Systemwiederherstellung

Diskutiere Systemwiederherstellung im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, was muss ich machen damit die Systemwiederherstellungspunkte nicht auf LW:C gesichert werden sondern auf USB-STICK ? Mir geht es tierisch gegen den Strich das ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3

    Systemwiederherstellung

    Hallo,

    was muss ich machen damit die Systemwiederherstellungspunkte nicht auf LW:C gesichert

    werden sondern auf USB-STICK ? Mir geht es tierisch gegen den Strich das Windows laufend

    die Systemwiederherstellungspunkte einfach mal so löscht !

    Wie muss ich wo was umbiegen damit es auf Stick kommt ?

    lg

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Systemwiederherstellung

    Da gibts nichts umzubiegen - die Wiederherstellungspunkte liegen immer auf dem Datenträger, zu dem sie gehören.

  4. #3
    Threadstarter
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3

    Systemwiederherstellung

    Ok !

    Und wie bringe ich Windows dazu sie nicht ab und zu willkürlich nach irgendwelchen Updates einfach mal so zu löschen ???

    lg

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Systemwiederherstellung

    Einfach mal nachdenken! Wiederherstellungspunkte speichern Konfigurationsänderungen der bestehenden Version. Sobald sich Änderungen an der Version ergeben, werden die Wiederherstellungspunkte aus Sicherheitsgründen gelöscht. Es wäre äusserst gefährlich, wenn Du nach einem Update einen solchen veralteten Wiederherstellungspunkt verwenden würdest, um ein Problem zu lösen. Die Halbwertzeit der Punkte hat also extrem abgenommen und deshalb geniesst das System der Wiederherstellungspunkte auch nur noch eine geringe Priorität.

  6. #5
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64 Bit -1809 (17763.437)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Systemwiederherstellung

    und falls Du viel "testest oder rumprobierts" kannst Du sie ja zumindest zwischen Versionsupgrades beliebig oft manuell setzen, solange der freie Speicherplatz dies zulässt.
    Im Zweifelsfall Backup erstellen.

  7. #6
    Threadstarter
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3

    Systemwiederherstellung

    Ok ich glaube ich habe es Verstanden.

    Over and Out


Systemwiederherstellung

Systemwiederherstellung - Ähnliche Themen


  1. Systemwiederherstellung: Bei Systemwiederherstellung wird immer der Fehlercode 0x800703f1 angezeigt. Wiederherstellung funktioniert nicht



  2. Fehler bei der Systemwiederherstellung. Führen Sie die Systemwiederherstellung erneut aus. (0x810002: --------------------------- --------------------------- Unerwarteter Fehler in der Eigenschaftenseite: Fehler bei der...



  3. systemwiederherstellung: im Dezember habe ich meinen Laptop Dell Vostro problemlos per Systemimage von externer sicherungsplatte auf einen neuen Rechner von Asus portieren...



  4. Systemwiederherstellung deaktivieren: Hallo zsammen! Mich plagt seit einiger Zeit ein Problem(chen) mit der Wiederherstellung. Weil ich wöchentlich ein Image des Systemlaufwerks...



  5. Systemwiederherstellung: Wer kennt das , wie kann man es abändern. Bei mir steht / Systemwiederherstellung ist deaktiviert ( win 10 Home )