Taskmanager

Diskutiere Taskmanager im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Das hast du auch schon in Google gesucht, Task-Manager zurücksetzen, Task-Manager zu reparieren, Task-Manager löschen, Task-Manager neu installieren, sich einen neuen Task-Manager wünschen....


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36
  1. #11

    Taskmanager

    Das hast du auch schon in Google gesucht, Task-Manager zurücksetzen, Task-Manager zu reparieren, Task-Manager löschen, Task-Manager neu installieren, sich einen neuen Task-Manager wünschen.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Threadstarter
    Avatar von pcsurfer

    Taskmanager

    Bin ständig am googlen - betrifft aber meistens ältere Versionen vom Taskmanager und auch nicht mein Problem mit dem AUTOSTART

  4. #13
    Heinz
    Standardavatar

    Taskmanager

    Die Ursache liegt doch ganz offensichtlich in diesem Tuningtool CCleaner. Der hat doch die Einträge weggewischt und die windowseigene Systemanzeige kurzerhand deaktiviert und "Entführt". CCleaner deinstallieren und dann funzt das sicher wieder.Wer weiss,was das Tool sonst noch alles weggewischt hat an wichtigen Windowssystemtools ??

  5. #14
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Taskmanager

    Ccleaner ist nicht wirklich ein Tuningtool und "entführt" keinesfalls irgendwelche Systemanzeigen. Der löscht temporäre Dateien und entfernt paar nicht genutzte Registry-Einträge.
    Es wird aber nicht wirklich am System rumgeschraubt. Ich kenne viele Leute, welche den Ccleaner nutzen und habe noch von KEINEN Problemen gehört.

  6. #15
    Gast
    Standardavatar

    Taskmanager

    Hallo Heinz,

    Bei mir ist auch CCleaner im Einsatz, allerdings ist da nichts auf Autofunktion gestellt. Ich habe die Anzeige korrekt im Task-Manager als auch im CCleaner.

    Ich sehe da keinen Zusammenhang mit dem Problem, da, wie richtig geschrieben, der CCleaner nichts tuned und schraubt.

    Ich habe leider spontan keine Idee, woran das liegen könnte. (vermutlich ein nicht korrekter Registry-Eintrag?) - Lasse doch einfach mal in den "Laufwerkeigenschaften-Tools-nach Fehlern suchen" laufen. Vlt. korrigiert sich das dadurch.

    Wichtig ist ja, dass die Autostarts wie gewünscht laufen und Du Zugriff darauf hast, wenn Du was ändern willst, z.B. eben über CCleaner.

  7. #16
    Threadstarter
    Avatar von pcsurfer

    Taskmanager

    Moin,

    ich denke auch am CCleaner liegt es nicht, da ich den schon ewig nutze ohne Probleme.

    Was meinst du mit "Laufwerkeigenschaften-Tools-nach Fehlern suchen" erkläre mir bitte wie das geht.

    Danke!

  8. #17

    Taskmanager

    Na ja, ganz einfach:
    - Im Windows-Explorer das LW C: mit rechter Maustaste anklicken
    - "Eigenschaften" auswählen
    - Reiter "Tools" anklicken
    - "Fehlerüberprüfung" starten.

    Ich denke allerdings nicht unbedingt, dass dies das Problem löst.
    An den CCleaner glaube ich auch nicht, da auch ich den oft verwende aber keinerlei Probleme erkenne.
    Und wie @g202e schon schrieb, ist CCleaner auch kein Tuning-Tool in dem Sinne und löscht wirklich nur unwichtige Dateien und REG-Einträge. Da kann man nicht viel falsch machen, wenn man nicht zu viel selber an den Einstellungen rumschraubt.

  9. #18
    Threadstarter
    Avatar von pcsurfer

    Taskmanager

    Ok, das war mir doch bekannt nur nicht unter dem Namen den du verwendet hast.

    So, habe ich getan, hat nichts gebracht. Keine Fehler gefunden. Versuche es jetzt mit sfc/scannow - muss da eigentlich ein Leerzeichen vor dem Strich sein? Läuft allerdings auch ohne Leerzeichen.

    Mal sehen was das bringt. Ok keine Änderung im Taskmanager.

    Taskmanager-scannow.jpg

    Die Logdatei soll Fehler anzeigen, ich kann nichts damit anfangen. Wer hilft?

    LogdateiTeil1.pdf
    LogdateiTeil2.pdf

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19

    Taskmanager

    Ja, geht auch ohne Leerzeichen. Normalerweise setzt man aber eines dazwischen. Also "sfc /scannow"

    Ach ja. Das muss natürlich in der "Eingabeaufforderung (Administrator)" gestartet werden.

  12. #20
    Threadstarter
    Avatar von pcsurfer

    Taskmanager

    Ok, habe ich als Admin ausgeführt. Oben könnt ihr die Logdatei dazu lesen (PDF) - wer kann etwas relevantes erkennen und mir helfen?

    Stelle auch noch fest, dass wenn ich über "ausführen" - "shell:startup" den Autostartordner aufrufe und dann ein Programm z.B. den IE dort rein kopieren, wird mir dieses Programm auch im Taskmanager - Autostart angezeigt. Merkwürdig. Wo sind nur die anderen geblieben? Bewi dene wird auch ein andrer Schlüssel im CCleaner angegeben: HKCU oder HKLM beim IE steht Startup User.


Taskmanager

Taskmanager - Ähnliche Themen


  1. geschlossene apps bleiben aktiv im taskmanager: Hallo habe ein kleines problem,alle programme bleiben nach beenden aktiv,so das bis zu 100 prozesse laufen,nach 12 stunden ca 4gb ramm verbrauch



  2. Windows 10 Taskmanager verrät auch die letzte Startzeit: Was vielleicht noch keiner weiss, der Taskmanager verrät auf einem UEFI System auch, wie lange Windows beim letzten Mal zum reaktivieren gebraucht...