Kritische Einträge in der Ereignisanzeige

Diskutiere Kritische Einträge in der Ereignisanzeige im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe ja den Schnellstart nun deaktiviert. Und wie es scheint, ist das Problem damit ja behoben. Meinst Du also, ich kann es dabei nun ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Threadstarter
    Avatar von HAL1138
    Version
    Windows 10 Pro 64-bit
    System
    Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD

    Kritische Einträge in der Ereignisanzeige

    Ich habe ja den Schnellstart nun deaktiviert.
    Und wie es scheint, ist das Problem damit ja behoben.
    Meinst Du also, ich kann es dabei nun belassen?
    Oder sollte ich weiter nachforschen, woran es gelegen hat.
    Ich kann übrigens gut ohne den Schnellstart leben.

    Im Gerätemanager habe ich auch nachgeschaut, ob da irgendwelche Ausrufezeichen oder so zu sehen sind.
    Da ist aber nichts.

    In der Fehlerereignisse.txt steht ja unter anderem:
    Code:
    Message : Fehler beim Laden des Treibers \Driver\WUDFRd für das Gerät ACPI\PNP0A0A\2&daba3ff&1.
    Das hat also nichts damit zu tun?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Kritische Einträge in der Ereignisanzeige

    Wenn das damit was zu tun hätte, dann hätte ich doch sicher darauf hingewiesen! Die Warnung 219 basiert darauf, dass Windows z.B. einen Cardreader findet, darin aber kein Medium ist das geladen werden kann. Das ist eine alltägliche Meldung, die bei jedem auftritt, der Cardreader oder ähnliche USB Laufwerke einsetzt. Das betrifft auch interne Cardreader, weil die meist ebenfalls an den USB Bus angebunden sind.

    Auch die anderen beiden Meldungen sind nicht ursächlich für das Problem. Allerdings könnte die letzte Meldung auf den Netzwerkadapter als Verursacher hinweisen.

  4. #13
    Threadstarter
    Avatar von HAL1138
    Version
    Windows 10 Pro 64-bit
    System
    Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD

    Kritische Einträge in der Ereignisanzeige

    Ah OK, danke für Deinen Hinweis mit dem Cardreader.
    Ich habe da so einen externen, den ich immer in einen USB-Anschluss stecke, wenn ich ihn brauche.
    Er steckt also tatsächlich immer auch mal wieder "ungeladen" im PC.
    Dann bin ich diesbezüglich aj schon mal beruhigt.

    Ich werde nun also mal beim deaktivierten Schnellstart bleiben.
    Und ich werde jetzt einfach mal bis zum nächsten Wochenende abwarten.
    Dann gucke ich nochmal in die Ereignisanzeige und schaue, was sich da dann so findet.

    Und wenn da immer noch Fehlermeldungen kommen oder so, melde ich mich hier wieder.
    Natürlich in der Hoffnung, Dir nicht auf den Wecker zu gehen (klang vorhin etwas so durch ... kann mich aber auch täuschen)

  5. #14
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Pro
    System
    Core i5 4460, Asus R290X, H81-Gamer

    Kritische Einträge in der Ereignisanzeige

    Das Thema ist zwar schon länger her, aber weiterhin aktuell, zumindest bei mir.

    Die Antworten hier sind teilweise falsch (zumindest die Annahme "Cardreader"). Möchte da etwas Licht ins Dunkel führen und anderen ggf. helfen, wobei es noch keinen richtigen Fix gibt. Denn das Problem liegt hier nur bei Asus und den 8er Chipsätzen.

    Grundsätzlich ist es so, dass dieser Schnellstart, bzw. das "normale" Herunterfahren und Starten gelgentlich nicht sauber funktioniert. Der Blick in die Ereignisanzeige offenbart dazu folgendes:

    Es kommt bei jeden Start immer diese Warnung:

    ID-Nr. 219
    Fehler beim Laden des Treibers \Driver\WUDFRd für das Gerät ACPI\PNP0A0A\2&daba3ff&2

    Und dann gelegentlich die folgenden Einträge

    Eeignis-ID 41, Kernel-Power:
    Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

    Ereignis-ID 6008, EventLog:
    Das System wurde zuvor am ‎..... um ....... unerwartet heruntergefahren.

    Ereignis-ID 29, Kernel-Boot:
    Windows-Fehler beim Schnellstart mit Fehlerstatus "0xC00000D4".

