinierte Installation durchgeführt wird, ansonsten gibt es auch dort ungewollte Beigaben (Werbung, Toolbars und AV-Tools).
    Vor diesen "Downloadmanagern" ist man nirgends mehr sicher, selbst bei den "renommierten" Websites. Diese sind aber leicht an der geringen Größe der Datei zu erkennen.

  7. #26
    Standardavatar
    Version
    windows 10 Pro, windows 7 UBUNTU LinuxMint
    System
    Intel duo 8GB

    Virus? Viele Programme haben sich installiert.

    Ich bezweifle, dass das eine Seite von Chip war.
    Ich bezweifle ebenso, dass das alles von allein passiert ist.
    Auch bezweifle ich, dass da ein Virus mit im Spiel war.

  8. #27
    Heinz
    Standardavatar

    Virus? Viele Programme haben sich installiert.

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Warum dieser Umweg? In der Beschreibung auf der rechten Seite verlinkt Chip doch auf die jeweilge Herstellerwebseite. Einfacher gehts doch gar nicht.
    Nee,noch so ist mein Misstrauen zu Chip zu gross (rein gefühlsmässig). Da nehm ich den grösseren Aufwand gern in Kauf.

  9. #28
    Gast
    Standardavatar

    Virus? Viele Programme haben sich installiert.

    Moin,
    gut, nun ist 2017, also einige Zeit vergangen, als dieses Problem ins Netz gestellt wurde.
    Über die meisten Antworten und Ratschläge bin ich doch sehr erstaunt, weil im Prinzip
    keine Antwort / Lösung auf die gestellte Frage. Insgesamt erlebe ich im Netz in solchen
    und ähnlichen Foren viel geschwafel, aber wenig konkrete Hilfestellung.

    99 % aller "verborgenen" Installationen werden von Windows erfasst und dokumentiert,
    mit Ausnahme von Mal-Ware und sonstiger Schadsoftware.
    Die in Windows erfassten Softwareprogramme lassen sich über "Systemsteuerung", hier:
    "Programme und Features" erkennen und wieder deinstallieren. Damit man sehen kann,
    wann sich zuletzt Softare installiert hat, klickt man mit der Maus "Installiert am" an, so
    dass die installierte Software nach Datum sortiert wird. So kann man recht schnell erken-
    nen, welche Software bewußt installiert wurde und welche eben nicht.
    Die ungewünschte Software wird "markiert" und über den Button "Deinstallieren" eben
    deinstalliert. Damit ist dieses Problem rasch und einfach gelöst.

    Zusätzlich sollte man sich ein gutes / empfohlenes "Anti-Malware" Programm installieren,
    dass den Rechner nach Schadsoftware untersucht und diese löscht.

    Viele Erfolg,
    Gast

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Heinz
    Standardavatar

    Virus? Viele Programme haben sich installiert.

    Es gibt zu damas eigentich nicht mehr viel Ergänzendes zu sagen.Ich bleibe bei meiiner Vermutung,es könnte sich um ein Tool gehandelt haben,welches mit einem Download in einem einigen Ordner viee weitere Tools in Fies ablegt.
    "Portable Apps" ist so ein Beispiel. Wenn man sie nicht auf den stick packt,lassen sie sich auch im Rechner selbst öffnen und ausführen.
    Will man sie los werden,so geht das nur,wenn man den einen,sichtbaren Ordner "Portable Apps" deinstalliert.
    Im Screen zu sehen:
    man sieht hier nur einen Bruchteil der Programme.Man kann noch runterscrollen. Und hinter jedem weiteren Ordner ,rechts aufgelistet,verbergen sich auch weitere Programme der betreffenden Gebiete. Ich hatte vor ewigen Zeiten mal so einen Stick finde so was aber nun nicht mehr zeitgemäss in Windows 10 "App-Zeitalter"
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Virus? Viele Programme haben sich installiert.-theme-rainbow.png  

  12. #30
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Virus? Viele Programme haben sich installiert.

    Doch die gestellte Frage war beantwortet worden! Es lag nämlich eindeutig am Verhalten des Users, der bei Installationen einfach nur immer auf OK geklickt und sich dadurch, neben dem gewünschten Programm, jedesmal auch die Dreingaben in den Installern von Chip und Co eingefangen hatte.

    Das ist kein Windows Problem, sondern eines der Nutzer, die Installationsdialoge nicht lesen und deshalb jeden Müll auf den Rechner bekommen. Windows dokumentiert auch nicht jedes installierte Tool, sondern nur das was sich selbst absolut sauber in der Uninstall-Liste des Systems einträgt. Vermeidet dies der Ersteller der Installationsroutine bewusst, dann findet man auch nichts von der Installation. Bei so mancher Adware (Open Candy z.B. tut sowas auch schon mal) wird einfach nur eine DLL registriert (dazu reichen Benutzerrechte) und schon hat man einen Plagegeist im System, den man nur los wird wenn man weiß wonach gesucht werden muss um den dann manuell zu deregistrieren.

    Es ist immer ein Nutzerversäumnis, keins von Windows!


Virus? Viele Programme haben sich installiert.

Virus? Viele Programme haben sich installiert. - Ähnliche Themen


  1. Programme haben kein Internetzugriff: Guten Abend, Ich bin vor kurzem von win 8.1 auf win 10- home umgestiegen. Nun habe ich folgendes Problem, keiner meiner installierten Programme...



  2. Windows 10: so lassen sich PDF-Dateien ohne weitere Programme erstellen: Microsofts Windows 10 soll eine ganz neue Erfahrung der Windows-Nutzung darstellen, weshalb es auch mit vielen neuen Features bestückt ist. Eines...



  3. Wird es beim upgrade auf Windows 10 Komplikationen mit dem Anti-Virus Programm geben?: Frage Gelöst:Ich habe momentan ein Anti-Virus Programm namens Kaspersky Pure 3.0. Wenn ich nun auf Windows 10 upgrade wird aber doch auch das neue...



  4. [Taskleiste] Manche Programme lassen sich nicht mehr lösen: Hallo seit Build 10130 lassen sich manche Programme nicht mehr aus der Taskleiste lösen. Woran kann das bitte liegen?



  5. 9879 installiert sich nicht: Hi, Build 9841 geht ohne Probleme. Build 9879 lässt sich nicht installieren. Die Geräte baut sie noch ein. Dann steht "getting ready..." und...


Sucheingaben

hadsruda bit

Virus installiert Programme ohne ende

virus programm

virus programme installiert

virus installiert programme immer wieder

microsoft meint ich hätte virus

programme werden im hintergrund installiert

virus der alles installiert

virus programme installieren sich selbst

hadsruda!bit deutsch

hatte nen virsu der mehre programme istaloiert hat

win32hadsruda bit entfernen windows 7

virus installiert programme

Virus Programme werden installiert