    Soviel ich ermitteln konnte hängt der o.g. Treiberfehler mit dem Systemgerät AMDA00 Interface, welches direkt von Asus kommt, zusammen. Es betrifft auch nur Asusboards, vorwiegend mit Z87-Chispsatz, aber auch andere (meines ist ein H81). Ich kann das Gerät derzeit auch nicht deinstallieren, da es sich immer wieder reinstalled, trotz auschgeschalteter "Windows Treiber Update".

    Hier auch einige Threads, wo das ausführlich behandelt wird:

    problem-beim-win8-1-schnellstart-mit-kompletter-haswell-mainboard-serie
    Windows-8-1-Fast-Startup-and-Hibernation-work-sporadically-or-not-at-all

    I.d.R. merkst du im Alltag davon nix. Mein System läuft bisher ohne Absturz. Fährt auch ganz normal herunter. Jedoch beim Start kann es ggf. ein paar Sekunden dauern, wenn eben dieser Schnellstart nicht funktioniert. Einzige Lösung derzeit, wie auch schon hier praktiziert: Schnellstart deaktivieren. Die Warnung mit dem Treiberfehler bleibt aber, .. genauso wie der Fehler mit "Synchronisierungshost_Session1".

    Ach ja, habe auch schon einen CleanInstall mit kpl. Treiber- und Windowsupdateinstallation durchgeführt. Hat nix gebracht. K.A. ob Asus das je fixt. Die User sind teilweise auch schon ziemlich sauer.

    Das einzige Verwunderliche ist, dass es sich von der Zahl her doch in Grenzen hält, oder es fällt einfach nicht auf.


Kritische Einträge in der Ereignisanzeige

Kritische Einträge in der Ereignisanzeige - Ähnliche Themen


  1. Ereignisanzeige: Ich habe bei windows 10 in der Ereignisanzeige)Administrative Ereignisse viele Warnungen "Task Scheduler Warnung 414. Kann mir jemand sagen, wie ich...



  2. Anheftungen in der Taskleiste Reg Einträge ändern.: Hallo Forum, bei Win7 konnte man noch die Anheftungen z.B. bei Excel, Word etc. verschieben und somit sortieren. Außerdem konnte ich meine rund...



  3. Kritische Auseinandersetzung mit Windows 10: Dies ist mein Eindruck in diesem Forum: In den letzten zwei Thread, zum Theme Cortana habe ich bemerkt, dass man geradezu als "Netzbeschmutzer"...



  4. Einträge aus der Startliste entfernen: Hallo zusammen, nachdem mein Windows10-Upgrade nicht richtig funktionierte, habe ich Windows 10 als Neuinstallation aufgespielt. Bin eigentlich...



  5. Fehler und Warnungen aus der Ereignisanzeige lesen: Wie im Thema: Hardwareinformationen mit Bordmitteln ermitteln gezeigt, kennt Windows jede Menge Möglichkeiten um über die Powershell relativ einfach...


Sucheingaben

content

WUDFRd
ereignis id 219
fehler beim laden des treibers driverwudfrd
Schnellstart mit Fehlerstatus 0xC00000D4
DriverWUDFRd für das Gerät ACPIPNP0A0A2&daba3ff&0.
Fehler beim Laden des Treibers DriverWUDFRd für das Gerät ACPIPNP0A0A2&daba3ff&2
219 ereignisprotokol win10
Fehler beim Laden des Treibers DriverWUDFRd für das Gerät ACPIINT34002&daba3ff&0
Fehler beim Laden des Treibers DriverWUDFRd für das Gerät ACPIINT34002&daba3ff&1.
Fehler beim Laden des Treibers DriverWUDFRd für das Gerät ACPIPNP0A0A2&daba3ff&2.
Fehler beim Laden des Treibers DriverWUDFRd für das Gerät ACPIINT34002&daba3ff&0.
kernel Warnung win10
ACPIPNP0A0A2&daba3ff&2
der dienst synchronisierungshost_session1 wurde unerwartet beendet
driverwudfrd für das gerät acpipnp0a0a2&daba3ff&1
windows 10 fehler synchronisierungshost
windows fehler beim schnellstart mit fehlerstatus 0xC00000D4
fehler beim laden des treibers driverwudfrd für das gerät acpipnp0a0a2&daba3ff&1.
tcpip 4230 windows 10
Windows-Fehler beim Schnellstart mit Fehlerstatus 0xC00000D4.
windows fehler 0xc00000d4
219 fehler beim laden des treibers driver wudfrd